Zum Inhalt (ALT-C)
Zur Navigation (ALT-N)
Zur Startseite (ALT-S)

Gemeinde Karlsfeld im Landkreis Dachau  |  E-Mail: info@karlsfeld.de  |  Online: http://www.karlsfeld.de

Kulturelle Veranstaltungen in Karlsfeld

vorheriger Monat Juli 2018 nächster Monat
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 31
Hier können Sie das Suchergebnis einschränken:



Die aktuellsten Termine

Beschreibung:  

Angelo Vulpio liest "Mog in großer Not" von Judith Kerr.

 

Kater Mog ist verzweifelt: sein Garten, die Bäume und sein Katzenklo sind
verschwunden!  Aus Versehen macht er im Sessel von Herrn Thomas etwas Schlimmes und versteckt sich anschließend schuldbewusst auf dem Dachboden. Dadurch verpasst er beinahe die Katzenschau im Garten ...

 

Die Geschichte ist für Kinder ab 4 Jahren geeignet.

 

Termin:   19.07.2018 15:00 Uhr
Kategorie:   Vorlesestunde
Ort:   Gemeindebücherei, Rathausstr. 73



Beschreibung:  

Sa., 21.07.2018:

 

• 11 Uhr bis zum Einbruch der Dunkelheit, „SEH AM SEE“: Kunstausstellung, Karlsfelder Erholungsgebiet, Nordost-Ufer, 25 Aussteller präsentieren ihre vielfältigen Kunstwerke unter freiem Himmel, NEU: mit buntem, kulturellen Rahmenprogramm, Veranst.: Kunstkreis Karlsfeld / Gemeinde Karlsfeld

• 11 Uhr, „SEH AM SEE“: Eröffnung/Vernissage der Kunstausstellung am Karlsfelder See, Nordost-Ufer durch den 1. Bürgermeister Stefan Kolbe und Dieter Kleiber-Wurm (Kunstkreis), zur Eröffnung spielt das Akkordeonensemble des MVK, Eintritt frei, Veranst.: Kunstkreis Karlsfeld / Gemeinde Karlsfeld

• 13 Uhr, „SEH AM SEE“: Lesung mit musikalischer Untermalung der Vivaldi-Mäuse, Gaststätte Sportpark, Autor Alexander Paglialunga liest aus seinem Buch „Emil, der Schrecken vom Karlsfelder See“, mit Bildershow, die Vivaldi-Mäuse sorgen für die musikalische Untermalung, Organisation: Bücherei Karlsfeld, Eintritt frei, Veranst.: Kunstkreis Karlsfeld / Gemeinde Karlsfeld

• 14-16 Uhr, „SEH AM SEE“: Die „Original Effner-Band“ spielt zur Kunstausstellung am Karlsfelder See, Nordost-Ufer, Eintritt frei, Veranst.: Kunstkreis Karlsfeld / Gemeinde Karlsfeld

• 15-18 Uhr, „SEH AM SEE“: „Kreativ für Jung und Alt“, Jugendhaus, Jahnstraße 10, buntes Mitmachprogramm, Anmeldung nicht notwendig, Eintritt frei, Veranst.: Kunstkreis Karlsfeld / Gemeinde Karlsfeld

 

So., 22.07.2018:

 

So., 22.07. • 10-17 Uhr, „SEH AM SEE“: Kunstausstellung, Karlsfelder Erholungsgebiet, Nordost-Ufer, 25 Aussteller präsentieren ihre vielfältigen Kunstwerke unter freiem Himmel, NEU: mit buntem, kulturellen Rahmenprogramm, Veranst.: Kunstkreis Karlsfeld / Gemeinde Karlsfeld

• 10-11 Uhr, „SEH AM SEE“: Gottesdienst mit Instrumentalmusik: G.F. Händel „Wassermusik“ vom Kornelius Blockflötenensemble, Korneliuskirche, Eintritt frei, Veranst.: Kunstkreis Karlsfeld / Gemeinde Karlsfeld

