Mini-Karlsfeld das erste Mal mit Online-Programm und -Anmeldung

Jugendhaus

Unser beliebtes Sommerferien-Programm läuft dieses Jahr das erste Mal mit Online-Programm und -Anmeldung. Es findet für Kinder von 6 bis 12 Jahren vom 29.07. - 16.08.2019 auf dem Gelände des Jugendhauses Karlsfeld statt.

 

Liebe Kinder, taucht mit uns ein in die faszinierende Welt des Mini-Karlsfeld-Dorfes und erweckt es zum Leben. Ihr könnt im Bauhof arbeiten oder kümmert euch um das leibliche Wohl der Bewohner_innen des Dorfes. Wir machen Ausflüge, spielen und basteln mit euch und unternehmen vieles mehr. Bei den vielen Aktionen könnt Ihr Spannendes erleben und eine tolle Zeit miteinander verbringen.

 

Liebe Eltern, das Programmheft wird auch dieses Jahr Anfang Juli an alle Kinder zwischen 6-12 Jahren in Karlsfeld geschickt. Es liegt im Jugendhaus in der Jahnstraße 10, im Rathaus und in allen Karlsfelder Sparkassen aus.

 

Neu ist in diesem Jahr, dass das Programm mit den vielfältigen Angeboten auch auf einer Online-Plattform zur Verfügung steht. Diese ist ab dem 06.07.2019 zur Ansicht freigeschaltet. Der Link dazu steht im Programmheft.

 

Bei einigen Veranstaltungen ist wie jedes Jahr eine Anmeldung nötig, alle Informationen dazu entnehmen Sie bitte dem Programm. Hier gibt es heuer auch eine Neuerung: Der gewohnte Anmeldetag findet nicht mehr statt. Zum ersten Mal werden die Kinder zu den entsprechenden Aktionen von Mini-Karlsfeld auf der Online-Plattform angemeldet, das ist ab dem 13.07.2019 ab 12.00 Uhr möglich. Die Online-Anmeldung für kostenpflichtige Aktionen ist nur bei gleichzeitiger Zahlung gültig. Auch die Bezahlung erfolgt digital.

 

Wenn Sie Fragen dazu haben, können Sie den Sachgebietsleiter der Gemeindlichen Jugendarbeit, Herrn Schmitt unter 08131/99-175, schmitt@karlsfeld.de, kontaktieren oder sich an das Jugendhausteam unter 08131/390806, unter jugendhaus@karlsfeld.de oder auf der offiziellen Mini-Karlsfeld Facebook-Seite unter: facebook.com/Mini-Karlsfeld-884315358321359/ wenden.

Mini-Karlsfeld, das Spieldorf für Kinder, ist ein offenes Angebot. Die Kinder brauchen sich bei den Betreuer_innen weder an-, noch abzumelden. Es besteht seitens der Betreuer_innen Sorgfaltspflicht, jedoch keine Aufsichtsplicht.

 

Wir hoffen auf zahlreiche Anmeldungen und das Jugendhausteam freut sich jetzt schon auf alle Kinder, die mit ihm drei erlebnisreiche und lustige Ferienwochen verbringen möchten.

 

Foto: Gemeinde Karlsfeld

drucken nach oben