Archiv

Neujahrskonzert: Blaskapelle Karlsfeld spielt mit der Augustiner Oktoberfestkapelle

Blaskapelle Karlsfeld spielt mit der Augustiner Oktoberfestkapelle

(EP) Das traditionelle Neujahrskonzert der Blaskapelle Karlsfeld unter der Leitung von Reinhard Hagitte gibt es heuer im Doppelpack: Das erste Konzert am Samstag, dem 15. Januar beginnt um 15 Uhr, der Einlass ist um 14.30 Uhr, das zweite ist um 18 Uhr (Einlass 17.30 Uhr). Die Teilnehmerzahl ist auf jeweils 150 Gäste beschränkt. …mehr
Gehölzpflege an der Bajuwarenstraße in Karlsfeld

Gehölzpflege an der Bajuwarenstraße in Karlsfeld

Wegen Gehölzpflegearbeiten auf dem Lärmschutzwall an der Bajuwarenstraße in Karlsfeld müssen Autofahrer vom 10. bis voraussichtlich 14. Januar 2022 mit Einschränkungen rechnen. Das Staatliche Bauamt Freising schneidet in dieser Zeit den Besuchs auf dem Wall zurück. Aus Sicherheitsgründen wird der Fahrstreifen in Richtung Norden gesperrt und der Verkehr über eine Ampel geregelt. …mehr
Wochenmarkt

Wochenmarkt aufgrund der Feiertage erst wieder am 14.01.2022

Der Wochenmarkt am Karlsfelder Rathausplatz, der jeden Freitag stattfindet, wird aufgrund der Feiertage voraussichtlich erst wieder am Freitag, den 14.Januar 2022 an den Start gehen. An den Freitagen 24. und 31. Dezember sowie am 07. Januar 2022 werden die Marktstände nicht aufgebaut. Sollte sich kurzfristig eine Änderung ergeben, werden wir Sie an dieser Stelle informieren. …mehr
Gemeinde Karlsfeld_Logo

Rathaus und Bücherei am 24. und 31. Dezember 2021 geschlossen!

Wir bitten Sie zu beachten, dass sowohl das Rathaus als auch die Bücherei am 24. und 31. Dezember 2021 geschlossen sind. Zudem ist das Rathaus am 23. Dezember 2021 nur bis um 12 Uhr geöffnet, die Bücherei schließt an diesem Tag wie gewohnt um 18 Uhr.
Wir danken für Ihr Verständnis und wünschen Ihnen ein frohes Weihnachtsfest und ein gutes neues Jahr 2022! …mehr
Baustellenzeichen

Ausfall der Wärmeversorgung in Teilen der Karl-Theodor-Straße

Die Firma Omexon GmbH führt in Zusammenarbeit mit dem Ingenieurbüro Bauer GmbH für die Gemeindewerke Karlsfeld Arbeiten zur Erweiterung des Fernwärmenetzes der Wärmeversorgung Karlsfeld durch. Am 06. Dezember 2021 ist der Anschluss an die bestehenden Leitungen der Fernwärme in der Karl-Theodor-Straße und An der Steinernen Brücke geplant. Dadurch ist mit Ausfall der Wärmeversorgung in der Zeit von 10 bis 13 Uhr zu rechnen. …mehr
Gemeinde Karlsfeld_Logo

Ausfall der Grundwassermessstellen ab dem 01.12.2021

Wir möchten darauf hinweisen, dass es aufgrund der derzeit laufenden Arbeiten ab 01.12.2021 für voraussichtlich eine Woche zum Ausfall der Grundwassermessstellen kommen wird. Nach erfolgreicher Umrüstung stehen die Messdaten aller Interessierten im neue SEBA-Hydrocenter (Webportal für die Bereitstellung und Visualisierung von Messdaten) mit erweiterten Funktionen zur Verfügung. …mehr
Nächster Blutspendetermin in Karlsfeld am 17.12.2021

Nächster Blutspendetermin in Karlsfeld am 17.12.2021

Der Blutspendedienst des Bayerischen Roten Kreuzes bietet den Bürgerinnen und Bürgern am 17. Dezember im Bürgerhaus Karlsfeld, von 15 bis 20 Uhr wieder die Möglichkeit zur Blutspende an. Bitte bringen Sie Ihren Personal- und Blutspendeausweis (falls vorhanden) mit. Termine können Sie unter www.blutspendedienst.com/karlsfeld reservieren. …mehr
Baustellenzeichen

Bauarbeiten im Bereich Karl-Theodor-Str. 20 ab 22.11.2021

Die Firma Omexom GmbH führt in Zusammenarbeit mit dem Ingenieurbüro Bauer GmbH für die Gemeindewerke Karlsfeld Arbeiten zur Erweiterung des Fernwärmenetzes der Wärmeversorgung Karlsfeld durch. Die Bauarbeiten beginnen ab Montag, 22. November 2021 im Bereich Karl-Theodor-Straße 20 in Richtung des Kreisverkehrs bis Haus Nr. 10 und werden voraussichtlich bis 10. Dezember 2021 andauern. …mehr
Karlsfelder Hüttenzauber 2019

Weihnachtsmarkt "Karlsfelder Hüttenzauber" abgesagt!

Zu Ihrer Information teilen wir Ihnen mit, dass auch die Gemeinde Karlsfeld nach langer und intensiver Beratung entschieden hat, den diesjährigen Karlsfelder Hüttenzauber abzusagen. Aufgrund der geltenden Regelungen erlaubt es uns der enge Veranstaltungsraum in der Neuen Mitte nicht, eine für diesen Markt angemessene Anzahl an Hütten aufzustellen. …mehr
Herzensprojekt „Karlsfelder Wunschbaum“: Heute schon an Weihnachten denken!

„Karlsfelder Wunschbaum“: Heute schon an Weihnachten denken!

(KA) „Ja, is‘ denn heut schon Weihnachten?“, fragte sich schon vor Jahren Franz Beckenbauer. Ja, denn die Karlsfelderinnen und Karlsfelder dürfen sich jetzt schon auf die schönste Zeit des Jahres freuen, denn Karin Klehr - Gründerin von „Sanvitanima“ - hat sich für dieses Jahr etwas ganz Besonderes ausgedacht. Mit dem „Karlsfelder Wunschbaum“ ermöglicht sie Menschen in Not eine kleine Freude. …mehr
Neue Kunstkreis-Ausstellung: ZwischenZeit

Neue Kunstkreis-Ausstellung: ZwischenZeit

Die Mitglieder des Kunstkreises Karlsfeld e.V. freuen sich, nach der kurzfristigen Absage im letzten Jahr, nun die jährliche Mitgliederausstellung im November 2021 auszurichten und laden herzlich zum Besuch ein. Ab dem 12. November sind neue Arbeiten der Mitglieder zu sehen, die ihre coronabedingt ausstellungsfreie Zeit zur kreativen Auseinandersetzung mit dem Thema „ZwischenZeit“ genutzt haben. Bitte beachten Sie die in der Tagespresse aktuell angegebenen Zugangsregeln …mehr
Heimatmuseum bittet um Leihgaben für Weihnachtsausstellung

Heimatmuseum: Leihgaben für Weihnachtsausstellung gesucht

„Krippen und die Heiligen der stillen Tage“ ist das Thema der Weihnachtsausstellung im Heimatmuseum Karlsfeld am 1., 2., 3. und 4. Adventssonntag, 28. November sowie am 5., 12. und 19. Dezember, von 14 bis 17 Uhr. Dafür werden wieder Leihgaben von Karlsfelder Bürgern und aus dem Dachauer Land gesucht. Die Annahme der Leihgaben – bitte mit Namen und Telefonnummer versehen - ist am Montag, 22. November, von 17 bis 19 Uhr im Heimatmuseum. …mehr
Kult-Duo GÜNTHER M. HALMER & MICHAELA MAY mit „Valentin rundum!“

GÜNTHER M. HALMER & MICHAELA MAY – „Valentin rundum!“

Am Sonntag, den 14. November 2021 findet um 19 Uhr im Bürgerhaus-Festsaal der Nachholtermin für die für den 14. März 2020 und 25. Oktober 2020 geplanten Veranstaltungen statt. Bereits erworbene Karten behalten ihre Gültigkeit. Das „Münchner Geschichten“-Kultduo liest und interpretiert: „Valentin rundum!“ – eine Hommage mit den besten Szenen, Sketchen und Episoden des legendären Münchner Komiker-Duos Karl Valentin und Liesl Karlstadt. …mehr
Baustellenzeichen

Erweiterungsarbeiten im Bereich An der Steinernen Brücke ab 8. Nov.

