Standesamt Karlsfeld: Trauzimmer erstrahlt in neuem Glanz

Das Standesamt erstrahlt in neuem Glanz

(KA) Hell und modern - seit 2. September dürfen sich Heiratsfreudige über das neu möblierte Trauzimmer im Rathaus Karlsfeld freuen. Das Highlight ist die knallrote Couch, auf der sich die Brautleute ihr Ja-Wort geben und in den Hafen der Ehe fahren können.

 

Bereits seit ca. fünf Jahren plante das Standesamt-Team, das Trauzimmer möbeltechnisch auf einen neueren Stand zu bringen. 2008 gab es zwar ein neues Zimmer, aber noch keine neuen Möbel dazu. 2015 kam der Glastisch und dieses Jahr konnte die neue Einrichtung endlich vollendet werden. Eine Couch fürs Trauzimmer schwebte dem Team schon lange vor, „denn ich finde es einfach schön, wenn das Brautpaar zusammen auf der Couch sitzen kann, ohne störende Armlehnen, so ist auch das Händchenhalten kein Problem“, so die Leiterin des Standesamtes, Karin Klement. Das Sofa ist auch groß genug für ein evtl. bereits vorhandenes Kind, das meist bei einem Elternteil auf dem Schoß sitzt – so passt es dann auch prima auf die Couch und alle können entspannt sitzen. Auch Bürgermeister Stefan Kolbe stand hinter dem innovativen Gedanken.   

 

Ein weiterer Grund, weshalb neue Möbel gebraucht wurden, war das doch recht beschränkte Platzangebot. Hier musste reagiert werden, da immer mehr Brautpaare ihre standesamtliche Trauung größer gestalten als noch vor 25 Jahren. So wurde von 8-10 Plätzen für die Gäste auf 20 Sitzplätze aufgestockt. Außerdem benötigt das Trauzimmer, das mit den Fenstern und dem tollen Sternenhimmel recht modern wirkt, natürlich auch ein entsprechendes Innenleben.

 

Die Brautpaare, die bisher das Trauzimmer besichtigt haben, bzw. getraut wurden sowie deren Gäste haben sich durchwegs positiv zu dem neuen Raum geäußert. Wenn auch Sie in dem neuen Trauzimmer heiraten möchten, können Sie gerne das Standesamt-Team im Rathaus Karlsfeld kontaktieren, dort werden Sie ausführlich beraten.

 

Die Samstagstrauungstermine für das Jahr 2020:

 

  • 16.05.2020
  • 20.06.2020
  • 04.07.2020
  • 05.09.2020
  • 10.10.2020

 

Das Standesamt in Zahlen

Im Jahre 2019 (Stand Oktober 2019)  gab es:

 

  • ca. 70 Trauungen,
  • ca. 190 Sterbefälle,
  • ca. 7 Geburten (Nachbeurkundungen)
  • ca. 400 Rentenanträge,
  • ca. 140 Beerdigungen,
  • ca. 190 Kirchenaustritte.

 

Foto: KA

drucken nach oben