Veranstaltungskalender der Gemeinde

Hier können Sie gezielt suchen:


14.09. 2020
Beschreibung:  

Sprechstunde für Senioren

Termin:  
Kategorie:   Senioren
Ort:   Bürgertreff, Rathausstr. 65



15.09. 2020
Beschreibung:  

Gäste mit sicherheitspoitischem Interesse sind willkommen.

Termin:  
Kategorie:   Verschiedenes
Ort:   Gasthof "Zur Eiche"



19.09. 2020
Termin:  
Kategorie:   Förderung des Wohlfahrtswesen
Ort:   Bürgertreff, Rathausstr. 65



19.09. 2020
Beschreibung:  

Nach mehreren ins nächste Jahr verschobenen Veranstaltungen wird der Kunstkreis Karlsfeld im September mit seinem Jahresprogramm wie angekündigt fortfahren. Auf der Agenda steht die Ausstellung der Malerin Leonore Welscher, München. Obwohl schon im Vorjahr geplant, hätte es sich nicht besser fügen können: Nach Monaten der sozialen Isolation und Einschränkungen, Reduzierung auf wenige Kontaktpersonen und menschlichen Vereinsamung zeigt diese Ausstellung keine reine Abstraktion, geometrische Farbflächen oder informelle Bildinhalte – die Ölgemälde von Leonore Welscher haben den Menschen und das Porträt zum Thema.

 

Sie selbst sieht ihren Schwerpunkt in den Farben, die seit ihrer frühen Kindheit Glücksgefühle in ihr auslösen. Und sie ergänzt: „ Menschen senden unterschiedliche Farben aus und diese versuche ich mit dem Bildnis in Einklang zu bringen.“

 

Viele ihrer Arbeiten stellen Figuren in bestimmten kulturellen oder historischen Zusammenhängen dar. So begegnen wir Salome, Carmen und Protagonisten aus der „Entführung aus dem Serail“. Allen Arbeiten gemeinsam ist eine jeweils eigene Farbwelt, die die Aura einer Gestalt, den Ausdruck eines Gesichts oder die Stimmung einer Landschaft wiedergeben.

 

Eine akademische Ausbildung blieb der Autodidaktin versagt, jedoch hatte die Beziehung zu dem 1992 verstorbenen Maler Franz Grau, dessen Arbeiten unter anderem in der Sammlung der Pinakotheken zu sehen sind, großen Einfluss auf ihre künstlerische Entwicklung. Welscher betont, dass er kein Lehrer im klassischen Sinne sein wollte, sie habe durch wache Aufmerksamkeit und vor allem Begeisterung von ihm gelernt. Diese Begeisterung hat sich die heute 80-Jährige erhalten. Für die Zukunft wünscht sie sich immer wieder neue Träume und Farben – die sie dann in Bilder umsetzen kann.

 

Zur Eröffnung der Ausstellung von Leonore Welscher am Freitag, 11.9.2020, um 19 Uhr, in der GalerieKunstwerkstatt in Karlsfeld, Drosselanger 7, sind alle herzlich eingeladen.

 

Öffnungszeiten:          11.9.2020, 19.00 Uhr Vernissage

                                        SA/SO 12./13.9. und 19./20.9.2020 jeweils 14 – 18 Uhr

 

Kurzfristige Änderungen aufgrund aktueller Entwicklungen im Infektionsgeschehen sind nicht ausgeschlossen. Bitte beachten Sie die Tagespresse.

Kunstkreis Karlsfeld e.V. , 85757 Karlsfeld, Drosselanger 7

 

 

Termin:  
Kategorie:   Ausstellungen
Ort:   GalerieKunstwerkstatt am Drosselanger



19.09. 2020
Beschreibung:  

Einlass: 18 Uhr

Termin:  
Kategorie:   Konzerte
Ort:   Bürgerhaus



20.09. 2020
Beschreibung:  

Nach mehreren ins nächste Jahr verschobenen Veranstaltungen wird der Kunstkreis Karlsfeld im September mit seinem Jahresprogramm wie angekündigt fortfahren. Auf der Agenda steht die Ausstellung der Malerin Leonore Welscher, München. Obwohl schon im Vorjahr geplant, hätte es sich nicht besser fügen können: Nach Monaten der sozialen Isolation und Einschränkungen, Reduzierung auf wenige Kontaktpersonen und menschlichen Vereinsamung zeigt diese Ausstellung keine reine Abstraktion, geometrische Farbflächen oder informelle Bildinhalte – die Ölgemälde von Leonore Welscher haben den Menschen und das Porträt zum Thema.

 

Sie selbst sieht ihren Schwerpunkt in den Farben, die seit ihrer frühen Kindheit Glücksgefühle in ihr auslösen. Und sie ergänzt: „ Menschen senden unterschiedliche Farben aus und diese versuche ich mit dem Bildnis in Einklang zu bringen.“

 

Viele ihrer Arbeiten stellen Figuren in bestimmten kulturellen oder historischen Zusammenhängen dar. So begegnen wir Salome, Carmen und Protagonisten aus der „Entführung aus dem Serail“. Allen Arbeiten gemeinsam ist eine jeweils eigene Farbwelt, die die Aura einer Gestalt, den Ausdruck eines Gesichts oder die Stimmung einer Landschaft wiedergeben.