• 11:30-14 Uhr, „SEH AM SEE“: Jazzfrühstück mit der „Original Effner-Band“, Paulaner Biergarten bei schönem Wetter, bei schlechtem Wetter unter einem Zelt, Eintritt frei, Veranst.: Kunstkreis Karlsfeld / Gemeinde Karlsfeld

• 15 Uhr, „SEH AM SEE“: Theateraufführung der Muckerl-Bühne „Ausschnitte aus Romeo & Julia“, im Freien zur Kunstausstellung am Karlsfelder See, Nordost-Ufer, Eintritt frei, Veranst.: Kunstkreis Karlsfeld / Gemeinde Karlsfeld

• 16 Uhr, „SEH AM SEE“: Acapella-Gesang „Chor CHORANGE“ zur Kunstausstellung am Karlsfelder See, Nordost-Ufer, Eintritt frei, Veranst.: Kunstkreis Karlsfeld / Gemeinde Karlsfeld

• 19 Uhr, „SEH AM SEE“: Serenade Karlsfelder Sinfonieorchester, Bürgerhaus Karlsfeld, Mitwirkende: Knödldrahra, Karlsfelder Chöre, 4. Klasse Grundschule Karlsfeld, Karlsfelder Sinfonieorchester, Leitung: Bernhard Koch, Eintritt: 16 Euro an der Abendkasse, 12 Euro im Vorverkauf, Vorverkauf in der m3-Apotheke und in der Gemeindekasse, Veranst.: Karlsfelder Sinfonieorchester / Kunstkreis Karlsfeld / Gemeinde Karlsfeld

 

 

 

Termin:   21.07.2018 – 22.07.2018
Kategorie:   Verschiedenes
Ort:   Siehe Programm



Beschreibung:  

Inge Straub liest "Donnerwetter, was für ein Sommer!" von Kazuo Iwamura.

 

Die drei Eichhörnchenkinder genießen den herrlichen Sommertag auf dem Spielplatz. Doch plötzlich zieht ein Gewitter auf und die Kinder suchen Schutz in einer Höhle. Aber dort sind sie nicht allein ...

 

Die Geschichte ist für Kinder ab 4 Jahren geeignet.

 

Termin:   26.07.2018 15:00 Uhr
Kategorie:   Vorlesestunde
Ort:   Gemeindebücherei, Rathausstr. 73



Beschreibung:  

Inge Straub liest "Fritzi Furchtlos" von Katja Reider.

 

Die Ziege Fritzi kennt überhaupt keine Furcht. Dadurch bringt sie die Herde

ständig in Gefahr. Schließlich beschließt der alte Ziegenbock, Fritzi in die Welt zu schicken, um das Fürchten zu lernen.

 

Die Geschichte ist für Kinder ab 4 Jahren geeignet.

 

Termin:   02.08.2018 15:00 Uhr
Kategorie:   Vorlesestunde
Ort:   Gemeindebücherei, Rathausstr. 73



Termin:   05.08.2018 von 14:00 bis 17:00 Uhr
Kategorie:   Ausstellungen
Ort:   Heimatmuseum Karlsfeld



Termin:   19.08.2018 von 14:00 bis 17:00 Uhr
Kategorie:   Ausstellungen
Ort:   Heimatmuseum Karlsfeld



Beschreibung:  

Die Überraschung ist gelungen: Der Kunstkreis Karlsfeld schenkt Christl Buck eine Ausstellung zu ihrem runden Geburtstag! Die Vernissage ist am Freitag, 07. September, 19 Uhr. Geöffnet ist die Ausstellung in der Galerie Kunstwerkstatt Karlsfeld, Am Drosselanger 7 in Karlsfeld am 08./09. September und 15./16. September, jeweils von 14 bis 18 Uhr.

 

Eine Gelegenheit für die Künstlerin, ihre Entwicklung Revue passieren zu lassen:

Das Spektrum reicht von dem ersten großformatigen, relativ realistischen Bild bis hin zu abstrakten Arbeiten, die erst in den vergangenen Wochen entstanden sind.