Die Firma Omexom GmbH führt in Zusammenarbeit mit dem Ingenieurbüro Bauer GmbH für die Gemeindewerke Karlsfeld Arbeiten zur Erweiterung des Fernwärmenetzes der Wärmeversorgung Karlsfeld durch. Die Bauarbeiten beginnen ab Montag, 08. November 2021 im Bereich An der Steinernen Brücke (Fuß- und Fahrradweg) und werden voraussichtlich bis 10. Dezember 2021 andauern. Für unvermeidbare Beeinträchtigungen bitten wir um Ihr Verständnis. …mehr
Verleihung der Bürgermedaillen und Ehrenringe

Verleihung der Bürgermedaillen und Ehrenringe

Ehre, wem Ehre gebührt: Am Mittwoch, den 20. Oktober 2021 werden ab 18:30 Uhr fünf Bürgermedaillen und zwei Ehrenringe im Bürgerhaus von 1. Bürgermeister Stefan Kolbe im Rahmen einer Sonder-Gemeinderatssitzung verliehen. Die Geehrten erhalten die Auszeichnung als Anerkennung für ihre ehrenamtliche Verdienste für die Gemeinde Karlsfeld. Die Verleihung wird musikalisch vom Blockflötenensemble unter der Leitung von Elke Fluk umrahmt. …mehr
Gemeinde Karlsfeld_Logo

Bürgerversammmlung - Digital- und Präsenzveranstaltung

An den Montagen 11. und 18. Oktober 2021 finden sowohl eine digitale als auch eine Präsenz-Bürgerversammlung statt. Die Tagesordnungspunkte sind der Rechenschaftsbericht des 1. Bürgermeisters, der Bericht der Polizei Dachau sowie eine Aussprache. Bitte beachten Sie, dass im Bürgerhaus die aktuelle 3-G-Regelung gilt. Zeigen Sie bitte vor Eintritt in den Saal einen entsprechenden Nachweis vor. …mehr
Ersatz-Vorstellung: ABO am 21.10.2021 mit neuer Produktion

Ersatz-Vorstellung: ABO am 21.10.2021 mit neuer Produktion

Ursprünglich sollte am Do., 21.10.2021, 19:30 Uhr die Produktion "An den Mond" im Bürgerhaus stattfinden. Leider muss diese Veranstaltung aufgrund mehrerer Corona-Fälle im Orchester abgesagt werden. Jedoch wird es eine Ersatzveranstaltung - vom Ballett des Sorbischen National-Ensembles - geben. "Für Maria – Mitte der Nacht" wird zu dem festgelegten Termin aufgeführt. Wir danken für Ihr Verständnis! …mehr
Blutspende im Karlsfelder Bürgerhaus am 22. Oktober 2021

Blutspende in der Grundschule am 22.10.2021

Am Freitag, den 22. Oktober 2021, haben Sie in der Grundschule, Krenmoosstr. 50, von 15 bis 20 Uhr die Möglichkeit, Blut zu spenden. Für kürzere Wartezeiten und einen reibungslosen Ablauf ist die Online-Reservierung Ihres Termins notwendig. Weitere Informationen erhalten Sie unter www.blutspendedienst.com/karlsfeld. …mehr
Musiktheaterabonnement_Anatevka

Neuer Termin: Fr., 15. Oktober 2021 - Musical „Anatevka“ im Bürgerhaus

Aus aktuellem Anlass muss das vom Freien Landestheater Bayern präsentierte und im Rahmen des Musiktheaterabonnements der Gemeinde Karlsfeld stattfindende Musical „Anatevka“ von Joseph Stein & Jerry Bock erneut verschoben werden und findet nun am Fr., den 15. Oktober 2021, 19:30 Uhr statt. …mehr
TSV Brettl geht am 5. und 6. November wieder auf die Bühne

TSV Brettl geht am 5. und 6. November wieder auf die Bühne

Nach einer langen Pause kehrt das TSV Brettl wieder zurück, denn die Theateraktivitäten wurden, zunächst krankheits- und dann coronabedingt, gestoppt. Leider war dies sehr frustrierend, sowohl für die Brettl-Mitglieder als auch für alle „Brettl-Fans“. Am 5. und 6. November wird nun wieder Theater gespielt. …mehr
Korneliuskirche goes Hollywood

Korneliuskirche goes Hollywood

Blockbuster und Kirche - passt das zusammen? Na klar! Wir bringen Glaube und das Leben miteinander ins Gespräch! Gezeigt wird am 08. November 2021, um 19 Uhr eine französische Komödie aus dem Jahr 2014, und im Anschluss an den Film gibt es eine Diskussions- und Fragerunde. …mehr
Sinfoniekonzert der 15. Münchner Herbstakademie am 24. Oktober

Sinfoniekonzert der 15. Münchner Herbstakademie am 24. Oktober 2021

Die Münchner Herbstakademie, veranstaltet von der Orchestergemeinschaft München-Andechs e.V., ist ein Laien-Sinfonieorchester, welches einmal jährlich in einer einwöchigen Probenphase fortgeschrittenen ambitionierten Musikern jeden Alters Gelegenheit gibt, anspruchsvolle Werke der Orchesterliteratur einzustudieren und in ein bis zwei Konzerten aufzuführen. …mehr
Bild Schatzsuche

Digitale Schatzsuche in der Moos- und Heidelandschaft

Die Schatzsuche soll für die Schönheit der Moos- und Heidelandschaften sensibilisieren, die manchmal erst auf den zweiten Blick erkennbar ist. Zugleich will die Aktion für einen schonenden und verantwortungsvollen Umgang mit Natur und Landschaft werben und darauf aufmerksam machen, wie viele unterschiedliche Anforderungen an die oft empfindlichen Landschaftsräume – etwa von Naturschutz, Landwirtschaft oder Freizeitnutzung – in Einklang zu bringen sind. …mehr
„Leben aus der Kraft des Heiligen Geistes“ – Ein Glaubensseminar

„Leben aus der Kraft des Heiligen Geistes“ – Ein Glaubensseminar

Leidvolle Erfahrungen scheinen oft gegen einen Gott zu sprechen, der sich den Menschen zuwenden will. Es scheint so, dass da ein Graben besteht zwischen den Aussagen der Bibel und unserem täglichen Leben. Das Anliegen dieses Seminars heißt: Ein Leben kann auch anders aussehen, wenn Menschen Gottes Geist erlauben, ihr Leben zu verändern. …mehr
Literaturabend mit Felix Leibrock: War früher alles besser?