 

Eine akademische Ausbildung blieb der Autodidaktin versagt, jedoch hatte die Beziehung zu dem 1992 verstorbenen Maler Franz Grau, dessen Arbeiten unter anderem in der Sammlung der Pinakotheken zu sehen sind, großen Einfluss auf ihre künstlerische Entwicklung. Welscher betont, dass er kein Lehrer im klassischen Sinne sein wollte, sie habe durch wache Aufmerksamkeit und vor allem Begeisterung von ihm gelernt. Diese Begeisterung hat sich die heute 80-Jährige erhalten. Für die Zukunft wünscht sie sich immer wieder neue Träume und Farben – die sie dann in Bilder umsetzen kann.

 

Zur Eröffnung der Ausstellung von Leonore Welscher am Freitag, 11.9.2020, um 19 Uhr, in der GalerieKunstwerkstatt in Karlsfeld, Drosselanger 7, sind alle herzlich eingeladen.

 

Öffnungszeiten:          11.9.2020, 19.00 Uhr Vernissage

                                        SA/SO 12./13.9. und 19./20.9.2020 jeweils 14 – 18 Uhr

 

Kurzfristige Änderungen aufgrund aktueller Entwicklungen im Infektionsgeschehen sind nicht ausgeschlossen. Bitte beachten Sie die Tagespresse.

Kunstkreis Karlsfeld e.V. , 85757 Karlsfeld, Drosselanger 7

 

 

Termin:  
Kategorie:   Ausstellungen
Ort:   GalerieKunstwerkstatt am Drosselanger



23.09. 2020
Beschreibung:  

Die Beratungen des Mietervereins finden jeden 2. und 4. Mittwoch im Monat nur nach vorheriger Anmeldung statt.

 

Tel.: 08131/83844 oder mieterverein-dachau@t-online.de

 

Termin:  
Kategorie:   Mieterberatung
Ort:   Bürgertreff, Rathausstr. 65



24.09. 2020
Beschreibung:  

Ursprüngliche Vorstellung wäre am 20.03.2020 gewesen und wurde aufgrund der Corona-Krise verschoben!

 

Dieser Abend hat sich ganz dem Mond verschrieben. Das Orchester, Ballett und Solisten widmen sich dem faszinierenden Himmelskörper mit einer Auswahl der schönsten Melodien in Werken wie Paul Linckes Operette „Frau Luna“, Antonín Dvo?ák Oper „Rusalka” oder George Gershwins „Porgy and Bess”. Eine Auswahl der schönsten Schlaflieder darf hierbei natürlich nicht fehlen, bei der Vorstellung erklingen sie in neuem Gewand.  Das vielfältige Programm bietet Ihnen viele berührende Momente, aber mit Sicherheit keine Gelegenheit zum Einschlafen.

 

 

Termin:  
Kategorie:   Konzerte
Ort:   Bürgerhaus



26.09. 2020
Termin:  
Kategorie:   Förderung des Wohlfahrtswesen
Ort:   Bürgertreff, Rathausstr. 65



27.09. 2020
Beschreibung:  

Die Fisch- und Pflanzenbörsen der Aquarienfreunde Dachau/Karlsfeld e.V. finden jeden vierten Sonntag im Monat (Ausnahme: Juli und August keine Börse); im Foyer des Bürgerhauses in Karlsfeld, Allacher Straße 1, statt.
Einlass ab 8.45 Uhr, Ende 10.15 Uhr; Der Eintritt ist frei.

Ca. 50 Becken vorhanden, Beckenmiete für Mitglieder 2,0 € pro Becken, für Nichtmitglieder 3,0 €.

 

Information unter:

 

Aquarienfreunde Dachau / Karlsfeld e.V.

Herr Josef Lochner (1. Vorsitzender)

 

Tel.: 08131/79356

E-Mail: sepp.lochner@t-online.de

 

 

 

 

 

 

Termin:  
Kategorie:   Verschiedenes
Ort:   Bürgerhaus Foyer



29.09. 2020
Beschreibung:  

Die gemeinnützige Internationale Stiftung zur Foerderung von Kultur und Zivilisation, München, der Seniorenbeirat Karlsfeld und die Gemeinde Karlsfeld müssen aus aktuellem Anlass die für den bereits in den Herbst (29.09.2020) verschobene Veranstaltung im Bürgerhaus MUSIK AM NACHMITTAG für Karlsfelder Senioren erneut verlegen. Neuer Termin ist der 20. April 2021. Über das evtl. geänderte Programm und den Ausgabetag der kostenlosen Karten werden Sie zeitnah über unsere Homepage www.karlsfeld.de, im Journal K oder über die Tagespresse informiert. Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis!

