Kulturelle Veranstaltungen in Karlsfeld

vorheriger MonatMärz 2020nächster Monat
MoDiMiDoFrSaSo
1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
3031
Hier können Sie gezielt suchen:


02.04. 2020
Beschreibung:  

Die Veranstaltung muss aus aktuellem Anlass abgesagt werden!

 

Das Brettl-Ensemble sieht mit Freude einer intensiven Spielsaison 2020 entgegen.

Aufgrund eines Ausfalls des Hauptdarstellers wird das Herbst-Stück „Ein Toter hat‘s auch nicht leicht“ nun an Ostern 2020 nachgeholt.

(Wer bereits über den Online-Ticketshop Reservix Eintrittskarten für den November 2019 gekauft hat, wurde über die Ersatztermine bereits informiert. Die Karten behalten ihre Gültigkeit).

 

Das Stück ist sehr kurzweilig, führt dieses Jahr in ein Büro, in dem der Inhaber Dr. Phillipp Hausmann beabsichtigt, seine Firma zu verkaufen und den Rest seines Lebens ohne seine Ehefrau in vollen Zügen genießen möchte. Die Geliebte Doris von Hochleben ist natürlich gerne behilflich, das Geld beiseite zu schaffen und auch die Sekretärin Tanja Schaffrat fordert so manches von Dr. Phillip Hausmann ein. Der befreundete Bänker Horst Stratmann versucht zu helfen so gut es sein dienstliches Ethos erlaubt, schwitzt aber Blut und Wasser und die beiden Kinder Frank und Birgit sind so manches Mal ratlos. Es geht um viel Geld, Midlife-Crisis, Untreue, Habgier, Verzweiflung, Rache und ... dass zum Schluss doch noch alles anders kommt.

 

Die Spielstätte ist wie immer das Bürgerhaus in Karlsfeld. 

 

 

Die Termine lauten:

 

Premiere: Donnerstag, 2. April 2020 um 20:00 Uhr

 

Weitere Aufführungen:
Freitag, 3. April 2020  20:00 Uhr
Donnerstag, 9. April 2020  20:00 Uhr
Samstag, 11. April 2020, jeweils um 14:00 Uhr und 20:00 Uhr
Donnerstag, 16. April 2020   20:00 Uhr
Freitag, 17. April 2020  20:00 Uhr


Der Online-Kartenvorverkauf hat bereits begonnen (erreichbar unter https://www.tsvek.de/abteilungen/tsv-brettl/kartenverkauf-br.html) und verschiedene Vorverkaufsstellen bieten ebenfalls Ticktes an.

 

 

Diese sind:

 

Special Concerts im OEZ                   Riesstraße 61                   80993 München

Ticket & Tour                                       Münchner Straße 66a       85221 Dachau

Buchhandlung Odelzhausen            Schlossstraße 3               85235 Odelzhausen

Zentraler Kartenvorverkauf              Stachus 2. UG                   80335 München

 

 

Dieses Jahr ist auch möglich, Ihre Ticketbuchung telefonisch durchzuführen.

Unter 01806 700 733 erreichen Sie die Ticketpartner rund um die Uhr, auch an Wochenenden und Feiertagen.

(€ 0,20 € pauschal aus dem deutschen Festnetz; aus dem Mobilfunknetz € 0,60

Wichtig! Halten Sie Ihre Bankverbindungs- bzw. Kreditkartendaten bereit).

 

Für weitere News und Updates folgen Sie einfach auf Facebook und Instagram.

 

Termin:  
Kategorie:   Theater
Ort:   Bürgerhaus



03.04. 2020
Beschreibung:  

Die Veranstaltung muss aus aktuellem Anlass abgesagt werden!

 

Das Brettl-Ensemble sieht mit Freude einer intensiven Spielsaison 2020 entgegen.

Aufgrund eines Ausfalls des Hauptdarstellers wird das Herbst-Stück „Ein Toter hat‘s auch nicht leicht“ nun an Ostern 2020 nachgeholt.

(Wer bereits über den Online-Ticketshop Reservix Eintrittskarten für den November 2019 gekauft hat, wurde über die Ersatztermine bereits informiert. Die Karten behalten ihre Gültigkeit).

