CORONA-LOCKDOWN *** BITTE BEACHTEN SIE DIE GELTENDEN BESCHRÄNKUNGEN! ***

 

Sehr geehrte Besucherinnen und Besucher,

 

bis einschließlich 29.01.2021 wird im Rathaus Karlsfeld lediglich ein Notbetrieb aufrechtgehalten. Dies bedeutet, dass Bürgerinnen und Bürger nur im Notfall und nach Terminvereinbarung Zutritt zum Rathaus haben. Notfall bedeutet in diesem Zusammenhang, dass der Zutritt nur möglich ist bei Angelegenheiten, die keinen Aufschub dulden. Der Notbetrieb dient einer weiteren Reduzierung der persönlichen Kontakte und dem Ziel, möglichst vielen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern Arbeit im Home-Office zu ermöglichen. Viele Bürgeranliegen können auch online über das Bürgerserviceportal (auf der Startseite rechts zu finden) erledigt werden.

 

Die Kontaktdaten des Notbetriebes finden Sie untenstehend zum Download oder auf unserer Homepage www.karlsfeld.de – Gemeinde & Politik – Mitarbeiter oder „Was erledige ich wo?“.

 

Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis! 

Die Gemeinde Karlsfeld wünscht Ihnen ein gutes und vor allem gesundes Jahr 2021!

 

...mehr

 

 

Wichtige Informationen zum Coronavirus

Grafik Coronavirus

Die aktuelle Lage bezüglich der Coronavirus-Infektionen zeigt große Dynamik und führt zu zahlreichen Nachfragen von besorgten Bürgerinnen und Bürgern.

 

In dieser Rubrik finden Sie die aktuellen Pressemitteilungen und Informationen zu dem  Thema.

 

Zusätzlich haben wir für Sie viele hilfreiche Tipps wie Einkaufshilfen, Unterstützungsangebote und Spendenaktionen sowie eine Liste von Liefer- und Abholservices Karlsfelder Restaurants etc. zusammengestellt, um das Leben in Karlsfeld in Zeiten der Corona-Krise etwas leichter zu machen.

 

Die aktuellen Statistiken für den gesamten Landkreis Dachau (u.a. für Karlsfeld) finden Sie unter:

https://www.landratsamt-dachau.de/gesundheit-veterinaerwesen-sicherheitsrecht/gesundheit/coronavirus/corona-statistiken/

 

Foto: Pixabay

drucken nach oben