 

Begleitet wird sie wieder von der Bildhauerin Christine Kellerer, die ihr künstlerisches Repertoire um einiges erweitert hat und Skulpturen in Holz, Ton, Gips, aber auch Bronze präsentieren wird.

 

 

Termin:   07.09.2018 19:00 Uhr
Kategorie:   Ausstellungen
Ort:   GalerieKunstwerkstatt am Drosselanger



Beschreibung:  

Die Überraschung ist gelungen: Der Kunstkreis Karlsfeld schenkt Christl Buck eine Ausstellung zu ihrem runden Geburtstag! Die Vernissage ist am Freitag, 07. September, 19 Uhr. Geöffnet ist die Ausstellung in der Galerie Kunstwerkstatt Karlsfeld, Am Drosselanger 7 in Karlsfeld am 08./09. September und 15./16. September, jeweils von 14 bis 18 Uhr.

 

Eine Gelegenheit für die Künstlerin, ihre Entwicklung Revue passieren zu lassen:

Das Spektrum reicht von dem ersten großformatigen, relativ realistischen Bild bis hin zu abstrakten Arbeiten, die erst in den vergangenen Wochen entstanden sind.

 

Begleitet wird sie wieder von der Bildhauerin Christine Kellerer, die ihr künstlerisches Repertoire um einiges erweitert hat und Skulpturen in Holz, Ton, Gips, aber auch Bronze präsentieren wird.

 

 

Termin:   08.09.2018 von 14:00 bis 18:00 Uhr
Kategorie:   Ausstellungen
Ort:   GalerieKunstwerkstatt am Drosselanger



Termin:   08.09.2018 von 14:00 bis 17:00 Uhr
Kategorie:   Förderung des Wohlfahrtswesen
Ort:   Bürgertreff, Rathausstr. 65



Beschreibung:  

Zahlreiche Kunsthandwerker, Künstler und Händler präsentieren eine große Auswahl verschiedenster Miniaturen für das Puppenhaus-Hobby.

 

Eintritt: 5 Euro, Kinder unter 14 Jahren Eintritt frei.

Termin:   09.09.2018 von 11:00 bis 17:00 Uhr
Kategorie:   Ausstellungen
Ort:   Bürgerhaus



Beschreibung:  

Die Überraschung ist gelungen: Der Kunstkreis Karlsfeld schenkt Christl Buck eine Ausstellung zu ihrem runden Geburtstag! Die Vernissage ist am Freitag, 07. September, 19 Uhr. Geöffnet ist die Ausstellung in der Galerie Kunstwerkstatt Karlsfeld, Am Drosselanger 7 in Karlsfeld am 08./09. September und 15./16. September, jeweils von 14 bis 18 Uhr.

 

Eine Gelegenheit für die Künstlerin, ihre Entwicklung Revue passieren zu lassen:

Das Spektrum reicht von dem ersten großformatigen, relativ realistischen Bild bis hin zu abstrakten Arbeiten, die erst in den vergangenen Wochen entstanden sind.

 

Begleitet wird sie wieder von der Bildhauerin Christine Kellerer, die ihr künstlerisches Repertoire um einiges erweitert hat und Skulpturen in Holz, Ton, Gips, aber auch Bronze präsentieren wird.

 

 

Termin:   09.09.2018 von 14:00 bis 18:00 Uhr
Kategorie:   Ausstellungen
Ort:   GalerieKunstwerkstatt am Drosselanger



Beschreibung:  

Die Überraschung ist gelungen: Der Kunstkreis Karlsfeld schenkt Christl Buck eine Ausstellung zu ihrem runden Geburtstag! Die Vernissage ist am Freitag, 07. September, 19 Uhr. Geöffnet ist die Ausstellung in der Galerie Kunstwerkstatt Karlsfeld, Am Drosselanger 7 in Karlsfeld am 08./09. September und 15./16. September, jeweils von 14 bis 18 Uhr.

 

Eine Gelegenheit für die Künstlerin, ihre Entwicklung Revue passieren zu lassen:

Das Spektrum reicht von dem ersten großformatigen, relativ realistischen Bild bis hin zu abstrakten Arbeiten, die erst in den vergangenen Wochen entstanden sind.