 

Das Stück ist sehr kurzweilig, führt dieses Jahr in ein Büro, in dem der Inhaber Dr. Phillipp Hausmann beabsichtigt, seine Firma zu verkaufen und den Rest seines Lebens ohne seine Ehefrau in vollen Zügen genießen möchte. Die Geliebte Doris von Hochleben ist natürlich gerne behilflich, das Geld beiseite zu schaffen und auch die Sekretärin Tanja Schaffrat fordert so manches von Dr. Phillip Hausmann ein. Der befreundete Bänker Horst Stratmann versucht zu helfen so gut es sein dienstliches Ethos erlaubt, schwitzt aber Blut und Wasser und die beiden Kinder Frank und Birgit sind so manches Mal ratlos. Es geht um viel Geld, Midlife-Crisis, Untreue, Habgier, Verzweiflung, Rache und ... dass zum Schluss doch noch alles anders kommt.

 

Die Spielstätte ist wie immer das Bürgerhaus in Karlsfeld. 

 

 

Die Termine lauten:

 

Premiere: Donnerstag, 2. April 2020 um 20:00 Uhr

 

Weitere Aufführungen:
Freitag, 3. April 2020  20:00 Uhr
Donnerstag, 9. April 2020  20:00 Uhr
Samstag, 11. April 2020, jeweils um 14:00 Uhr und 20:00 Uhr
Donnerstag, 16. April 2020   20:00 Uhr
Freitag, 17. April 2020  20:00 Uhr


Der Online-Kartenvorverkauf hat bereits begonnen (erreichbar unter https://www.tsvek.de/abteilungen/tsv-brettl/kartenverkauf-br.html) und verschiedene Vorverkaufsstellen bieten ebenfalls Ticktes an.

 

 

Diese sind:

 

Special Concerts im OEZ                   Riesstraße 61                   80993 München

Ticket & Tour                                       Münchner Straße 66a       85221 Dachau

Buchhandlung Odelzhausen            Schlossstraße 3               85235 Odelzhausen

Zentraler Kartenvorverkauf              Stachus 2. UG                   80335 München

 

 

Dieses Jahr ist auch möglich, Ihre Ticketbuchung telefonisch durchzuführen.

Unter 01806 700 733 erreichen Sie die Ticketpartner rund um die Uhr, auch an Wochenenden und Feiertagen.

(€ 0,20 € pauschal aus dem deutschen Festnetz; aus dem Mobilfunknetz € 0,60

Wichtig! Halten Sie Ihre Bankverbindungs- bzw. Kreditkartendaten bereit).

 

Für weitere News und Updates folgen Sie einfach auf Facebook und Instagram.

Termin:  
Kategorie:   Theater
Ort:   Bürgerhaus



04.04. 2020
Termin:  
Kategorie:   Förderung des Wohlfahrtswesen
Ort:   Bürgertreff, Rathausstr. 65



05.04. 2020
Beschreibung:  

Aus aktuellem Anlass muss die Veranstaltung abgesagt werden!

 

Spezialmarkt für Kunsthandwerk und Geschenkartikel

Warenangebot: Geschenkartikel mit kunsthandwerklichem Charakter aus verschiedenen Materialien

 

Publikumseintritt: 2,50 Euro

 

Aussteller: etwa 30-70 Aussteller gewerblich, freie Künstler und privat

 

alle Infos: www.pra-veranstaltungen.de

 

 

Termin:  
Kategorie:   Verschiedenes
Ort:   Bürgerhaus Karlsfeld



05.04. 2020
Beschreibung:  

Das Heimatmuseum hat aus aktuellem Anlass bis auf Weiteres geschlossen!

Termin:  
Kategorie:   Ausstellungen
Ort:   Heimatmuseum Karlsfeld, Gartenstr. 6



09.04. 2020
Beschreibung:  

Die Veranstaung muss aus aktuellem Anlass abgesagt werden!

 

Das Brettl-Ensemble sieht mit Freude einer intensiven Spielsaison 2020 entgegen.

Aufgrund eines Ausfalls des Hauptdarstellers wird das Herbst-Stück „Ein Toter hat‘s auch nicht leicht“ nun an Ostern 2020 nachgeholt.

(Wer bereits über den Online-Ticketshop Reservix Eintrittskarten für den November 2019 gekauft hat, wurde über die Ersatztermine bereits informiert. Die Karten behalten ihre Gültigkeit).

