Startseite

 

CORONA-LOCKDOWN *** BITTE BEACHTEN SIE DIE GELTENDEN BESCHRÄNKUNGEN! *** Aktuell: Inzidenzwert unter 35

 

 

Sehr geehrte Besucherinnen und Besucher,

 

bis einschließlich 18.06.2021 wird im Rathaus Karlsfeld lediglich ein Notbetrieb aufrechtgehalten. Dies bedeutet, dass Bürgerinnen und Bürger nur im Notfall und nach Terminvereinbarung Zutritt zum Rathaus haben. Notfall bedeutet in diesem Zusammenhang, dass der Zutritt nur möglich ist bei Angelegenheiten, die keinen Aufschub dulden. Der Notbetrieb dient einer weiteren Reduzierung der persönlichen Kontakte und dem Ziel, möglichst vielen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern Arbeit im Home-Office zu ermöglichen. Viele Bürgeranliegen können auch online über das Bürgerserviceportal (auf der Startseite rechts zu finden) erledigt werden.

 

Die Kontaktdaten des Notbetriebes finden Sie untenstehend zum Download oder auf unserer Homepage www.karlsfeld.de – Gemeinde & Politik – Mitarbeiter oder „Was erledige ich wo?“.

 

Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis! 

 

...mehr

 

 

Bild Bgm. Stefan Kolbe_neu 2019

Grußwort des 1. Bürgermeisters Stefan Kolbe

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,
liebe Besucher unserer Internetseite,

ich begrüße Sie recht herzlich auf der neu gestalteten Internetseite der Gemeinde Karlsfeld. Die nachfolgenden Seiten sollen Ihnen Informationen und alles Wissenswerte über unsere Gemeinde auf moderne und ansprechende Art und Weise vermitteln. Aufgrund des sog. „Responsive Webdesigns“ haben Sie nun die Möglichkeit, auch auf Ihrem Smartphone oder Tablet bequemer auf unseren Seiten zu stöbern. …mehr
Grafik Coronavirus

Wichtige Informationen zum Coronavirus

Die aktuelle Lage bezüglich der Coronavirus-Infektionen zeigt große Dynamik und führt zu zahlreichen Nachfragen von besorgten Bürgerinnen und Bürgern. In dieser Rubrik finden Sie die aktuellen Pressemitteilungen und Informationen zu dem Thema. Zusätzlich haben wir für Sie viele hilfreiche Tipps wie Einkaufshilfen, Unterstützungsangebote und Spendenaktionen sowie eine Liste von Liefer- und Abholservices Karlsfelder Restaurants etc. zusammengestellt, um das Leben in Karlsfeld in Zeiten der Corona-Krise etwas leichter zu machen. …mehr
Erster Bürgermeister Stefan Kolbe

1. Bürgermeister Stefan Kolbe zur Corona-Krise

Liebe Karlsfelderinnen und Karlsfelder,
die Corona-Pandemie hat uns lange im Zaum gehalten. Nun scheint es mit großen Schritten wieder aufwärts zu gehen. Die Inzidenzwerte sind niedrig, das Impftempo steigt. Daher können wir mit einem Sommer mit weniger Einschränkungen rechnen. Ich freue mich für die Gastronomen, Einzelhändler, Kulturschaffenden, Sportbegeisterten, Schüler und alle Mitbürgerinnen und Mitbürger, dass wir gemeinsam aufgrund der niedrigen Inzidenzzahlen und der daraus resultierenden Lockerungen wieder langsam zur Normalität zurückkehren können. …mehr
„O`zupft is“ – Vivaldi Orchester Karlsfeld lädt zum Konzert

„O`zupft is“ – Vivaldi Orchester Karlsfeld lädt zum Konzert

Das Vivaldi Orchester Karlsfeld kann es selbst noch kaum glauben. Nach langer Durststrecke darf tatsächlich vor Publikum musiziert werden. Am Samstag, den 26. Juni 2021 heißt es deswegen endlich wieder Bühne frei für das renommierte Zupforchester unter der Leitung von Monika Fuchs-Warmhold. „O`zupft is“ rufen die Vivaldis und laden um 20 Uhr zum Kurz -Konzert ins Bürgerhaus Karlsfeld. …mehr
vhs Karlsfeld bietet derzeit nur Online-Kurse an

Die vhs Karlsfeld nimmt den Präsenzunterricht wieder auf!