 

Begleitet wird sie wieder von der Bildhauerin Christine Kellerer, die ihr künstlerisches Repertoire um einiges erweitert hat und Skulpturen in Holz, Ton, Gips, aber auch Bronze präsentieren wird.

 

 

Termin:   15.09.2018 von 14:00 bis 18:00 Uhr
Kategorie:   Ausstellungen
Ort:   GalerieKunstwerkstatt am Drosselanger



Beschreibung:  

Am Samstag, den 15. September 2018 wird den Besuchern um 16 Uhr im Bürgertreff Karlsfeld, Rathausstr. 65 bei einer Probestunde „Line Dance“ nähergebracht.

Dies geht auch ohne Partner! In der Gruppe macht es Spaß und Freude. Hier wird bei toller Musik die Koordination von Geist und Körper gefördert und man kann neue Gleichgesinnte kennenlernen. Mindestteilnehmerzahl: 10 Personen, Unkostenbeitrag: 2 Euro. Die Referentin ist Elke Sonnenberg.

 

Anmelden können sich Interessierte bei Frau Margit Gruber unter der Telefonnummer: 08131/ 97475.

 

 

Termin:   15.09.2018 16:00 Uhr
Kategorie:   Senioren
Ort:   Bürgertreff



Beschreibung:  

Die Überraschung ist gelungen: Der Kunstkreis Karlsfeld schenkt Christl Buck eine Ausstellung zu ihrem runden Geburtstag! Die Vernissage ist am Freitag, 07. September, 19 Uhr. Geöffnet ist die Ausstellung in der Galerie Kunstwerkstatt Karlsfeld, Am Drosselanger 7 in Karlsfeld am 08./09. September und 15./16. September, jeweils von 14 bis 18 Uhr.

 

Eine Gelegenheit für die Künstlerin, ihre Entwicklung Revue passieren zu lassen:

Das Spektrum reicht von dem ersten großformatigen, relativ realistischen Bild bis hin zu abstrakten Arbeiten, die erst in den vergangenen Wochen entstanden sind.

 

Begleitet wird sie wieder von der Bildhauerin Christine Kellerer, die ihr künstlerisches Repertoire um einiges erweitert hat und Skulpturen in Holz, Ton, Gips, aber auch Bronze präsentieren wird.

 

 

Termin:   16.09.2018 von 14:00 bis 18:00 Uhr
Kategorie:   Ausstellungen
Ort:   GalerieKunstwerkstatt am Drosselanger



Beschreibung:  

Führung Ilsa Oberbauer.

Infos bei Hilde Busl unter Tel.: 08131/96228.

Termin:   18.09.2018 10:00 Uhr
Kategorie:   Verschiedenes
Ort:   Heimatmuseum



Beschreibung:  

Bilderschau mit Kreisheimatpflegerin Dr. phil. Birgitta Unger-Richter.

Termin:   25.09.2018 14:00 Uhr
Kategorie:   Verschiedenes
Ort:   St. Josef



Beschreibung:  

Der Besuch ist kostenlos, für die Musiker und selbstgebackenen Zwiebelkuchen freuen sich die Veranstalter wie immer über eine freiwillige Spende.

 

Empfohlen wird eine geeignete Sitzunterlage.

 

Die Veranstaltung findet nur bei schönem Wetter statt.

Termin:   30.09.2018 15:00 Uhr
Kategorie:   Konzerte
Ort:   Monopteros Karlsfeld



Beschreibung:  

Spezialmarkt für Kunsthandwerk und Geschenkartikel

Warenangebot: Geschenkartikel mit kunsthandwerklichem Charakter aus verschiedenen Materialien

 

Publikumseintritt: 2,50 Euro

 

Aussteller: etwa 30-70 Aussteller gewerblich, freie Künstler und privat

 

alle Infos: www.pra-veranstaltungen.de

 

 

Termin:   03.10.2018 von 10:00 bis 17:00 Uhr
Kategorie:   Verschiedenes
Ort:   Bürgerhaus Karlsfeld



Beschreibung:  

Im Rahmen des Musiktheaterabonnements präsentiert das Freie Landestheater die Operette "Im weißen Rössl".