 

Das Stück ist sehr kurzweilig, führt dieses Jahr in ein Büro, in dem der Inhaber Dr. Phillipp Hausmann beabsichtigt, seine Firma zu verkaufen und den Rest seines Lebens ohne seine Ehefrau in vollen Zügen genießen möchte. Die Geliebte Doris von Hochleben ist natürlich gerne behilflich, das Geld beiseite zu schaffen und auch die Sekretärin Tanja Schaffrat fordert so manches von Dr. Phillip Hausmann ein. Der befreundete Bänker Horst Stratmann versucht zu helfen so gut es sein dienstliches Ethos erlaubt, schwitzt aber Blut und Wasser und die beiden Kinder Frank und Birgit sind so manches Mal ratlos. Es geht um viel Geld, Midlife-Crisis, Untreue, Habgier, Verzweiflung, Rache und ... dass zum Schluss doch noch alles anders kommt.

 

Die Spielstätte ist wie immer das Bürgerhaus in Karlsfeld. 

 

 

Die Termine lauten:

 

Premiere: Donnerstag, 2. April 2020 um 20:00 Uhr

 

Weitere Aufführungen:
Freitag, 3. April 2020  20:00 Uhr
Donnerstag, 9. April 2020  20:00 Uhr
Samstag, 11. April 2020, jeweils um 14:00 Uhr und 20:00 Uhr
Donnerstag, 16. April 2020   20:00 Uhr
Freitag, 17. April 2020  20:00 Uhr


Der Online-Kartenvorverkauf hat bereits begonnen (erreichbar unter https://www.tsvek.de/abteilungen/tsv-brettl/kartenverkauf-br.html) und verschiedene Vorverkaufsstellen bieten ebenfalls Ticktes an.

 

 

Diese sind:

 

Special Concerts im OEZ                   Riesstraße 61                   80993 München

Ticket & Tour                                       Münchner Straße 66a       85221 Dachau

Buchhandlung Odelzhausen            Schlossstraße 3               85235 Odelzhausen

Zentraler Kartenvorverkauf              Stachus 2. UG                   80335 München

 

 

Dieses Jahr ist auch möglich, Ihre Ticketbuchung telefonisch durchzuführen.

Unter 01806 700 733 erreichen Sie die Ticketpartner rund um die Uhr, auch an Wochenenden und Feiertagen.

(€ 0,20 € pauschal aus dem deutschen Festnetz; aus dem Mobilfunknetz € 0,60

Wichtig! Halten Sie Ihre Bankverbindungs- bzw. Kreditkartendaten bereit).

 

Für weitere News und Updates folgen Sie einfach auf Facebook und Instagram.

Termin:  
Kategorie:   Theater
Ort:   Bürgerhaus



11.04. 2020
Beschreibung:  

Die Veranstaltung muss aus aktuellem Anlass abgesagt werden!

 

Das Brettl-Ensemble sieht mit Freude einer intensiven Spielsaison 2020 entgegen.

Aufgrund eines Ausfalls des Hauptdarstellers wird das Herbst-Stück „Ein Toter hat‘s auch nicht leicht“ nun an Ostern 2020 nachgeholt.

(Wer bereits über den Online-Ticketshop Reservix Eintrittskarten für den November 2019 gekauft hat, wurde über die Ersatztermine bereits informiert. Die Karten behalten ihre Gültigkeit).

 

Das Stück ist sehr kurzweilig, führt dieses Jahr in ein Büro, in dem der Inhaber Dr. Phillipp Hausmann beabsichtigt, seine Firma zu verkaufen und den Rest seines Lebens ohne seine Ehefrau in vollen Zügen genießen möchte. Die Geliebte Doris von Hochleben ist natürlich gerne behilflich, das Geld beiseite zu schaffen und auch die Sekretärin Tanja Schaffrat fordert so manches von Dr. Phillip Hausmann ein. Der befreundete Bänker Horst Stratmann versucht zu helfen so gut es sein dienstliches Ethos erlaubt, schwitzt aber Blut und Wasser und die beiden Kinder Frank und Birgit sind so manches Mal ratlos. Es geht um viel Geld, Midlife-Crisis, Untreue, Habgier, Verzweiflung, Rache und ... dass zum Schluss doch noch alles anders kommt.

