Zum Inhalt (ALT-C)
Zur Navigation (ALT-N)
Zur Startseite (ALT-S)

Gemeinde Karlsfeld im Landkreis Dachau  |  E-Mail: info@karlsfeld.de  |  Online: http://www.karlsfeld.de

Vortragsthema:Tipps für den professionellen Auftritt von Unternehmen im Internet

Businessfrühstück des Firmennetzwerkes "Wir sind Karlsfeld" am 11.05.2016

Netzwerken, Kontakte knüpfen und Neues erfahren: Das ist das Motto des beliebten Businessfrühstückes des Firmennetzwerkes „Wir sind Karlsfeld“. Auch am 11. Mai trafen sich wieder Unternehmer im Paulaner Seegarten.
Businessfrühstück_110516
Referent Martin Zimmerbeutel gab Tipps zum Internetauftritt für Firmen (Foto KA)

Web 2.0 beim Karlsfelder Businessfrühstück 

Netzwerken, Kontakte knüpfen und Neues erfahren: Das ist das Motto des beliebten Businessfrühstückes des Firmennetzwerkes „Wir sind Karlsfeld“. Auch am 11. Mai trafen sich wieder Unternehmer im Paulaner Seegarten. Diesmal gab es von Dipl.-Ing. Martin Zimmerbeutel „Tipps für den professionellen Auftritt von Unternehmen im Internet“. Nach dem Referat stand den Teilnehmern noch Zeit zum Netzwerken zur Verfügung.

 Welche Möglichkeiten gibt es, um eine Website zu erstellen und zu betreiben, welche Inhalte sollten präsentiert werden und welche rechtlichen Grundlagen müssen beachtet werden? Wie muss die Website gestaltet werden, um die Anforderungen für Endgeräte und Suchmaschinen zu erfüllen? All diese Fragen beantwortete Dipl.-Ing. Martin Zimmerbeutel in seinem Vortrag.

Er muss es wissen, denn nach Abschluss des Studiums im Bereich Maschinenbau-Informatik gründete Martin Zimmerbeutel 1990 die Firma DataSoftPro. Seit über 25 Jahren berät und betreut er erfolgreich mit seinem Team viele Firmen jeder Größe in den Bereichen Internet, Netzwerk, Sicherheit, Cloud und Software.

Der Vormittag bot wieder Zeit zum Austauschen und Kennenlernen bei einem gemeinsamen Frühstück sowie einem spannenden Vortrag.

Das nächste Businessfrühstück findet am Mittwoch, 13. Juli 2016 statt, das Vortragsthema lautet dann „Social Media für kleinere und mittlere Unternehmen“.

Eine Vorannmeldung unter wirtschaft@karlsfeld.de ist erforderlich. Für das Frühstücksbuffet ist vor Ort je Person eine Unkostenpauschale in Höhe von 15 Euro zu entrichten.

 

 

 

 

drucken nach oben