Literaturabend mit Felix Leibrock: War früher alles besser?

„Früher war alles besser.“ Das sagt man so. Aber stimmt es auch? Terrorismus, Klimawandel, Corona! Vieles verfinstert die Welt. Dazu persönliche Krisen, Einsamkeit, Burnout und depressive Verstimmungen. Wie soll da Optimismus wachsen? Belletristische Bücher kreisen genau um diese Themen. Beschreiben Sackgassen. Auch Wege zu einem besseren Leben. …mehr
Karlsfelder Marktsonntag mit Flohmarkt

Weinfest und Marktsonntag der EUG am 02. und 03. Oktober 2021

Im Monat Oktober ist in Karlsfeld endlich wieder einiges geboten. Am Sonntag, den 3. Oktober können die Besucher beim Marktsonntag flanieren, einkaufen, nach Schnäppchen stöbern oder Köstlichkeiten genießen. Der Markt ist von 10 bis 18 Uhr geöffnet, der Flohmarkt beginnt bereits um 7 Uhr und endet um 14 Uhr. Zusätzlich öffnen am verkaufsoffenen Marktsonntag die Ladeninhaber von 13 bis 18 Uhr trotz Sonntagsruhe ihre Türen. Das Weinfest findet am 02. Oktober, ab 18 Uhr auf dem Marktplatz statt. …mehr
Kostenloser Selbstbehauptungskurs für Mädchen

Kostenloser Selbstbehauptungskurs für Mädchen im Jugendhaus

Im Zuge unserer Kampagne #Karlsfeld_steht_auf findet am Samstag, den 18.09.21, von 11-17 Uhr im Jugendhaus Karlsfeld ein kostenloser Selbstbehauptungskurs für Mädchen ab 10 Jahren statt. Zentrales Thema: So schütze und wehre ich mich als Mädchen, Stark und Selbstsicher mit der Fünf-Finger-Faustregel. Das Institut für FrauenSelbst- Management von Ulrike Herle M.A. führt das Selbstsicherheitstrainings für Mädchen im Jugendhaus durch. …mehr
Jugendarbeit im Dialog

Jugendarbeit im Dialog zum Thema: „Jugend und Gewalt“

Am Donnerstag, den 16.9.21, findet ab 19 Uhr ein digitaler Informationsabend der Gemeindlichen Jugendarbeit Karlsfeld für Eltern, Erziehende und Interessierte statt.
Zentrales Thema: Jugend und Gewalt – Veranstaltung der Kampagne #Karlsfeld_steht_auf. Wohl kaum jemand rechnet damit, an seinem Wohnort massiv bedroht, beleidigt oder gar geschlagen zu werden. Doch das Phänomen Gewalt begegnet uns leider immer wieder. …mehr
Start im Kinderhaus „Sonneninsel“ am 1. September

Start im Kinderhaus „Sonneninsel“ am 1. September 2021

Wenige Tage vor der offiziellen Schlüsselübergabe trafen sich Karlsfelds Bürgermeister Stefan Kolbe und Vertreter des Roten Kreuzes Dachau vor dem Kinderhaus „Sonneninsel“ an der Allacher Straße 63. Bei allen war die Vorfreude groß: Am 1. September startete die „Sonneninsel“ als eine weitere BRK-Kita. Nachdem der Vertrag mit dem bisherigen Träger, der Johanniter-Unfall-Hilfe e.V., beendet wurde, hatte sich die Gemeinde für den BRK Kreisverband Dachau als neuen Träger entschieden. …mehr
Endlich wieder: Serenade des Karlsfelder Sinfonieorchesters

Endlich wieder: Serenade des Karlsfelder Sinfonieorchesters

Nach einer langen musikalischen Durststrecke konnte das Karlsfelder Sinfonieorchester unter der Leitung von Bernhard Koch Anfang Juni wieder die Probenarbeit aufnehmen. An der Freude über das Wiedersehen und das gemeinsame Musizieren möchten wir gerne auch unser Publikum teilhaben lassen und uns mit der diesjährigen Serenade am Sonntag, den 18.07.2021 um 19 Uhr im Bürgerhaus Karlsfeld dafür bedanken, dass Sie uns die Treue gehalten haben. …mehr
Blutspende im Karlsfelder Bürgerhaus am 27. August 2021

Blutspende im Karlsfelder Bürgerhaus am 27. August 2021

Am Freitag, den 27. August 2021, haben Sie im Bürgerhaus, Allacher Str. 1 in Karlsfeld, von 15 bis 20 Uhr die Möglichkeit, Blut zu spenden. Für kürzere Wartezeiten und einen reibungslosen Ablauf ist die Online-Reservierung Ihres Termins notwendig. Weitere Informationen erhalten Sie unter www.blutspendedienst.com/karlsfeld-buergerhaus. …mehr
Die Preisträger 1.und 2. Klassen

Malwettbewerb: Kleine Künstler zaubern Großes

(KA) Die weißen Wände der Galerie sind mit Bildern geschmückt, die Schalen mit den Gummibärchen für die Kinder sind vorbereitet und der Boden glänzt: Das Kunstkreis-Team, die Jury und das Bürgerkomitee sehen der Ausstellung der Bilder des Malwettbewerbs anlässlich des Jubiläums „10 Jahre Städtepartnerschaft Karlsfeld – Muro Lucano“ erfreut entgegen. Der Kunstkreis heißt alle Besucher – Groß und Klein – vom 02. bis 11. Juli in der GalerieKunstwerkstatt herzlich willkommen. …mehr
Untersuchungen der Badeseen - Wasserqualität im Karlsfelder See ausgezeichnet

Untersuchungen der Badeseen im Landkreis Dachau - August 2021

Das Gesundheitsamt Dachau gibt die aktuellen Ergebnisse der letzten Untersuchungen folgender Badeseen im Landkreis Dachau bekannt. Die Beprobung vom Eisolzrieder See, Bergkirchener See, Mückensee, Stadtweiher Dachau-Süd, Heiglweiher, Waldschweigsee, Birkensee, Obergrashofer See und Neuhimmelreicher See erfolgte am 02.08.2021. Am 09.08.2021 fand die Beprobung vom Karlsfelder See statt. Diese Untersuchungen waren bakteriologisch einwandfrei. …mehr
Ausstellung „Rückblick – Ausblick“ anlässlich Ottilie Patzelts 80. Geburtstag

Ausstellung „Rückblick – Ausblick“ anlässlich Ottilie Patzelts 80. Geburtstag

Die neue Ausstellung von Ottilie Patzelt zu ihrem 80. Geburtstag sollte eigentlich letztes Jahr stattfinden, aber wie so vieles musste sie wegen Corona verschoben werden. Doch nun ist es soweit: Am 15. Oktober findet die Vernissage um 19 Uhr in der GalerieKunstwerkstatt statt. Danach ist die Ausstellung an den Wochenenden 16./17. Oktober und 23./24. Oktober 2021, jeweils von 14 bis 18 Uhr zu sehen. …mehr
Erfolgreicher Abschluss: Preisübergabe STADTRADELN 2021

Erfolgreicher Abschluss: Preisübergabe STADTRADELN 2021

Im kleinen Kreise wurden am Dienstag, den 03.08.2021 die erfolgreichsten Teilnehmer der Aktion STADTRADELN im Landratsamt geehrt. Drei Wochen im Juni traten gut 1.850 Bürger:innen in die Pedale und fuhren für den Klimaschutz fast 405.000 km. Besonders herausragende Leistungen wurden nun von der stellvertretenden Landrätin Marianne Klaffki im Landratsamt ausgezeichnet. …mehr
Hallen-Nachtflohmarkt

Der Hallen-Nachtflohmarkt ist wieder da!