 

Die Spielstätte ist wie immer das Bürgerhaus in Karlsfeld. 

 

 

Die Termine lauten:

 

Premiere: Donnerstag, 2. April 2020 um 20:00 Uhr

 

Weitere Aufführungen:
Freitag, 3. April 2020  20:00 Uhr
Donnerstag, 9. April 2020  20:00 Uhr
Samstag, 11. April 2020, jeweils um 14:00 Uhr und 20:00 Uhr
Donnerstag, 16. April 2020   20:00 Uhr
Freitag, 17. April 2020  20:00 Uhr


Der Online-Kartenvorverkauf hat bereits begonnen (erreichbar unter https://www.tsvek.de/abteilungen/tsv-brettl/kartenverkauf-br.html) und verschiedene Vorverkaufsstellen bieten ebenfalls Ticktes an.

 

 

Diese sind:

 

Special Concerts im OEZ                   Riesstraße 61                   80993 München

Ticket & Tour                                       Münchner Straße 66a       85221 Dachau

Buchhandlung Odelzhausen            Schlossstraße 3               85235 Odelzhausen

Zentraler Kartenvorverkauf              Stachus 2. UG                   80335 München

 

 

Dieses Jahr ist auch möglich, Ihre Ticketbuchung telefonisch durchzuführen.

Unter 01806 700 733 erreichen Sie die Ticketpartner rund um die Uhr, auch an Wochenenden und Feiertagen.

(€ 0,20 € pauschal aus dem deutschen Festnetz; aus dem Mobilfunknetz € 0,60

Wichtig! Halten Sie Ihre Bankverbindungs- bzw. Kreditkartendaten bereit).

 

Für weitere News und Updates folgen Sie einfach auf Facebook und Instagram.

Termin:  
Kategorie:   Theater
Ort:   Bürgerhaus



11.04. 2020
Beschreibung:  

Die Veranstaltung muss aus aktuellem Anlass abgesagt werden!

 

TSV Brettl "Ein Toter hat's auch nicht leicht".

Eintritt 8 Euro.

Anmeldung bis 16.03.2020 bei Hannelore Elias unter Tel.: 08131/92446.

 

Termin:  
Kategorie:   Verschiedenes
Ort:   Bürgerhaus



11.04. 2020
Beschreibung:  

Die Veranstaltung muss aus aktuellem Anlass abgesagt werden!

 

Das Brettl-Ensemble sieht mit Freude einer intensiven Spielsaison 2020 entgegen.

Aufgrund eines Ausfalls des Hauptdarstellers wird das Herbst-Stück „Ein Toter hat‘s auch nicht leicht“ nun an Ostern 2020 nachgeholt.

(Wer bereits über den Online-Ticketshop Reservix Eintrittskarten für den November 2019 gekauft hat, wurde über die Ersatztermine bereits informiert. Die Karten behalten ihre Gültigkeit).

 

Das Stück ist sehr kurzweilig, führt dieses Jahr in ein Büro, in dem der Inhaber Dr. Phillipp Hausmann beabsichtigt, seine Firma zu verkaufen und den Rest seines Lebens ohne seine Ehefrau in vollen Zügen genießen möchte. Die Geliebte Doris von Hochleben ist natürlich gerne behilflich, das Geld beiseite zu schaffen und auch die Sekretärin Tanja Schaffrat fordert so manches von Dr. Phillip Hausmann ein. Der befreundete Bänker Horst Stratmann versucht zu helfen so gut es sein dienstliches Ethos erlaubt, schwitzt aber Blut und Wasser und die beiden Kinder Frank und Birgit sind so manches Mal ratlos. Es geht um viel Geld, Midlife-Crisis, Untreue, Habgier, Verzweiflung, Rache und ... dass zum Schluss doch noch alles anders kommt.

 

Die Spielstätte ist wie immer das Bürgerhaus in Karlsfeld. 