 

Flott, heiter und humorvoll! Als Ralph Benatzky 1930 in Berlin seine Operette „Im weißen Rössl“ vorstellte, hatte er alle Zutaten zu einer flotten, die Jahrzehnte überdauernden Erfolgsproduktion vereinigt: herrlich skurrile Bühnenfiguren, Texte voller Komik und jede Menge bekannter Melodien: „Es muss was Wunderbares sein“, „Im Salzkammergut, da kamma gut lustig sein“, „Was kann der Sigismund dafür, dass er so schön ist?“, „Die ganze Welt ist himmelblau“ oder „Zuaschau’n kann i ned!“ Das Freie Landestheater Bayern singt, spielt und tanzt wieder in Großbesetzung mit Chor, Orchester und Solistenensemble.

 

Restkarten für den 26. Oktober sind im Vorverkauf ab dem 15. Oktober 2018 in der Gemeindekasse oder an der Abendkasse am Tag der Vorstellung erhältlich.

Termin:   26.10.2018 19:30 Uhr
Kategorie:   Konzerte
Ort:   Bürgerhaus



Beschreibung:  

Spezialmarkt für Kunsthandwerk und Geschenkartikel

Warenangebot: Geschenkartikel mit kunsthandwerklichem Charakter aus verschiedenen Materialien

 

Publikumseintritt: 2,50 Euro

 

Aussteller: etwa 30-70 Aussteller gewerblich, freie Künstler und privat

 

alle Infos: www.pra-veranstaltungen.de

 

 

Termin:   02.12.2018 von 10:00 bis 17:00 Uhr
Kategorie:   Verschiedenes
Ort:   Bürgerhaus Karlsfeld



Beschreibung:  

Im Rahmen des Musiktheaterabonnements präsentiert Frank Serr Showservice die  "Original USA Gospel Singers & Band".

 

Über 25 Jahre Tourneerfahrung und mehr als eine Million Besucher kann die Gospel-Gruppe bereits vorweisen! Und die Erfolgs-Story geht weiter. Nicht nur in der ehrwürdigen Scala in Mailand erfreuten sie das Publikum, sondern auch den Papst beim Weihnachtskonzert im Vatikan. Die afro-amerikanische Gospelgruppe mit Live-Band und großer Licht- und Bühnenshow bringt das ursprüngliche Gefühl der schwarzen Gospelkultur authentisch nahe und erzählt deren Geschichte. Von der Entstehung bis zur heutigen Zeit, von Mahalia Jackson bis James Cleveland. Das Ensemble umfasst ausgewählte Spitzensänger, hervorragende Solisten und Musiker, die in einem zweistündigen Programm all das bieten, was Gospel so schön macht: Emotionalität, Religiosität und pure Lebensfreude. Das Ziel jeder Vorstellung der Original USA Gospel Singers ist es, Menschen durch die immense, spirituelle Kraft der einzelnen Songs einander näher zu bringen. Wichtiger Bestandteil jeder Show ist die aktive Teilnahme des Publikums. Hand in Hand erleben die Zuschauer die Kraft der echten Gospelmusik. Die Emotionen, die dabei geweckt werden, machen den Abend zu einem unvergesslichen Erlebnis.

 

Restkarten für den 07. Dezember sind im Vorverkauf ab dem 26. November 2018 in der Gemeindekasse oder an der Abendkasse am Tag der Vorstellung erhältlich.

Termin:   07.12.2018 19:30 Uhr
Kategorie:   Konzerte
Ort:   Bürgerhaus



Beschreibung:  

Im Rahmen des Musiktheaterabonnements präsentiert New Star Management  "Pasión de Buena Vista".

