Zum Inhalt (ALT-C)
Zur Navigation (ALT-N)
Zur Startseite (ALT-S)

Gemeinde Karlsfeld im Landkreis Dachau  |  E-Mail: info@karlsfeld.de  |  Online: http://www.karlsfeld.de

Endlich ist es soweit! Neueröffnung der Märkte in der Neuen Mitte am Do., den 29. September!

Neueröffnung Neue Mitte

So macht Einkaufen Spaß - Karlsfeld ist ab dem 29. September um eine Attraktion reicher: das lang ersehnte Fachmarktzentrum in der Neuen Mitte. An dem Tag feiern die großen Einzelhändler Edeka, Aldi und Müller Neueröffnung. Mit einem bunten Programm und Musik der Karlsfelder Blaskapelle startet Karlsfeld ein neues Einkaufserlebnis. Seit 2012 haben die Investa und HI Wohnbau mit einer gemeinsamen Projektgesellschaft das Vorhaben ausgearbeitet. Die langjährigen Planungen und Diskussionen haben damit ein Ende und ein jahrzehntelanger Wunsch geht in Erfüllung.

 

„Die Neue Mitte soll ein verbindendes Element für ganz Karlsfeld werden – ein Treffpunkt für alle Bürgerinnen und Bürger. Auf diesen Moment haben wir lange gewartet, die Realisierung ist ein Meilen-stein für die Gemeinde“, verkündete Bürgermeister Stefan Kolbe bereits auf dem Richtfest im April diesen Jahres. Auch Klaus Laminet von der Investa Immobiliengruppe ist überzeugt: „2016 ist das Jahr der Neuen Mitte Karlsfeld. Bei diesem Projekt haben alle Beteiligten mit sehr viel Herzblut und Leidenschaft gearbeitet“.

 

Ab dem 29. September können nun auf den insgesamt fast 4.000 Quadratmetern Verkaufsflächen Lebensmittel und alle anderen Dinge des täglichen Bedarfs eingekauft werden.

 

Rund um die großen Märkte werden sich ein italienisches Feinkostgeschäft, ein Friseursalon, ein Hörgeräte-Fachgeschäft und ein Nagelstudio in der Neuen Mitte ansiedeln. Weitere werden folgen. Noch stehen einige Läden in verschiedenen Größen und mit attraktiver Lage z. B. für einen Gastronomiebetrieb zur Verfügung. Ansprechpartner für Interessenten ist die Walser Immobiliengruppe Tel. 089 / 66 59 60 (E-Mail: info@walser-immobiliengruppe de; Web: www. Walser-immobiliengruppe.de).

 

Bei der Vorbesichtigung Ende August, bei der Edeka-Betreiber Daniel Schermelleh-Sandeck durch die Baustelle führte, waren der zweite Bürgermeister Stefan Handl und Wirtschaftsförderer Peter Freis begeistert von der Entwicklung. „Die Neue Mitte mit ihren Einkaufsmöglichkeiten und dem Flair bereichern Karlsfeld“, sind sich beide einig.

 

drucken nach oben