Startseite

 

Sehr geehrte Besucherinnen und Besucher,

 

wir möchten Sie hiermit informieren, dass das Rathaus seit dem 21. Juni 2021 wieder geöffnet ist.

 

Bitte beachten Sie, dass zur Einhaltung der Abstandsregeln ein Besuch im Einwohnermeldeamt sowie im Wohnungsamt nur nach vorheriger Terminvereinbarung möglich ist. Weitere Informationen und die Kontaktdaten entnehmen Sie bitte untenstehendem Anhang. Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis! 

_________________________________________________________________________________________________________________________________________

VOLKSBEGEHREN: Abberufung des Landtags, 14.-27. Oktober 2021 (Eintragungsraum Zi. 07 und 09 im EG).

Bitte Ticket "WAHL" ziehen!

 

Die Öffnungszeiten erfahren Sie hier!

...mehr

 

 

Bild Bgm. Stefan Kolbe_neu 2019

Grußwort des 1. Bürgermeisters Stefan Kolbe

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,
liebe Besucher unserer Internetseite,

ich begrüße Sie recht herzlich auf der neu gestalteten Internetseite der Gemeinde Karlsfeld. Die nachfolgenden Seiten sollen Ihnen Informationen und alles Wissenswerte über unsere Gemeinde auf moderne und ansprechende Art und Weise vermitteln. Aufgrund des sog. „Responsive Webdesigns“ haben Sie nun die Möglichkeit, auch auf Ihrem Smartphone oder Tablet bequemer auf unseren Seiten zu stöbern. …mehr
Wahlen_Stimmenkreuz

Alles auf einen Blick: Bundestagswahl 2021

Unter dieser Rubrik finden Sie alle wichtigen Informationen zur Bundestagswahl 2021.

Die Bundestagswahl ist für den 26. September 2021 angesetzt. Derzeit sind sieben Parteien im Deutschen Bundestag vertreten. Sie bilden sechs Fraktionen: CDU/CSU, SPD, AfD, FDP, Linke und Grüne. Der neue Bundestag wählt eine Bundeskanzlerin oder einen Bundeskanzler. Diese oder dieser bildet dann die neue Bundesregierung. Wichtige Information: Das Rathaus bleibt am Montag, 27. September 2021, nach der Bundestagswahl geschlossen! …mehr
Grafik Coronavirus

Wichtige Informationen zum Coronavirus

Die aktuelle Lage bezüglich der Coronavirus-Infektionen zeigt große Dynamik und führt zu zahlreichen Nachfragen von besorgten Bürgerinnen und Bürgern. In dieser Rubrik finden Sie die aktuellen Pressemitteilungen und Informationen zu dem Thema. Zusätzlich haben wir für Sie viele hilfreiche Tipps wie Einkaufshilfen, Unterstützungsangebote und Spendenaktionen sowie eine Liste von Liefer- und Abholservices Karlsfelder Restaurants etc. zusammengestellt, um das Leben in Karlsfeld in Zeiten der Corona-Krise etwas leichter zu machen. …mehr
Ehre, wem Ehre gebührt! Ehrenamtliche im Bürgerhaus ausgezeichnet

Ehre, wem Ehre gebührt! Ehrenamtliche ausgezeichnet

(KA) „Die Tätigkeiten der Geehrten mögen alltäglich erscheinen, aber ihre Leistungen sind ein kleiner Beitrag, die Welt zu verbessern“, so 1. Bürgermeister Stefan Kolbe in seiner Laudatio am 20. Oktober 2021 im festlich dekorierten Bürgerhaus-Festsaal. Dort verlieh Stefan Kolbe den ehemaligen Gemeinderäten Holger Linde und Wolfgang Offenbeck einen Goldenen Ehrenring - die höchste Auszeichnung, die es in der Gemeinde gibt, sowie Bürgermedaillen an fünf Ehrenamtliche. …mehr
BV 2021 - Verkehrsunfall- und Kriminalstatistik 2020