Der Hallen-Nachtflohmarkt im Karlsfelder-Bürgerhaus ist traditionell und findet zu Corona-Zeiten am Sonntag 17.10.2021, von 16 bis 22 Uhr im Bürgerhaus statt.
Zur Teilnahme sind nur Geimpfte, Genesende und Getestete an der Teilnahme zugelassen. Die Corona-Auflagen sind von Besuchern und Ausstellern strikt einzuhalten. In der Halle ist Maskenpflicht falls die Corona-Auflagen es vorschreiben. …mehr
Zweiter Karlsfelder-Kunst-Spaziergang - Ein Muss für alle Kunstliebhaber_Presserundgang

Der "Karlsfelder-Kunst-Spaziergang" geht in die zweite Runde

Vom 10. Juli bis 12. September können Kulturbegeisterte auch in 2021 im Rahmen eines Spaziergangs durch Karlsfeld wieder Kunstwerke der Mitglieder des Karlsfelder Kunstkreises bewundern. Eine Ausstellung mit einem großen Publikum kann derzeit noch nicht stattfinden. Die Alternative: eine Ausstellung, die 24 Stunden in Anspruch genommen werden kann und die die Corona-Auflagen erfüllt. Aufgrund des großen Erfolgs ist die Route erweitert worden. …mehr
Startschuss für das Sommergewinnspiel der WestAllianz München

Startschuss für das Sommergewinnspiel der WestAllianz München

Drei Fragen zum Pedalglück: Zum Ferienstart in Bayern legt der regionale Wirtschaftsverbund WestAllianz München ein Sommergewinnspiel auf, bei dem als Hauptpreis ein E-Bike des Spezial-Fachanbieters Radlbauer zu gewinnen ist. Auf www.westallianz-muenchen.de müssen die Teilnehmerinnen und Teilnehmer drei Fragen rund um den Räuber-Kneißl-Radweg beantworten, der durch den Westen von München führt. …mehr
10-mal um die Erde – Dachauer STADTRADELN erfolgreich beendet

10-mal um die Erde – Dachauer STADTRADELN erfolgreich beendet

Am Samstag, den 26. Juni 2021 ging die Aktion STADTRADELN im Landkreis Dachau zu Ende. Während der 21 Tage traten 1.847 Radelnde, darunter auch zahlreiche PolitikerInnen, für den Klimaschutz und die Förderung des Radverkehrs kräftig in die Pedale. …mehr
Karlsfeld macht sich stark gegen Gewalt

Erfolgreiche Projektreihe: Karlsfeld macht sich stark gegen Gewalt

(KA) Die Zivilcourage in Karlsfeld fördern, Perspektiven geben und gemeinsam gegen Gewalt in Karlsfeld aufstehen - das sind die Ziele der Gemeindlichen Jugendarbeit Karlsfeld. Um Karlsfeld stark gegen Gewalt zu machen, veranstaltete die Gemeinde Karlsfeld am Samstag, 03. Juli 2021 im Rahmen der Projektreihe #Karlsfeld_steht_auf auf dem Karlsfelder Marktplatz einen Informationstag mit vielen Aktionen und interessanten Gesprächen. …mehr
Mini-Karlsfeld-Absage auch dieses Jahr abgesagt!

Mini-Karlsfeld auch dieses Jahr abgesagt!

Liebe Karlsfelder Eltern, liebe Mitwirkende von Mini-Karlsfeld!
Mit großem Bedauern müssen wir Ihnen heute mitteilen, dass auch dieses Jahr die Entscheidung gefallen ist, Mini-Karlsfeld nicht stattfinden zu lassen. Diesen Schritt müssen wir aus verschiedenen Gründen gehen. Durch die permanenten Änderungen der Pandemieauflagen war es uns schlicht nicht möglich, frühzeitig mit einer geeigneten Planung zu starten. …mehr
Kunstkreis-Ausstellung: Klaus-Peter Kühne - Verschiedenes

Kunstkreis-Ausstellung: Klaus-Peter Kühne „Verschiedenes“

Die Ausstellung, die vom 23.07. bis 01.08.2021 geht, zeigt Digitalfotografien, gedruckt mit Fine Art Print auf Aquarellkarton, der sich durch eine raue Oberfläche auszeichnet und damit den Bildern eine graphische Note verleiht. Die anschließende Bearbeitung mit Ölkreide fügt eine zusätzliche Gestaltungsebene hinzu und macht aus einem Fotodruck ein Original. …mehr
Ausstellung der Bilder des Malwettbewerbs anlässlich der 10-jährigen Städtepartnerschaft

"10 Jahre Städtepartnerschaft": Ausstellung zum Malwettbewerb

Am 02. Juli 2021 fand die Vernissage der Ausstellung von Bildern des Malwettbewerbs der Gemeinde Karlsfeld zu 10 Jahren Partnerschaft mit Muro Lucano um 16 Uhr in der "GalerieKunstwerkstatt" statt. Es werden die besten Bilder an diesem Nachmittag prämiert. Die Gemeinde bedankt sich für die vielen zugesandten Bilder der Kinder und bei den Schulen, die sich an dem Malwettbewerb ebenfalls beteiligt haben. Die Ausstellung ist noch am 03. und 04.07. sowie am 10. und 11.07.2021 zu sehen. …mehr
„O`zupft is“ – Vivaldi Orchester Karlsfeld lädt zum Konzert

„O`zupft is“ – Vivaldi Orchester Karlsfeld lädt zum Konzert

Das Vivaldi Orchester Karlsfeld kann es selbst noch kaum glauben. Nach langer Durststrecke darf tatsächlich vor Publikum musiziert werden. Am Samstag, den 26. Juni 2021 heißt es deswegen endlich wieder Bühne frei für das renommierte Zupforchester unter der Leitung von Monika Fuchs-Warmhold. „O`zupft is“ rufen die Vivaldis und laden um 20 Uhr zum Kurz -Konzert ins Bürgerhaus Karlsfeld. …mehr
69_Projektreihe der Kampagne #Karlsfeld_steht_auf_Flyer_1

Aktionstag am 03.07.: Projektreihe der Kampagne #Karlsfeld_steht_auf

Wohl kaum jemand rechnet damit, an seinem Wohnort massiv bedroht, beleidigt oder gar geschlagen zu werden. Doch das Phänomen Gewalt begegnet uns leider immer wieder. Mit der Projektauftaktsveranstaltung unserer Kampagne #Karlsfeld_steht_auf möchten wir Kinder, Jugendliche und Erziehende aufmerksam machen, ihnen Möglichkeiten und Empfehlungen geben, um kein Opfer von Gewalt zu werden. …mehr
Kunstkreis-Ausstellung: MENSCHEN-BILDER

Kunstkreis-Ausstellung: MENSCHEN-BILDER

Einmal schon fiel diese Ausstellung Corona zum Opfer: Nun aber ist der Kunstkreis Karlsfeld e.V. zuversichtlich, im September die Gemälde von Leonore Welscher präsentieren zu können. Die Menschen-Bilder der Münchner Malerin kommen gerade richtig: Nach vielen Monaten der sozialen Isolation und Einschränkungen, Reduzierung auf wenige Kontaktpersonen und menschlichen Vereinsamung zeigt diese Ausstellung keine reine Abstraktion, geometrische Farbflächen oder informelle Bildinhalte – die Ölgemälde von Leonore Welscher haben den Menschen und das Porträt zum Thema. …mehr
Wiederinbetriebnahme des Franz-von-Assisi-Brunnens