 

 

 

 

 

Termin:  
Kategorie:   Senioren
Ort:   Bürgerhaus



30.09. 2020
Beschreibung:  

Infos bei Hennelore und Wolfgang Elias unter Tel.: 08131/93446.

 

 

Termin:  
Kategorie:   Ausflüge
Ort:   Treffpunkt S-Bahnhof Karlsfeld



30.09. 2020
Beschreibung:  

Der Eintritt ist frei.

Termin:  
Kategorie:   Konzerte
Ort:   Mittelschule Karlsfeld, Krenmoosstr. 46R, Raum 303, 3. Stock



30.09. 2020
Beschreibung:  

Ursprüngliche Vorstellung wäre am 08.05.2020 gewesen und wurde aufgrund der Corona-Krise verschoben!

 

Die Geschichte von Tevje, dem Milchmann

 

Der arme, aber lebensfrohe und tief gläubige Milchmann Tevje lebt mit seiner Frau Golde und seinen fünf Töchtern im ukrainischen Dörfchen Anatevka des Jahres 1905, einem fröhlichen „Schtetl“, in dem die Tradition über allem zu stehen scheint. Doch die Idylle ist trügerisch: Der Vorabend der russischen Revolution dämmert heran... man könnte leicht abstürzen, meint Tevje, wie ein „Fiedler auf dem Dach“. Hinter der Heiterkeit der Handlung und der Leichtigkeit der berühmten Melodien verbirgt sich eine ernste und bewegende Geschichte, die ihre Aktualität bis heute (leider) nicht eingebüßt hat. Das FLTB spielt das Stück in einer aufwändigen klassischen Inszenierung mit insgesamt ca. 70 Mitwirkenden in der deutschen Fassung mit großem Orchester. Die künstlerische und musikalische Leitung übernimmt Rudolf Maier-Kleeblatt.

 

 

Termin:  
Kategorie:   Konzerte
Ort:   Bürgerhaus



03.10. 2020
Beschreibung:  

Spezialmarkt für Kunsthandwerk und Geschenkartikel

Warenangebot: Geschenkartikel mit kunsthandwerklichem Charakter aus verschiedenen Materialien

 

Publikumseintritt: 2,50 Euro

 

Aussteller: etwa 30-70 Aussteller gewerblich, freie Künstler und privat

 

alle Infos: www.pra-veranstaltungen.de

 

 

Termin:  
Kategorie:   Verschiedenes
Ort:   Bürgerhaus Karlsfeld



04.10. 2020
Beschreibung:  

Der Flohmarkt beginnt bereits um 07:00 Uhr.

Zusätzlich öffnen am verkaufsoffenen Marktsonntag die Ladeninhaber trotz Sonntagsruhe ihre Türen.

Termin:  
Kategorie:   Marktsonntag
Ort:   Rathausstraße / Gartenstraße / An der Wögerwiese, mehrere Karlsfelder Geschäfte.



10.10. 2020
Beschreibung:  

Gesammelt wird Papier (keine Kartonagen). Das Altpapier muss am Sammeltag um 8 Uhr fest gebündelt an den befahrbaren Straßen bereit liegen.

 

Sammlung gemeinsam mit der katholischen Pfarrjugend St. Josef, Karlsfeld.

 

Weitere Infos unter www.montessori-kinderhaus-dachau.de.

 

 

Termin:  
Kategorie:   Verschiedenes
Ort:   Karlsfeld



10.10. 2020
Beschreibung:  

Gesundheitstag

 

Teil I

 

Thema: Die Bedeutung der Bewegungstherapien für Parkinsonpatienten.

 

Eingeladen sind:  Mitglieder des Parkinsonnetzwerks Dachau – München Nord und des Parkinsontreffs Karlsfeld – Dachau sowie interessierte Patienten und deren Angehörige sowie Rezeptaussteller. Anmeldung unbedingt erforderlich unter:  08131 50185 oder E-Mail: Walter-Karlsfeld@t-online.de.

 

 

Termin:  
Kategorie:   Selbsthilfegruppen
Ort:   Heliosklinik Dachau



10.10. 2020
Beschreibung:  

Gesundheitstag

 

Teil II

 

Praktische Vorführungen an Stationen für: Logopädie, Ergotherapie, Gymnastik am Gerät, LSVT Big, LSVT Loud, Physiotherapie, Rehasport… für Rezeptaussteller, Patienten und deren Angehörige.

Eingeladen sind:  Mitglieder des Parkinsonnetzwerks Dachau – München Nord und des Parkinsontreffs Karlsfeld – Dachau sowie interessierte Patienten und deren Angehörige sowie Rezeptaussteller.

 

Anmeldung unbedingt erforderlich unter:  08131 50185 oder E-Mail: Walter-Karlsfeld@t-online.de.

 

 

Termin:  
Kategorie:   Selbsthilfegruppen
Ort:   Heliosklinik Dachau



10.10. 2020
Termin:  
Kategorie:   Verschiedenes
Ort:   Sporthalle Jahnstraße



drucken nach oben