Neues aus der Musikschule

Neues aus der Musikschule

Gemeinderat Werner Proprentner (l.) u.a. mit dem musikalischen Leiter der Musikschule Wolfgang Kraemer (r.)

Am Sonntag, 14.7.2019, fand das Sommerkonzert der Musikschule Karlsfeld statt. Im großen Saal des Bürgerhauses zeigten die Musikschüler Kostproben ihres Könnens. Von der musikalischen Früherziehung über einen Satz aus einem Vivaldi-Violinkonzert und Chopin-Walzer war für jeden Geschmack etwas dabei. 

 

An der Musikschule Karlsfeld wird es zum nächsten Schuljahr einen Umbruch geben: Nach 43 bzw. 37 Jahren Unterrichtstätigkeit wurden Karin Obermeier und Gaby Schruff in den Ruhestand verabschiedet. Jessica Eberhard wird die Musikschule ebenfalls zum Schuljahresende verlassen. Neu im Team sind Veronika Dorn (Violine, Suzuki-Methode für Violine, Musiktheorie), Kristina Šop (Klavier, Gesang in Klassik und Pop, Kinderchor ) und Prisca Mbawala-Dernbach  (musikalische Früherziehung, Block- und Querflöte ).

Außer in diesen Fächern wird noch Unterricht in Klavier, Violine, Viola, Violoncello, Saxophon, Klarinette und Kammermusik angeboten.

 

Die nächsten Veranstaltungen sind u.a. die internen Vorspielabende mittwochs in der Mittelschule Karlsfeld, Krenmoosstr, Raum 303, um 18 Uhr (25.9., 23.10. und 27.11.).

Das Weihnachtskonzert im Bürgerhaus, Allacher Str. 1, findet am Sonntag, 15.12.19, um 14.30 Uhr statt. Der Eintritt zu allen Veranstaltungen ist frei. 

 

Nähere Informationen erhalten Sie unter  www.musikschule-karlsfeld.de oder telefonisch unter  08131/900 945.

 

 

Foto: Musikschule Karlsfeld

 

drucken nach oben