Zum Inhalt (ALT-C)
Zur Navigation (ALT-N)
Zur Startseite (ALT-S)

Gemeinde Karlsfeld im Landkreis Dachau  |  E-Mail: info@karlsfeld.de  |  Online: http://www.karlsfeld.de

 

Schrift­größe

 

Kontrast

Letzte Änderung:
20.02.2019

StreetworkerIn (m/w/d) für die aufsuchende, mobile Jugendarbeit gesucht

Die Gemeinde Karlsfeld sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n

 

StreetworkerIn (m/w/d)

für die aufsuchende, mobile Jugendarbeit

 

(Vollzeit bzw. die Stelle ist teilbar)

 

Die Arbeit mit Jugendlichen und jungen Erwachsenen geschieht vorwiegend durch niederschwellige aufsuchende Sozialarbeit sowie mit offenen Angeboten.

 

 

Ihre wesentlichen Tätigkeitsfelder sind:

 

• Kontaktaufnahme und Kontaktpflege mit Jugendlichen im Gemeindegebiet

• Arbeit mit Gruppen, Cliquen und Szenen

• Angebote und Aktivitäten zur Freizeitgestaltung

• Einzel- und Gruppen-Beratung und -Begleitung

• Individuelle und gruppenorientierte Krisenintervention und Konfliktbearbeitung

• Vermittlung von Hilfen und weiteren Unterstützungsmöglichkeiten

• Projekt-, Konzept- und Gremienarbeit

• Intensive Zusammenarbeit mit der gemeindlichen Jugendarbeit, mit dem

  Gemeinwesen sowie mit der Gemeindeverwaltung

• Vernetzung und Kooperation mit verschiedenen sozialen Fachstellen im Landkreis

• Interessensvertretung der AdressatInnen, Förderung ihrer Partizipation

 

 

Ihre Voraussetzungen:

 

• Abgeschlossenes Studium als SozialarbeiterIn/-pädagogIn bzw. vergleichbare

  Qualifikation

• Sicheres Kommunikationsverhalten

• Deutschkenntnisse auf muttersprachlichem Niveau

• Hohes Maß an Eigeninitiative, Verantwortungsbewusstsein und Flexibilität

• Reflexions- und Teamfähigkeit

• Psychische und physische Belastbarkeit

• Akzeptierende und wertschätzende Grundhaltung den Jugendlichen gegenüber

• Bereitschaft zu flexiblen Arbeitszeiten, generell nachmittags bis abends

• Bewerbungen von BerufseinsteigerInnen sind auch willkommen

 

 

Wir bieten:

 

• Ein spannendes und abwechslungsreiches Arbeitsfeld

• Ein eigenes ausgestattetes Büro

• Teamarbeit – Einbindung in das Team gemeindliche Jugendarbeit

• Kollegiale Beratung, Supervision

• Möglichkeiten der Fort- und Weiterbildung

• Bezahlung nach TVöD-SuE

• Einen Job mit Ausschlafmöglichkeit

• Eine gemeindeeigene 2-Zimmer-Wohnung, die gemietet werden kann

 

 

Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte bis 28.02.2019 an die Gemeinde Karlsfeld, Gartenstraße 7, 85757 Karlsfeld oder per E-Mail: personalamt@karlsfeld.de (es werden ausschließlich Dateien im PDF-Format angenommen). Weitere Auskünfte erhalten Sie von unserem Sachgebietsleiter Herrn Tobias Schmitt unter der Telefonnummer 08131/99175.

 

BewerberInnen mit Schwerbehinderung werden bei gleicher Eignung unter Berücksichtigung aller Umstände des Einzelfalls bevorzugt.

 

Wir weisen darauf hin, dass die Bewerbungsunterlagen nach Abschluss des Verfahrens nicht zurückgesandt werden. Sie werden unter Berücksichtigung datenschutzrechtlicher Bestimmungen vernichtet. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir bei Vorstellungsgesprächen keine Reisekosten übernehmen können.

 

drucken nach oben

Rathaus

Gemeinde Karlsfeld

Gartenstr. 7
85757 Karlsfeld
Tel.: 08131 99-0
Fax: 08131 99-103
E-Mail: info@karlsfeld.de


Agentur für Arbeit Dachau

Münchner Straße 61A
85221 Dachau
Tel.: 01801 664466
Fax: 01801 555111
Web: http://www.arbeitsagentur.de


Jobcenter Dachau

Bgm.-Zauner-Ring 7
85221 Dachau
Tel.: 08131 3329- 0
Fax: 08131 3329-120
E-Mail: Jobcenter-LK-Dachau@jobcenter-ge.de