Zum Inhalt (ALT-C)
Zur Navigation (ALT-N)
Zur Startseite (ALT-S)

Gemeinde Karlsfeld im Landkreis Dachau  |  E-Mail: info@karlsfeld.de  |  Online: http://www.karlsfeld.de

Kulturelle Veranstaltungen in Karlsfeld

vorheriger Monat Dezember 2018 nächster Monat
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
31
Hier können Sie das Suchergebnis einschränken:



Die aktuellsten Termine

Seite: 2 / 2
Beschreibung:  

Für gute Unterhaltung sorgen wieder die beliebte Wiesnband "089" und die Showtanzgruppe Jumpagnes.

 

Der Kartenverkauf beginnt am Montag, 14.01.2019 im Servicebüro des TSV Eintracht Karlsfeld, Jahnstr. 15, Öffnungszeiten: Mo.-Fr., 9-11 Uhr, Do. 16-19:30 Uhr, Tel.: 08131/61207-10.

Termin:   16.02.2019 20:00 Uhr
Kategorie:   Fasching
Ort:   Bürgerhaus



Beschreibung:  

Inge Straub liest "Der kleine Wassermann - Sommerfest im Mühlenweiher" von Otfried Preußler

 

Endlich ist Sommer am Mühlenweiher. Doch fast fällt das Begrüßungsfest, das der kleine Wassermann und sein Vater für die verreiste Wassermann-Mutter geplant haben, ins Wasser, weil der kleine Wassermann seinem Freund Cyprinus eine Freude machen will und deshalb Ärger mit dem Müller bekommt.

 

Die Geschichte ist für Kinder ab 4 Jahren geeignet.

 

Termin:   21.02.2019 15:00 Uhr
Kategorie:   Vorlesestunde
Ort:   Gemeindebücherei, Rathausstr. 73



Beschreibung:  

Ganz nach dem Motto „Spiel, Spaß und gute Laune“ lädt der 1. Karlsfelder Jugend-Tanz-Sport-Club am Sonntag, den 24.02.2019, von 14.30 Uhr bis 17.00 Uhr zum Kinderfasching ins Karlsfelder Bürgerhaus ein.

 

Einlass ist um 14 Uhr. Neben tollen Spielen für die Kinder, einer großen Tombola mit zahlreichen Gewinnen und viel Musik, präsentieren die Tanzgruppen einen Auszug aus ihrem aktuellen Turnier- und Show-Programm.

 

Karten gibt es bis 22.2.2019 im Vorverkauf für 4 Euro im Blumenstudio am Rathausplatz oder für 5 Euro an der Tageskasse. Kartenreservierungen werden unter reservierung@jtsc-karlsfeld.de entgegengenommen.

Termin:   24.02.2019 von 14:30 bis 17:00 Uhr
Kategorie:   Fasching
Ort:   Bürgerhaus



Beschreibung:  

Inge Straub liest "Der Sonnenmacher" von Jörg Hilbert.

 

Musikalische Fabel mit Liedern rund um die Geschichte des Laubfrosches, der
schmerzlich erfahren muss, dass die Bewunderung der Tiere nicht alles ist.

 

Die Geschichte ist für Kinder ab 4 Jahren geeignet.

 

Termin:   28.02.2019 15:00 Uhr
Kategorie:   Vorlesestunde
Ort:   Gemeindebücherei, Rathausstr. 73



Beschreibung:  

Mit DJ Goldi.

Termin:   05.03.2019 13:00 Uhr
Kategorie:   Fasching
Ort:   Platz an der Rathausstraße



Beschreibung:  

Im Rahmen des Musiktheaterabonnements präsentiert die Konzertdirektion Landgraf "A Tribute to the Blues Brothers".

 

Ihr Markenzeichen: schwarzer Anzug, schwarzer Hut, schwarze Sonnenbrille. Ihre Mission: die Rettung eines katholischen Waisenhauses mit Hilfe des Blues. Das sind die Brüder Jake und Elwood – kurz: die Blues Brothers! Sozusagen in göttlicher Mission trommeln sie ihre alte Band zusammen, liefern sich spektakuläre Verfolgungsjagden mit Gesetzeshütern, begehren gegen die Wohlstandgesellschaft auf und kennen nur ein Ziel: das ultimative Blues-Konzert. Dabei wird in diesem „Tribute“ die Geschichte der legendären Blues Brothers nicht einfach nacherzählt; die Zuschauer erfahren vor allem etwas über das wild bewegte Leben der beiden Komiker John Belushi und Dan Aykroyd, die als Männer hinter den Sonnenbrillen die Blues Brothers erst ins Leben gerufen haben. Was 1976 als lustiger Sketch für die beliebte NBC-Comedy-Show „Saturday Night Live“ begann, entwickelte bald ein Eigenleben und wurde schließlich Kult. Der Rest ist Geschichte – und eine großartige noch dazu!

 

Restkarten für den 05. April sind im Vorverkauf ab dem 25. März 2019 in der Gemeindekasse oder an der Abendkasse am Tag der Vorstellung erhältlich.

Termin:   05.04.2019 19:30 Uhr
Kategorie:   Konzerte
Ort:   Bürgerhaus



Beschreibung:  

Im Rahmen des Musiktheaterabonnements präsentiert das Freie Landestheater die Operette "Der Vetter aus Dingsda".

 

Die Operette in drei Aufzügen von Eduard Künneke ist eine Musik-Komödie, die „an die besten Stücke Offenbachs, Sullivans, Lecocqs und Suppés heranreicht“ (Volker Klotz). Latente Exotik, skurrile Komik und kritischer Witz, aber auch romantische Mond- und Märchensucht werden in brillanten Dialogen verdichtet. Das Freie Landestheater Bayern bietet eine spritzige, humorvolle Inszenierung in phantasievollen, farbenfrohen Kostümen und einem opulenten Bühnenbild. Freuen Sie sich auf einen hochvergnüglichen Abend mit dem spielfreudigen Solistenensemble des Freien Landestheaters Bayern, auf ein gut aufgelegtes sinfonisches Tanz-Orchester mit 25 Musikern unter der Leitung von Rudolf Maier-Kleeblatt und bekannte Ohrwürmer wie „Ich bin nur ein armer Wandergesell“ oder „Strahlender Mond, der am Himmelszelt thront“.

 

Restkarten für den 10. Mai sind im Vorverkauf ab dem 29. April 2019 in der Gemeindekasse oder an der Abendkasse am Tag der Vorstellung erhältlich.

Termin:   10.05.2019 19:30 Uhr
Kategorie:   Konzerte
Ort:   Bürgerhaus


Seite: 2 / 2

drucken nach oben