Wiederinbetriebnahme des Franz-von-Assisi-Brunnens

(KA) Ein schönes Beispiel für einen guten Zusammenhalt der Nachbarschaft zeigt das Projekt der Wiederinbetriebnahme des Franz-von-Assisi-Brunnens in Karlsfeld, das zuerst unter ungünstigen Voraussetzungen mitten in der ersten Welle der Corona-Pandemie gestartet wurde. Die Idee zur Instandsetzung entstand bereits Ende 2019. Im Juni 2021 wurde der Vorzeige-Brunnen feierlich von 1. Bürgermeister Stefan Kolbe eingeweiht. …mehr
Von Karlsfeld über Muro Lucano bis nach USA

Von Karlsfeld über Muro Lucano bis nach USA

Die neue Sonderausstellung mit dem Thema „Erinnerungen an . . . “ spannt einen weiten Bogen und zeigt sehenswerte Exponate, die zum Erinnern an viele Ereignisse in der jüngeren Ortsgeschichte anregen. …mehr
Ferienprogramm der Museen – mit Fresel ins Museum

Ferienprogramm der Museen – mit Fresel ins Museum

Für Ferienkinder bieten die Museen in Stadt und Landkreis Dachau eine Quizrallye durch insgesamt neun aktuelle Ausstellungen an. Bei freien Eintritt können Kinder bis 14 Jahren ab 30.07.2021 mit kniffligen Rätseln und lustigen Aktionen an den unterschiedlichen Angeboten teilnehmen. Mitmachen lohnt sich, denn mit jedem gelösten Quiz kommt ein Stempel mehr in den Ferienpass. Ab sechs Stempel winkt nach den Ferien die Chance auf einen Preis. …mehr
Neuer Flyer: BadeSpaß in und um Dachau

Neuer Flyer: BadeSpaß in und um Dachau

Wenn der Sommer zur Hochform aufläuft, gibt es im Dachauer Land nur eins: Badetasche packen und ab ins kühle Nass! Vom ökologischen Naturbad bis zum beschaulichen See wartet der Landkreis mit einigen Lieblingsplätzen für sonnige Tage auf. Neben dem Dachauer Familienbad bietet das zweite Freibad in Ainhofen Badevergnügen für Schwimmer und Nichtschwimmer sowie großzügige Liegewiesen. …mehr
Singgemeinschaft: Bald werd wieder aufg´spuit!

Singgemeinschaft: Bald werd wieder aufg´spuit!

Wie bereits im letzten Jahr im September, gibt auch dieses Jahr die Singgemeinschaft Karlsfeld gemeinsam mit der Blaskapelle Karlsfeld, dem Karlsfelder Saxofon- und Klarinetten-Ensemble und dem Akkordeon-Ensemble am 25. September 2021 ein Konzert unter dem Motto „Aufg´spuit werd!“ - Karlsfeld musiziert und singt. …mehr
vhs Karlsfeld bietet derzeit nur Online-Kurse an

Die vhs Karlsfeld nimmt den Präsenzunterricht wieder auf!

Aktuell ist der Landkreis-Wert stabil in Folge weit unter 50, sodass an der vhs Karlsfeld seit dem 7. Juni 2021 wieder alle Angebote - unter Einhaltung der geltenden Hygienevorschriften (siehe www.vhs-karlsfeld.de) - in Präsenz stattfinden können. Einen Überblick über alle geplanten Veranstaltungen finden Sie auf der Internetseite der Volkshochschule Karlsfeld. Wichtig: Für alle Angebote ist eine vorherige Anmeldung erforderlich! …mehr
Endlich wieder dolce vita - Zehnjahresfeier der Städtepartnerschaft Karlsfeld - Muro Lucano war ein voller Erfolg

Endlich wieder dolce vita - 10-Jahres-Feier der Städtepartnerschaft

(KA) Ein strahlend blauer Himmel, Pasta und Wein, Kunst aus Matera und jede Menge gute Laune. Fast fühlten sich die Besucher am Wochenende des 12. und 13. Juni im Karlsfelder Bürgertreff und auf dem Marktplatz wie in Italien. Das war auch gewollt, denn die zehnjährige Städtepartnerschaft zwischen der Gemeinde Karlsfeld und Muro Lucano musste gebührend gefeiert werden. Da aufgrund von Corona keine großen Feste erlaubt waren, gab es ein kleines, aber nicht weniger erfolgreiches Jubiläumswochenende. …mehr
Foto_Digitales Dialogformat zur A 99 Autobahnring München – Sanierung Tunnel Allach und Temporäre Seitenstreifenfreigabe am 17. Juni 2021, 19 – 21 Uhr

Sanierung Tunnel Allach: Digitales Dialogformat am 17. Juni 2021

Die Autobahn GmbH des Bundes – Niederlassung Südbayern (Autobahn Südbayern) plant derzeit die Sanierung des Tunnels Allach. Die Sanierung ist nach mehr als zwei Jahrzehnten Betrieb bautechnisch dringend notwendig. Die Autobahn Südbayern möchte frühzeitig über das Projekt und dessen voraussichtlichen Auswirkungen informieren sowie Fragen, Hinweise und Bedenken aufnehmen. …mehr
Intern. Museumstag am 16.5.2021 - Heimatmuseum öffnet wieder

Das Heimatmuseum lädt zur neuen Sonderausstellung ein

In der langen Corona bedingten Museumspause haben die Kuratorin Ilsa Oberbauer und das ehrenamtliche Museumteam die neue Sonderausstellung „ERINNERUNGEN AN . . . “ vorbereitet, die am Sonntag, 16.5. um 14 Uhr eröffnet wird. Die Ausstellung ist daraufhin immer am 1. und 3. Sonntag im Monat von 14 bis 17 Uhr geöffnet, soweit dies die Inzidenzen zulassen. …mehr
Untersuchungen der Badeseen - Wasserqualität im Karlsfelder See ausgezeichnet

Untersuchungen der Badeseen - Wasserqualität im Karlsfelder See ausgezeichnet

Am 14.06.2021 fand die Beprobung vom Karlsfelder See statt. Diese Untersuchungen waren bakteriologisch einwandfrei. Zusätzlich wurde dem Karlsfelder See in der aktuellen EU-Einstufung eine ausgezeichnete Badegewässerqualität bescheinigt. Das Ergebnis basiert auf den Untersuchungsergebnissen der letzten vier Jahre. …mehr
Tourismus Dachauer Land sucht Amateurmodels für ein Fotoshooting

Tourismus Dachauer Land sucht Amateurmodels für ein Fotoshooting

Tourismus Dachauer Land sucht wieder Amateurmodels für ein Fotoshooting zum Thema „Freizeitaktivitäten im Dachauer Land“. Nach derzeitiger Planung soll die Shootings am Freitag, 25.06. und Sonntag, 27.06. stattfinden. …mehr
Stadtradeln 2019

Stadtradeln 2021: Setzen Sie ein Zeichen fürs Radeln!