 

 

Die Termine lauten:

 

Premiere: Donnerstag, 2. April 2020 um 20:00 Uhr

 

Weitere Aufführungen:
Freitag, 3. April 2020  20:00 Uhr
Donnerstag, 9. April 2020  20:00 Uhr
Samstag, 11. April 2020, jeweils um 14:00 Uhr und 20:00 Uhr
Donnerstag, 16. April 2020   20:00 Uhr
Freitag, 17. April 2020  20:00 Uhr


Der Online-Kartenvorverkauf hat bereits begonnen (erreichbar unter https://www.tsvek.de/abteilungen/tsv-brettl/kartenverkauf-br.html) und verschiedene Vorverkaufsstellen bieten ebenfalls Ticktes an.

 

 

Diese sind:

 

Special Concerts im OEZ                   Riesstraße 61                   80993 München

Ticket & Tour                                       Münchner Straße 66a       85221 Dachau

Buchhandlung Odelzhausen            Schlossstraße 3               85235 Odelzhausen

Zentraler Kartenvorverkauf              Stachus 2. UG                   80335 München

 

 

Dieses Jahr ist auch möglich, Ihre Ticketbuchung telefonisch durchzuführen.

Unter 01806 700 733 erreichen Sie die Ticketpartner rund um die Uhr, auch an Wochenenden und Feiertagen.

(€ 0,20 € pauschal aus dem deutschen Festnetz; aus dem Mobilfunknetz € 0,60

Wichtig! Halten Sie Ihre Bankverbindungs- bzw. Kreditkartendaten bereit).

 

Für weitere News und Updates folgen Sie einfach auf Facebook und Instagram.

Termin:  
Kategorie:   Theater
Ort:   Bürgerhaus



16.04. 2020
Beschreibung:  

Die Veranstaltung muss aus aktuellem Anlass abgesagt werden!

 

Das Brettl-Ensemble sieht mit Freude einer intensiven Spielsaison 2020 entgegen.

Aufgrund eines Ausfalls des Hauptdarstellers wird das Herbst-Stück „Ein Toter hat‘s auch nicht leicht“ nun an Ostern 2020 nachgeholt.

(Wer bereits über den Online-Ticketshop Reservix Eintrittskarten für den November 2019 gekauft hat, wurde über die Ersatztermine bereits informiert. Die Karten behalten ihre Gültigkeit).

 

Das Stück ist sehr kurzweilig, führt dieses Jahr in ein Büro, in dem der Inhaber Dr. Phillipp Hausmann beabsichtigt, seine Firma zu verkaufen und den Rest seines Lebens ohne seine Ehefrau in vollen Zügen genießen möchte. Die Geliebte Doris von Hochleben ist natürlich gerne behilflich, das Geld beiseite zu schaffen und auch die Sekretärin Tanja Schaffrat fordert so manches von Dr. Phillip Hausmann ein. Der befreundete Bänker Horst Stratmann versucht zu helfen so gut es sein dienstliches Ethos erlaubt, schwitzt aber Blut und Wasser und die beiden Kinder Frank und Birgit sind so manches Mal ratlos. Es geht um viel Geld, Midlife-Crisis, Untreue, Habgier, Verzweiflung, Rache und ... dass zum Schluss doch noch alles anders kommt.

 

Die Spielstätte ist wie immer das Bürgerhaus in Karlsfeld. 

 

 

Die Termine lauten:

 

Premiere: Donnerstag, 2. April 2020 um 20:00 Uhr

 

Weitere Aufführungen:
Freitag, 3. April 2020  20:00 Uhr
Donnerstag, 9. April 2020  20:00 Uhr
Samstag, 11. April 2020, jeweils um 14:00 Uhr und 20:00 Uhr
Donnerstag, 16. April 2020   20:00 Uhr
Freitag, 17. April 2020  20:00 Uhr


Der Online-Kartenvorverkauf hat bereits begonnen (erreichbar unter https://www.tsvek.de/abteilungen/tsv-brettl/kartenverkauf-br.html) und verschiedene Vorverkaufsstellen bieten ebenfalls Ticktes an.

 

 

Diese sind:

 

Special Concerts im OEZ                   Riesstraße 61                   80993 München

Ticket & Tour                                       Münchner Straße 66a       85221 Dachau

Buchhandlung Odelzhausen            Schlossstraße 3               85235 Odelzhausen

Zentraler Kartenvorverkauf              Stachus 2. UG                   80335 München

 

 

Dieses Jahr ist auch möglich, Ihre Ticketbuchung telefonisch durchzuführen.