Aktuell ist der Landkreis-Wert stabil in Folge weit unter 50, sodass an der vhs Karlsfeld seit dem 7. Juni 2021 wieder alle Angebote - unter Einhaltung der geltenden Hygienevorschriften (siehe www.vhs-karlsfeld.de) - in Präsenz stattfinden können. Einen Überblick über alle geplanten Veranstaltungen finden Sie auf der Internetseite der Volkshochschule Karlsfeld. Wichtig: Für alle Angebote ist eine vorherige Anmeldung erforderlich! …mehr
Intern. Museumstag am 16.5.2021 - Heimatmuseum öffnet wieder

Das Heimatmuseum lädt zur neuen Sonderausstellung ein

In der langen Corona bedingten Museumspause haben die Kuratorin Ilsa Oberbauer und das ehrenamtliche Museumteam die neue Sonderausstellung „ERINNERUNGEN AN . . . “ vorbereitet, die am Sonntag, 16.5. um 14 Uhr eröffnet wird. Die Ausstellung ist daraufhin immer am 1. und 3. Sonntag im Monat von 14 bis 17 Uhr geöffnet, soweit dies die Inzidenzen zulassen. …mehr
69_Projektreihe der Kampagne #Karlsfeld_steht_auf_Flyer_1

Aktionstag am 03.07.: Projektreihe der Kampagne #Karlsfeld_steht_auf

Wohl kaum jemand rechnet damit, an seinem Wohnort massiv bedroht, beleidigt oder gar geschlagen zu werden. Doch das Phänomen Gewalt begegnet uns leider immer wieder. Mit der Projektauftaktsveranstaltung unserer Kampagne #Karlsfeld_steht_auf möchten wir Kinder, Jugendliche und Erziehende aufmerksam machen, ihnen Möglichkeiten und Empfehlungen geben, um kein Opfer von Gewalt zu werden. …mehr
Foto_Digitales Dialogformat zur A 99 Autobahnring München – Sanierung Tunnel Allach und Temporäre Seitenstreifenfreigabe am 17. Juni 2021, 19 – 21 Uhr

Sanierung Tunnel Allach: Digitales Dialogformat am 17. Juni 2021

Die Autobahn GmbH des Bundes – Niederlassung Südbayern (Autobahn Südbayern) plant derzeit die Sanierung des Tunnels Allach. Die Sanierung ist nach mehr als zwei Jahrzehnten Betrieb bautechnisch dringend notwendig. Die Autobahn Südbayern möchte frühzeitig über das Projekt und dessen voraussichtlichen Auswirkungen informieren sowie Fragen, Hinweise und Bedenken aufnehmen. …mehr
Stadtradeln 2019

Stadtradeln 2021: Setzen Sie ein Zeichen fürs Radeln!

Das Stadtradeln 2021 steht vor der Tür. Sie alle können wieder ein Zeichen fürs Fahrradfahren setzen. Nachdem schon beim Fahrradklimatest 2020 eine Rekordzahl von Ihnen mitgemacht hat, können wir das beim Stadtradeln 2021 noch toppen. Es gibt viele Preise rund ums Rad zu gewinnen. Vor allem gewinnt aber unsere Gemeinde und unsere Umwelt. …mehr
Weitere aktuelle Nachrichten finden Sie hier

 


 

Veranstaltungskalender Dachau-AGIL

Im Rahmen des Projektes Dachau-AGIL finden Sie hier einen aktuellen Veranstaltungskalender

Der Verein Dachau AGIL engagiert sich für den Landkreis Dachau und die Menschen, die hier leben. Wir hoffen, dass Ihnen unser Internetauftritt hilft, unser vielfältiges Engagement kennen zu lernen und Ihnen zahlreiche Möglichkeiten des Mitmachens und Mitwirkens aufzeigt. Im Landkreis kooperieren wir mit allen wichtigen Institutionen, mit den Vereinen, mit Unternehmen und vielen Bürgern.