Das Stadtradeln 2021 steht vor der Tür. Sie alle können wieder ein Zeichen fürs Fahrradfahren setzen. Nachdem schon beim Fahrradklimatest 2020 eine Rekordzahl von Ihnen mitgemacht hat, können wir das beim Stadtradeln 2021 noch toppen. Es gibt viele Preise rund ums Rad zu gewinnen. Vor allem gewinnt aber unsere Gemeinde und unsere Umwelt. …mehr
Die Umwelt, der Naturschutz und die Musik waren ihr Leben

Die Umwelt, der Naturschutz und die Musik waren ihr Leben

(KA) Freundlich, hilfsbereit und immer positiv eingestellt – so werden wir Claudia Schreiner, die nach einer langjährigen Krankheit in der Nacht auf den 10. Mai im Alter von 61 Jahren von uns gegangen ist, in Erinnerung behalten. Seit dem 01. Dezember 1991 war sie in der Gemeinde Karlsfeld im Bereich Umwelt im Bauamt tätig und hat in dieser Zeit vieles bewegt. …mehr
Mitmach-Aktion für Schüler: Der Ferienprogramm-Esel braucht einen Namen

Mitmach-Aktion für Schüler: Der Ferienprogramm-Esel braucht einen Namen

Auch in diesem Jahr veranstalten die Museen in Stadt und Landkreis Dachau ein buntes Sommerferienprogramm für Schüler. In neuen Sonderausstellungen und viele teilnehmenden Museen können Schulkinder die Sammlungen erkunden und dabei Rätsel lösen, Quizbögen ausfüllen und Objekte bemalen. Begleitet wird die Aktion vom Ferienprogramm-Esel. Aber wie soll er heißen? …mehr
RotKreuzShop in Karlsfeld feiert Jubiläum

RotKreuzShop in Karlsfeld feiert Jubiläum

Der Karlsfelder RotKreuzShop konnte Anfang Juni sein fünfjähriges Jubiläum feiern. Das Angebot ist seit dem ersten Tag vielfältig: „Für jeden Modetrend bieten wir Kleidung zu günstigsten Preisen“, berichtet Anna-Maria Ziller stolz. Sie leitet den Shop seit dem ersten Tag. …mehr
Adventskonzert der Singgemeinschaft Karlsfeld ein voller Erfolg

Die Singgemeinschaft Karlsfeld probt wieder

Die Singgemeinschaft Karlsfeld probt ab sofort wieder jeden Montag um 19.30 Uhr im Konferenzsaal zwei im Bürgerhaus, Zugang über den Bürgerhausparkplatz. Interessierte mit zwei Impfungen bzw. Genesene sind herzlich dazu eingeladen. Es gelten die üblichen Hygienevorschriften. …mehr
Nachhaltigkeitstag: Heute schon an morgen gedacht?

Nachhaltigkeitstag: Heute schon an morgen gedacht?

Am Sonntag, den 18. Juli 2021, ab 11.15 Uhr, geht es nach dem Gottesdienst los: an verschiedenen Standorten führen uns zwei Routen (eine kurze zu Fuß oder eine längere, die mit dem Rad abgefahren werden kann) rund um Karlsfeld zum Thema Nachhaltigkeit. …mehr
Andrea Becker ist die neue Leiterin des Karlsfelder Sinfonieorchesters

Andrea Becker ist die neue Leiterin des Karlsfelder Sinfonieorchesters

Andrea Becker ist verheiratet und wohnt seit 1982 in Karlsfeld. Die ehemalige Gymnasiallehrerin, die am Josef-Effner-Gymnasium in Dachau unterrichtete, spielte bereits in ihrer Jugend Klavier und Cello, sang im Schulchor und war Teil des Schulorchesters. Dann ruhte das Cello erstmal wegen des Studiums, es folgten ein zweijähriger Auslandsaufenthalt sowie Familie und Beruf. …mehr
Bahnhof Karlsfeld heißt wieder Bahnhof Karlsfeld

Bahnhof Karlsfeld heißt wieder Bahnhof Karlsfeld - Bahn tauscht Schilder aus

Vor einigen Wochen hat die Deutsche Bahn am S-Bahnhof Karlsfeld die irreführenden Schilder „München-Karlsfeld“ entfernt und gegen die ursprüngliche und richtige Bezeichnung „Karlsfeld“ ausgetauscht. „Darüber freuen wir uns ebenso wie alle Karlsfelder Bürgerinnen und Bürger“, erklärten Karlsfelds Bürgermeister Stefan Kolbe, sein Stellvertreter Stefan Handl und MdL Bernhard Seidenath bei der Präsentation der neuen Schilder am Bahnhof Karlsfeld. …mehr
Lacon spendet 500 SARS-CoV-2 Antigen-Schnelltests

Lacon spendet 500 SARS-CoV-2 Antigen-Schnelltests

(KA) Soziales Engagement ist für die Karlsfelder Firma Lacon eine Selbstverständlichkeit. Das hat sie durch verschiedene Projekte wie den Baumpflanzaktionen oder der Einrichtung einer Wetterstation am Karlsfelder Wasserwerk bereits bewiesen. …mehr
Karlsfelder Marktsonntag mit Flohmarkt

Karlsfelder Marktsonntag und Weinfest abgesagt

Das wäre ein feierliches Wochenende geworden. Nachdem das Maifest am 01. Mai abgesagt werden musste, entfällt nun auch der beliebte Karlsfelder Marktsonntag, der am 09. Mai 2020 in der Rathausstraße, Gartenstraße und An der Wögerwiese stattfinden sollte, aufgrund der Corona-Krise. …mehr
Maibaumfest für dieses Jahr abgesagt!

Maibaumfest für dieses Jahr abgesagt!

Leider muss aufgrund der Corona-Pandemie das Maibaumfest, zu dem die Gemeinde Karlsfeld jedes Jahr am 1. Mai einlädt, abgesagt werden. Die Gemeinde Karlsfeld freut sich, Sie hoffentlich im nächsten Jahr zum Maibaumfest auf dem Bruno-Danzer-Platz/Neue Mitte willkommen zu heißen. …mehr
Bücherei Lounge

Leseratten aufgepasst! Die Bücherei Karlsfeld ist geöffnet

Die Gemeindebücherei Karlsfeld hat seit Dienstag, 09.03.2021 wieder zu den regulären Zeiten (Dienstag – Freitag, 12 – 18 Uhr sowie Samstag 9 -12 Uhr) geöffnet! Bitte beachten Sie den Mindestabstand von 1,5 m und tragen Sie einen Mundschutz. …mehr
Jugendarbeit im Dialog - Kinder und Jugendliche im Lockdown-Frust

Jugendarbeit im Dialog - Kinder und Jugendliche im Lockdown-Frust

Am Donnerstag den 06.05.21, um 19:00 Uhr, findet ein digitaler Informationsabend der Jugendarbeit Karlsfeld statt. Thema ist die Pubertät in Zeiten von Corona und wie Eltern ihre Kinder am besten durch diese stürmische Zeit begleiten. Mit der Pubertät beginnt die Zeit, die Eltern vor neue Herausforderungen stellt, eine Zeit, mit vielen Veränderungen, Konflikten und Diskussionen. …mehr
Kalrsfelder Siedlerfest

Karlsfelder Siedlerfest entfällt auch dieses Jahr

"Wir haben es sehr lange hinausgezögert, doch schweren Herzens müssen auch wir den Weg beschreiten und das Karlsfelder Siedlerfest 2021 absagen", teilte Festreferentin Christa Berger-Stögbauer in einem Schreiben mit. Das Karlsfelder Siedlerfest soll im nächsten Jahr vom 01. - 10. Juli 2022 stattfinden. …mehr
Tourismus Dachauer Land sucht Amateurmodels für ein Fotoshooting

Tourismus Dachauer Land sucht Amateurmodels für ein Fotoshooting

Tourismus Dachauer Land sucht wieder Amateurmodels für ein Fotoshooting zum Thema „Radln und Wandern im Dachauer Land“. Nach derzeitiger Planung soll das Shooting im Zeitraum: Freitag, 14.05. bis Sonntag, 16.05.2021 und/oder Donnerstag, 20.05. bis Freitag, 21.05.2021 stattfinden. …mehr
Nächster Blutspendetermin in Karlsfeld am 16.04.2021