Unter 01806 700 733 erreichen Sie die Ticketpartner rund um die Uhr, auch an Wochenenden und Feiertagen.

(€ 0,20 € pauschal aus dem deutschen Festnetz; aus dem Mobilfunknetz € 0,60

Wichtig! Halten Sie Ihre Bankverbindungs- bzw. Kreditkartendaten bereit).

 

Für weitere News und Updates folgen Sie einfach auf Facebook und Instagram.

Termin:  
Kategorie:   Theater
Ort:   Bürgerhaus



17.04. 2020
Beschreibung:  

Die Veranstaltung muss aus aktuellem Anlass abgesagt werden!

 

Das Brettl-Ensemble sieht mit Freude einer intensiven Spielsaison 2020 entgegen.

Aufgrund eines Ausfalls des Hauptdarstellers wird das Herbst-Stück „Ein Toter hat‘s auch nicht leicht“ nun an Ostern 2020 nachgeholt.

(Wer bereits über den Online-Ticketshop Reservix Eintrittskarten für den November 2019 gekauft hat, wurde über die Ersatztermine bereits informiert. Die Karten behalten ihre Gültigkeit).

 

Das Stück ist sehr kurzweilig, führt dieses Jahr in ein Büro, in dem der Inhaber Dr. Phillipp Hausmann beabsichtigt, seine Firma zu verkaufen und den Rest seines Lebens ohne seine Ehefrau in vollen Zügen genießen möchte. Die Geliebte Doris von Hochleben ist natürlich gerne behilflich, das Geld beiseite zu schaffen und auch die Sekretärin Tanja Schaffrat fordert so manches von Dr. Phillip Hausmann ein. Der befreundete Bänker Horst Stratmann versucht zu helfen so gut es sein dienstliches Ethos erlaubt, schwitzt aber Blut und Wasser und die beiden Kinder Frank und Birgit sind so manches Mal ratlos. Es geht um viel Geld, Midlife-Crisis, Untreue, Habgier, Verzweiflung, Rache und ... dass zum Schluss doch noch alles anders kommt.

 

Die Spielstätte ist wie immer das Bürgerhaus in Karlsfeld. 

 

 

Die Termine lauten:

 

Premiere: Donnerstag, 2. April 2020 um 20:00 Uhr

 

Weitere Aufführungen:
Freitag, 3. April 2020  20:00 Uhr
Donnerstag, 9. April 2020  20:00 Uhr
Samstag, 11. April 2020, jeweils um 14:00 Uhr und 20:00 Uhr
Donnerstag, 16. April 2020   20:00 Uhr
Freitag, 17. April 2020  20:00 Uhr


Der Online-Kartenvorverkauf hat bereits begonnen (erreichbar unter https://www.tsvek.de/abteilungen/tsv-brettl/kartenverkauf-br.html) und verschiedene Vorverkaufsstellen bieten ebenfalls Ticktes an.

 

 

Diese sind:

 

Special Concerts im OEZ                   Riesstraße 61                   80993 München

Ticket & Tour                                       Münchner Straße 66a       85221 Dachau

Buchhandlung Odelzhausen            Schlossstraße 3               85235 Odelzhausen

Zentraler Kartenvorverkauf              Stachus 2. UG                   80335 München

 

 

Dieses Jahr ist auch möglich, Ihre Ticketbuchung telefonisch durchzuführen.

Unter 01806 700 733 erreichen Sie die Ticketpartner rund um die Uhr, auch an Wochenenden und Feiertagen.

(€ 0,20 € pauschal aus dem deutschen Festnetz; aus dem Mobilfunknetz € 0,60

Wichtig! Halten Sie Ihre Bankverbindungs- bzw. Kreditkartendaten bereit).

 

Für weitere News und Updates folgen Sie einfach auf Facebook und Instagram.

Termin:  
Kategorie:   Theater
Ort:   Bürgerhaus



18.04. 2020
Termin:  
Kategorie:   Förderung des Wohlfahrtswesen
Ort:   Bürgertreff, Rathausstr. 65



19.04. 2020
Beschreibung:  

Aus aktuellem Anlass ist das Heimatmuseum bis auf Weiteres geschlossen!

Termin:  
Kategorie:   Ausstellungen
Ort:   Heimatmuseum Karlsfeld, Gartenstr. 6



23.04. 2020
Beschreibung:  

Inge Straub liest "Friedemann" von Sabine Büchner.

