Zum Inhalt (ALT-C)
Zur Navigation (ALT-N)
Zur Startseite (ALT-S)

Gemeinde Karlsfeld im Landkreis Dachau  |  E-Mail: info@karlsfeld.de  |  Online: http://www.karlsfeld.de

Neu in Karlsfeld: tripleSAN GmbH

Bürgermeister Stefan Kolbe und Wirtschaftsförderern Peter Freis zu Besuch bei tripleSAN in deren Karlsfelder Niederlassung (Dieselstr. 21).
triplesan
Besuch bei tripleSAN (von rechts: Geschäftsführer Christian Hutter, Bürgermeister Stefan Kolbe, Regionalleiter/Prokurist Franz Eizenhammer; Wirtschaftsförderer Peter Freis)

Am 06. November 2015 besuchten Bürgermeister Stefan Kolbe und Wirtschaftsförderer Peter Freis das Start-up tripleSAN GmbH in der neu eröffneten Karlsfelder Hauptverwaltung.

 

Die Führung begann durch die hellen, sehr offen angelegten Büroräume, die durch ihre moderne und großzügige Gestaltung das Firmenleitbild bewusst wiederspiegeln: Transparent, innovativ - State of the Art.

 

Nach erster Besichtigung der Verwaltungsräumlichkeiten stellten Geschäftsführer Christian Hutter und Regionalleiter/Prokurist Franz Eizenhammer die Perspektiven des jungen Unternehmens in Zahlen vor. Auch das Work-Life-Balance Konzept der tripleSAN überrascht. Dabei unterstützt tripleSAN die Mitarbeiter flexibel entsprechend ihrer individuellen Lebensplanung beruflich wie auch in privater Hinsicht.

 

Abgegrundet wurde der Besuch mit der Vorstellung der neuesten Trocknungstechnik der Firma Corroventa Entfeuchtung GmbH. Die tripleSAN GmbH ist eines der ersten Unternehmen in Deutschland welches die Energiewende in der Branche der Wasserschadentrocknung zu 100% eingeleitet hat. Mit dieser innovativen Technik erreicht tripleSAN eine Stromersparnis von bis zu 60% neben deutlich verkürzten Trocknungszeiten. Dabei ist die Fernsteuerung der Trocknungsgeräte und die Prüfung des Trocknungserfolges über das hauseigne Monitoring Center besonders komfortabel für die Kunden.

 

Die Gemeinde Karlsfeld freut sich sehr, über die weitere Ansiedlung eines vielversprechenden Unternehmens in Karlsfeld.

 

 

 

drucken nach oben