BV 2021 - Verkehrsunfall- und Kriminalstatistik 2020

(KA) Traditionsgemäß informierte Polizeichef Thomas Rauscher bei der Bürgerversammlung über die Verkehrsunfall- und Kriminalstatistik vom letzten Jahr und Karlsfeld kann beruhigt sein. „Karlsfeld ist eine sichere Gemeinde“, so Rauscher. Die ausführliche Präsentation der Polizeiinspektion Dachau finden Sie auf unserer Homepage www.karlsfeld.de – Bürgerservice – Veröffentlichungen – Präsentationen Bürgerversammlungen. …mehr
BV 2021: Verkehr und Kinderbetreuung waren die zentralen Themen

BV 2021 - Zentrale Themen: Verkehr und Kinderbetreuung

(KA) Nachdem im letzten Jahr die Bürgerversammlung coronbedingt entfallen musste, war die Resonanz in diesem Jahr leider nicht so groß wie erwartet. Bei der ersten digitalen Bürgerversammlung von Bürgermeister Stefan Kolbe am 11. Oktober 2021 loggten sich zirka 35 Personen ein, bei der Präsenzveranstaltung am 18. Oktober 2021 waren zirka 50 Personen vor Ort, wenn man Gemeinderäte und Verwaltungsmitglieder abzieht. . …mehr
Corona-Schnelltest-Station im Bürgerhaus

Corona-Schnelltest-Station weiterhin in Karlsfeld

Die Smart-Ronin UG bietet weiterhin Antigen-Schnelltests in Karlsfeld an. Die Corona-Teststation sollte ursprünglich nur noch bis zum 15.10.2021 im Bürgerhaus bleiben. Da nun doch Bedarf in Karlsfeld besteht, gilt nun bis auf Weiteres: Ab Samstag, den 16.10.2021: Immer Freitag bis Sonntag: Kornelius-Pfarrheim (Fr. und Sa.. 8-20 Uhr, So. 13-19 Uhr), Montag bis Donnerstag: Bürgerhaus-Foyer (hinterer Teil), 8-20 Uhr. …mehr
Straßendaten werden im Auftrag der Gemeinde Karlsfeld digital erfasst

Straßendaten werden im Auftrag der Gemeinde Karlsfeld digital erfasst

Das orange-silberne Messfahrzeug mit Kameras auf dem Dach, welches voraussichtlich ab KW 42 durch Karlsfeld fährt, wird sicherlich vielen Bürgern auffallen. Bei der Befahrung werden die Straßenbestands- und Zustandsdaten, durch den beauftragten Berliner Technologieanbieter eagle eye technologies, genau aufgenommen und optisch erfasst. …mehr
Das Standesamt erstrahlt in neuem Glanz

Es wird geheiratet! - Samstagstrauungen 2022

Eine Hochzeit ist ein besonders schöner Brauch, und egal aus welchem Grund geheiratet wird, ein Anlass zum Feiern. Heiraten wird in den letzten Jahren auch immer beliebter. Und so bietet das Standesamt Karlsfeld auch 2022 den Bürgerinnen und Bürgern die Möglichkeit, an einem Samstag „ja“ zueinander zu sagen. …mehr
Weitere aktuelle Nachrichten finden Sie hier

 


 

Veranstaltungskalender Dachau-AGIL

Im Rahmen des Projektes Dachau-AGIL finden Sie hier einen aktuellen Veranstaltungskalender

Der Verein Dachau AGIL engagiert sich für den Landkreis Dachau und die Menschen, die hier leben. Wir hoffen, dass Ihnen unser Internetauftritt hilft, unser vielfältiges Engagement kennen zu lernen und Ihnen zahlreiche Möglichkeiten des Mitmachens und Mitwirkens aufzeigt. Im Landkreis kooperieren wir mit allen wichtigen Institutionen, mit den Vereinen, mit Unternehmen und vielen Bürgern.