Nächster Blutspendetermin in Karlsfeld am 16.04.2021

Der Blutspendedienst des Bayerischen Roten Kreuzes bietet an folgenden Terminen im April die Möglichkeit zur Blutspende. Weitere Informationen erhalten Sie unter www.blutspendedienst.com/karlsfeld. …mehr
Schützenverein Eintracht Karlsfeld e.V. beendet die Saison 2020/21

Schützenverein Eintracht Karlsfeld e.V. beendet die Saison 2020/21

Der Schützenverein Eintracht Karlsfeld e.V. beendet offiziell die Saison 2020/21. Aufgrund der aktuell geltenden Regelungen zur Bekämpfung der Corona-Pandemie und den damit verbundenen Auflagen ist eine Aufnahme des Schießbetriebes derzeit leider nicht praktikabel. Die vor der Schließung erreichten Wertungen vom Herbst 2020 werden in die Saison 2021/22 übernommen. …mehr
Aktion "Sauberes Karlsfeld" wird verschoben

Aktion "Sauberes Karlsfeld" wird auf den Herbst verschoben

Die Aktion "Sauberes Karlsfeld“, an der jährlich fast alle Karlsfelder Vereine sowie im Vorfeld Kindergärten und Schulen am Frühjahrsputz teilnehmen, muss aufgrund der aktuellen Situation vom 17. April auf voraussichtlich 18. September 2021 verschoben werden. …mehr
Recyclinghof Karlsfeld Feldstraße

Neuer Giftmobilstandort am Recyclinghof Karlsfeld Feldstraße

Um den Recyclinghof Karlsfeld Münchner Straße, welcher sehr stark frequentiert wird, zu entlasten, wird der Giftmobilstandort Karlsfeld Münchner Straße nicht mehr angefahren. …mehr
Das Rathaus und die Gemeindebücherei am Faschingsdienstag geschlossen!

Rampe der Carolinenbrücke zur Sesamstraße ab 22.02.2021 gesperrt

Im Rahmen des Neubaus der Grundschule an der Krenmoosstraße und dem damit verbundenen Bau eines Parkplatzes an der Sesamstraße muss die nördliche Rampe der Carolinenbrücke zur Sesamstraße hin abgetragen werden. Aus diesem Grund muss die Rampe voraussichtlich ab Montag, den 22.02.2021 gesperrt werden. …mehr
MVV-Regionalbusverkehr im Landkreis Dachau ab dem 16.12.2020

Schulbuslinien verkehren wieder ab 22.02.2021

Nachdem die MVV-Regionalbusse im Landkreis Dachau bereits seit 15.02.2021 (wie schon die S-Bahnen) nach dem Fahrplan an Schultagen durchgeführt werden, nehmen ab dem 22.02.2021 die Schulbuslinien zusätzlich ihren Betrieb auf. …mehr
BRK RotKreuzShops in Dachau, Karlsfeld und Markt Indersdorf öffnen wieder

BRK RotKreuzShops in Dachau, Karlsfeld und Markt Indersdorf öffnen wieder

Ab Montag, 8. März, öffnen die RotKreuzShops in Dachau, Karlsfeld und Markt Indersdorf wieder. Nach der Meldung, dass der Einzelhandel wieder öffnen darf, haben sich in allen drei Rotkreuzshops die Ehrenamtlichen spontan organisiert und über das Wochenende im Zwei-Schicht-System umgeräumt und vorbereitet, damit ab Montag die Kundinnen und Kunden wieder gute und günstige Second-Hand-Ware erwerben dürfen. …mehr
Impfkampagne im Landkreis Dachau gestartet

Impfkampagne im Landkreis Dachau gestartet

Die von Landrat Stefan Löwl initiierte Kampagne zur Corona-Schutzimpfung ist am 04.03.2021 gestartet. Eine Vielzahl von Kreisrätinnen und Kreisräten beteiligen sich an der Aktion und Landrat Löwl hofft, weitere Unterstützer in den nächsten Tagen und Wochen gewinnen zu können. …mehr
Gemeinsam Kiebitze auch im Jahr 2021 schützen

Gemeinsam Kiebitze auch im Jahr 2021 schützen

Ab Ende Februar kehrt der Kiebitz aus seinen Überwinterungsgebieten in Nordafrika und Spanien zurück, um seine angestammten Brutgebiete in Bayern aber auch hier im Karlsfelder Krenmoos aufzusuchen. Der auffällige schwarz-weiß gefiederte Vogel mit dem abstehenden Federhäubchen auf dem Kopf ist einer der ersten Zugvögel, die bei uns eintreffen. …mehr
Ausstellung: Liz Schinzler - Auf den 2. Blick!

Ausstellung: Liz Schinzler - Auf den 2. Blick!

Liz Schinzler aus Karlsfeld feiert dieses Jahr gleich zwei Jubiläen: 10 Jahre Kunstkreis Karlsfeld und im November ihren 60. Geburtstag. Aus diesem Anlass plant sie im Mai eine Ausstellung mit ihren neuesten Bildern - sofern es Corona zulässt! …mehr
Gemeinsam gegen Lockdown-Langeweile

Gemeinsam gegen Lockdown-Langeweile

Seit Anfang November ist das Jugendhaus Karlsfeld vom bundesweiten Lockdown betroffen und darf seine Türen für den regulären offenen Betrieb nicht mehr öffnen. Im Sommer und Herbst waren hier bis zu 50 Jugendliche zum Spielen, Ratschen, Sport treiben und Chillen anwesend. …mehr
Erzieherin Inge Langheinrich in den Ruhestand verabschiedet

Erzieherin Inge Langheinrich in den Ruhestand verabschiedet

Einen Tag lang fühlte sich Inge Langheinrich wie eine Königin. Mit einem wahrlich märchenhaften Abschied wurde die Erzieherin in der BRK-Kinderkrippe Nesthäkchen in Karlsfeld in den Ruhestand entlassen. …mehr
Blutspende in Karlsfeld zum ersten Mal von der Wasserwacht organisiert

Blutspende in Karlsfeld zum ersten Mal von der Wasserwacht organisiert

Als das BRK Dachau Anfang 2020 im Bürgerhaus begann, die Möglichkeit zur Blutspende auch in Karlsfeld anzubieten, hatte man nicht mit einer so großen Nachfrage gerechnet. Inzwischen hat das BRK die Blutspende in die Grundschule an der Krenmoosstraße verlegt, die sich dafür als optimaler Ort herausstellt. …mehr
Das Rathaus und die Gemeindebücherei am Faschingsdienstag geschlossen!