 

Heiße Rhythmen, mitreißende Tänze, exotische Schönheiten und unvergessliche Melodien werden Sie auf eine Reise durch die aufregenden Nächte Kubas entführen! Erleben Sie die pure kubanische Lebensfreude und lassen Sie die grandiosen Stimmen auf sich wirken. Zusammen mit der außergewöhnlichen „Buena Vista Band“, talentierten Background-Sängern und der eindrucksvollen Tanzformation „El Grupo de Bailar“ sowie über 150 maßgeschneiderten Kostümen, präsentiert Ihnen „Pasión de Buena Vista“ mit dem neuen Programm „Para siempre!“ eine einzigartige Bühnenshow, welche Sie auf die Straßen der karibischen Trauminsel entführen wird.

 

Restkarten für den 11. Januar sind im Vorverkauf ab dem 02. Januar 2019 in der Gemeindekasse oder an der Abendkasse am Tag der Vorstellung erhältlich.

Termin:   11.01.2019 19:30 Uhr
Kategorie:   Konzerte
Ort:   Bürgerhaus



Beschreibung:  

Im Rahmen des Musiktheaterabonnements präsentiert die Konzertdirektion Landgraf "A Tribute to the Blues Brothers".

 

Ihr Markenzeichen: schwarzer Anzug, schwarzer Hut, schwarze Sonnenbrille. Ihre Mission: die Rettung eines katholischen Waisenhauses mit Hilfe des Blues. Das sind die Brüder Jake und Elwood – kurz: die Blues Brothers! Sozusagen in göttlicher Mission trommeln sie ihre alte Band zusammen, liefern sich spektakuläre Verfolgungsjagden mit Gesetzeshütern, begehren gegen die Wohlstandgesellschaft auf und kennen nur ein Ziel: das ultimative Blues-Konzert. Dabei wird in diesem „Tribute“ die Geschichte der legendären Blues Brothers nicht einfach nacherzählt; die Zuschauer erfahren vor allem etwas über das wild bewegte Leben der beiden Komiker John Belushi und Dan Aykroyd, die als Männer hinter den Sonnenbrillen die Blues Brothers erst ins Leben gerufen haben. Was 1976 als lustiger Sketch für die beliebte NBC-Comedy-Show „Saturday Night Live“ begann, entwickelte bald ein Eigenleben und wurde schließlich Kult. Der Rest ist Geschichte – und eine großartige noch dazu!

 

Restkarten für den 05. April sind im Vorverkauf ab dem 25. März 2019 in der Gemeindekasse oder an der Abendkasse am Tag der Vorstellung erhältlich.

Termin:   05.04.2019 19:30 Uhr
Kategorie:   Konzerte
Ort:   Bürgerhaus



Beschreibung:  

Im Rahmen des Musiktheaterabonnements präsentiert das Freie Landestheater die Operette "Der Vetter aus Dingsda".

 

Die Operette in drei Aufzügen von Eduard Künneke ist eine Musik-Komödie, die „an die besten Stücke Offenbachs, Sullivans, Lecocqs und Suppés heranreicht“ (Volker Klotz). Latente Exotik, skurrile Komik und kritischer Witz, aber auch romantische Mond- und Märchensucht werden in brillanten Dialogen verdichtet. Das Freie Landestheater Bayern bietet eine spritzige, humorvolle Inszenierung in phantasievollen, farbenfrohen Kostümen und einem opulenten Bühnenbild. Freuen Sie sich auf einen hochvergnüglichen Abend mit dem spielfreudigen Solistenensemble des Freien Landestheaters Bayern, auf ein gut aufgelegtes sinfonisches Tanz-Orchester mit 25 Musikern unter der Leitung von Rudolf Maier-Kleeblatt und bekannte Ohrwürmer wie „Ich bin nur ein armer Wandergesell“ oder „Strahlender Mond, der am Himmelszelt thront“.

 

Restkarten für den 10. Mai sind im Vorverkauf ab dem 29. April 2019 in der Gemeindekasse oder an der Abendkasse am Tag der Vorstellung erhältlich.

Termin:   10.05.2019 19:30 Uhr
Kategorie:   Konzerte
Ort:   Bürgerhaus


drucken nach oben