 

Der 5-jährige Friedemann mag außer seinen Turnschuhen nichts anziehen. So läuft er nackt herum. Als aber sein Opa einen Pullover vom Apfelbaum fischt, mag Friedemann nichts anderes mehr tragen ...

 

Teilnahme nur für Kinder ab 4 Jahren!

 

Termin:  
Kategorie:   Vorlesestunde
Ort:   Gemeindebücherei, Rathausstr. 73



25.04. 2020
Beschreibung:  

Die Veranstaltung muss aus aktuellem Anlass abgesagt werden!

 

 

Einlass ist ab 18:30 Uhr.

 

Rein ins Dirndl und in die Lederhosn und auf geht’s in den Karlsfelder Bürgerhaussaal.

Hierzu lädt die Karlsfelder Volks- und Jugendtanzgruppe der D’Knödldrahra recht herzlich ein. Jedes Jahr kommen sie, die Tänzer aus nah und fern, um ihre Freude und ihr Können mit uns zu teilen.

 

Jeder, der schon einmal da war, weiß von einem ausgewogenem Tanzprogramm und einem großen Tanzboden.

Auf dem Programm stehen Polka, Zwiefache, Boarische, einfache Volkstänze und Landler. Zum Tanz spielt die Passauer Volkstanzmusi auf.

 

Eintrittszeichen gibt es im Blumenstudio in der Rathausstraße und an der Abendkasse.

 

Auf Ihr Kommen freuen sich die Tanzleitung Gertraud und Gerald Himmler und alle Mitglieder der Tanzgruppe.

Termin:  
Kategorie:   Verschiedenes
Ort:   Bürgerhaus



29.04. 2020
Beschreibung:  

Der Eintritt ist frei.

Termin:  
Kategorie:   Konzerte
Ort:   Mittelschule Karlsfeld, Krenmoosstr. 46R, Raum 303, 3. Stock



29.04. 2020
Beschreibung:  

Anmeldungen unter Telefon: 08131/900940 oder info@vhs-karlsfeld.de.

Termin:  
Kategorie:   Verschiedenes
Ort:   Mittelschule, Krenmoosstr. 46R



30.04. 2020
Beschreibung:  

Inge Straub liest "Emily und das Meer" von Andrea Reitmeyer.

 

Emily liebt es, durch den warmen weichen Sand zu laufen und am Meer zu spielen. Doch als sie am Strand ankommt, ist das Wasser verschwunden. - Bilderbuch zum Thema "Ebbe und Flut".

 

Teilnahme nur für Kinder ab 4 Jahren!

 

Termin:  
Kategorie:   Vorlesestunde
Ort:   Gemeindebücherei, Rathausstr. 73



01.05. 2020
Beschreibung:  

Wie jedes Jahr lädt die Gemeinde Karlsfeld am 1. Mai zum Maibaumfest ein.

 

Beginn 10 Uhr am Rathaus Karlsfeld: Aufhängen des Maibaumkranzes von der Feuerwehr.

 

Ab ca. 11 Uhr in der Neuen Mitte: Maibaumfest am Bruno-Danzer-Platz.

 

Besucher erwartet ein vielseitiges Programm, u.a. mit der Karlsfelder Blaskapelle und der Volkstanzgruppe „D’Knödldrahra“.

 

Die Bewirtung erfolgt durch Karlsfelder Gewerbetreibende. Für gute Stimmung und das leibliche Wohl ist gesorgt.

 

 

 

 

 

 

 

Termin:  
Kategorie:   Verschiedenes
Ort:   Am Rathaus Karlsfeld und Neue Mitte



07.05. 2020
Beschreibung:  

Inge Straub liest "Wann sind wir endlich da?" von Petra Postert.

 

In den Ferien fahren Jim und sein Vater ans Meer. Während der Autofahrt kann Jim nicht schlafen. So erzählt ihm seine Vater eine Gute-Nacht-Geschichte von der Ziege und der Gans, die auch ans Meer wollen ...

 

Teilnahme nur für Kinder ab 4 Jahren!

 

Termin:  
Kategorie:   Vorlesestunde
Ort:   Gemeindebücherei, Rathausstr. 73



drucken nach oben