Arbeiten auf dem Schulcampus im Zuge des Neubaus der Grundschule

Im Zuge des Neubaus der Grundschule werden ab dem 15. Februar 2021 auf dem Schulcampus verschiedene Arbeiten (Sperrung Fahrradrampe, Feuerwehrzufahrt zur Mittelschule über Sesamstraße, Änderung Wegführung Campus nach Fertigstellung Feuerwehrzufahrt Sesamstraße) durchgeführt. Wir danken für Ihr Verständnis! …mehr
OFC_Manuel Nagel

Ein Fasching ohne „Narren“ - Interview mit Manuel Nagel

(KA) Bälle, laute Musik, bunte Kostüme, gute Laune - die aktuelle Faschingssaison verläuft aufgrund der Corona-Krise leider anders. Faschingsveranstaltungen sowie Umzüge wurden abgesagt, und es bleibt diesmal ruhig auf den Straßen ohne die feiernden Faschingsnarren. …mehr
Bundeswehr unterstützt stationäre Einrichtungen im Landkreis

Bundeswehr unterstützt stationäre Einrichtungen im Landkreis

In unserem Landkreis unterstützen seit dem 26.01.2021 Bundeswehrsoldaten und Soldatinnen die Einrichtungen bei der Testung auf Covid 19 oder sind im Rahmen von Hilfs- und Organisationstätigkeiten tätig. …mehr
Mobile Raumluftreinigungsgeräte für die Schulen im Landkreis Dachau

Mobile Raumluftreinigungsgeräte für die Schulen im Landkreis Dachau

Die neuen Raumluftreinigungsgeräte für die Kreisschulen sind im Januar eingetroffen. Es wurden in allen Klassen- und Fachräumen der Schulen, bei denen der Landkreis Schulsachaufwandsträger ist und in denen nicht ausreichend gelüftet werden kann, diese Raumluftreinigungsgeräte aufgestellt. Hierdurch wird die Raumluft permanent gereinigt, sodass sich die Ansteckungsgefahr für alle minimiert. …mehr
Musik am Nachmittag: "Der Barbier von Sevilla"

ABGESAGT! MUSIK AM NACHMITTAG 2021

Die gemeinnützige Internationale Stiftung zur Foerderung von Kultur und Zivilisation, München, der Seniorenbeirat Karlsfeld und die Gemeinde Karlsfeld mussten aus aktuellem Anlass die bereits auf den Herbst (29.09.2020) verschobene Veranstaltung im Bürgerhaus MUSIK AM NACHMITTAG für Karlsfelder Senioren erneut verlegen, und zwar auf den 20. April 2021. Da der weitere Verlauf der Pandemie nicht vorhersehbar ist, wird die Veranstaltung für dieses Jahr leider nun komplett abgesagt. Einen Ersatztermin gibt es vorerst nicht. …mehr
Impfungen im Landkreis Dachau haben am 27. Dezember 2020 begonnen

Impfungen im Landkreis Dachau haben am 27.12.2020 begonnen

Die Impfungen gegen das Coronavirus begannen europaweit am 27. Dezember, auch im Landkreis Dachau. Dies hat die bayerische Staatsregierung in Abstimmung mit der Bundesregierung und den anderen Ländern so beschlossen. …mehr
Blutspendetermin am 19. Februar 2021 in Karlsfeld

Blutspendetermin am 19. Februar 2021 in Karlsfeld

Der Blutspendedienst des Bayerischen roten Kreuzes bietet am 19. Februar 2021, von 15 - 20 Uhr einen Blutspendetermin in der Grundschule, Krenmoosstr. 50 an.
Weitere Informationen finden Sie auf dem untenstehenden Plakat, das zum Download für Sie bereit steht. …mehr
Schmierereien auf dem Abenteuerspielplatz

Schmierereien auf dem Abenteuerspielplatz

(KA) Das Piratenschiff auf dem Abenteuerspielplatz am Seegelände hinter dem Jugendzentrum in Karlsfeld wurde erst vor zwei Jahren liebevoll neu gebaut, nachdem das alte Schiff ein Jahr zuvor aus Sicherheitsgründen abgebaut werden musste. Gleich zu Beginn des neuen Jahres stellte das Bauhof-Team mehrere Beschädigungen / Schmierereien fest. …mehr
Modelle von historischen Kutschen und Pferdewagen im Heimatmuseum

Modelle von historischen Kutschen und Pferdewagen im Heimatmuseum

Lust auf einen Museumsbesuch sollen Ihnen der Bericht und das Bild machen, wenn wir das Heimatmuseum Karlsfeld nach dem Lockdown wieder für Sie öffnen dürfen. Neben den vielen Exponaten zu den Themen „200-jährige Geschichte von Karlsfeld“ und zu „Flucht, Vertreibung und Integration in Karlsfeld“ gibt es noch weitere Schätze zu bewundern. …mehr
Frühlingsmarkt im Pfarrverband Karlsfeld

Frühlingsmarkt im Pfarrverband Karlsfeld

Im Pfarrverband Karlsfeld ist in diesem Jahr ein Frühlingsmarkt geplant. Der genaue Termin steht noch nicht fest, er ist abhängig von der weiteren Corona-Entwicklung. Aber dieser Markt ist gerade jetzt schon eine Möglichkeit, die Winterwochen und die Ausgangsbeschränkungen zu nutzen und alte Talente auszugraben oder neue Begabungen zu entdecken. …mehr
Erfolgreiches Brillenprojekt: Brillen Abholaktion Dezember 2020

Erfolgreiches Brillenprojekt: Brillenabholaktion Dezember 2020

„Sammeln Sie noch Brillen?“ Das werden Anita Neuhaus und Elfriede Peil immer wieder gefragt. Seit die verstorbene Hiltraud Schmidt-Kroll im Jahr 2009 die Aktion „Brillen Weltweit“ auch für Karlsfeld gestartet hat, sind bei ihnen viele Tausende Brillen abgegeben worden. Mehrmals in den vergangenen Jahren wurden sie von Johannes Klein aus Koblenz abgeholt. …mehr
Die Impfzentren im Landkreis sind einsatzbereit

Die Impfzentren im Landkreis sind einsatzbereit

Am Mittwoch, 16. Dezember 2020 wurden die frisch eingerichteten Impfzentren den lokalen Medienvertretern vorgestellt und von Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern des Landratsamts getestet. Die beiden Impfzentren in Dachau und Karlsfeld sind somit einsatzbereit. …mehr
WEISSER RING mit neuer Außenstellenleiterin Susanne Seßler

WEISSER RING mit neuer Außenstellenleiterin Susanne Seßler

(KA) Seit dem 1. Oktober hat Susanne Seßler die Leitung des WEISSEN RINGS Karlsfeld-Dachau von Wolfgang Bössenroth, der aus privaten Gründen verzogen ist, übernommen. Susanne Seßler ist kein Neuling, sondern bereits seit vielen Jahren für den Verein tätig. Im letzten Jahr überreichte ihr der Bayerische Innenminister Joachim Herrmann die Bayerische Staatsmedaille „Stern der Sicherheit“ für ihr ehrenamtliches Engagement. Herrmann lobte in seiner Laudatio ihre hohe Professionalität und bewundernswerte Durchsetzungskraft. In einem Gespräch haben wir Interessantes über die anspruchsvolle Tätigkeit der neuen Leiterin erfahren. …mehr
Brigitta Dinklage stellt ihr „privates Museum“ vor

Brigitta Dinklage stellt ihr „privates Museum“ vor

(KA) Wer das Haus von Brigitta Dinklage betritt, ist fasziniert. Kaum tritt man zur Tür herein, kommt man aus dem Staunen nicht mehr heraus, denn in jeder Ecke befinden sich Sammlerstücke. Bereits im Treppenhaus sind die Wände mit verschiedensten Gemälden geschmückt, das Schlafzimmer zieren Stoffbären aller Art sowie Schneekugeln. Schließlich gelangt man in das Wohnzimmer, das nicht nur Kinderaugen leuchten lässt. …mehr
Neue Kirchenmusikerin in der Korneliuskirche Karlsfeld

Neue Kirchenmusikerin in der Korneliuskirche Karlsfeld

Nach über einem Jahr, in dem immer wieder wechselnde Musiker an der Orgel der Korneliuskirche saßen, konnte zum 1. Januar 2021 die Stelle der Kirchenmusikerin wieder neu besetzt werden. …mehr