Zum Inhalt (ALT-C)
Zur Navigation (ALT-N)
Zur Startseite (ALT-S)

Gemeinde Karlsfeld im Landkreis Dachau  |  E-Mail: info@karlsfeld.de  |  Online: http://www.karlsfeld.de

Vortragsthema: Systemisches Konsensieren

Letztes Businessfrühstück des Firmennetzwerkes "Wir sind Karlsfeld" in 2015

Das letzte Business-Frühstück in diesem Jahr (am 10.11.2105 im Paulaner Seegarten) war wieder ein toller Erfolg des Karlsfelder Firmennetzwerkes "Wir sind Karlsfeld" .
Businessfrühstück101115
Referentin Christiane Wittig (3. v. Rechts) führte durch das interessante Vortragsthema.

Am 10.11.2015 fand das letzte Business Frühstück von „Wir sind Karlsfeld“ in diesem Jahr statt. Leider fiel der vorgesehene Referent kurzfristig wegen Krankheit aus. Und da zeigte sich die Flexibilität der Mitglieder. Es wurde sofort ein Ersatz gefunden. Christiane Wittig, Trainerin und Coach für Selbstmanagement und Expertin für Systemisches Konsensieren, stellte die Methode zur konfliktfreien Entscheidungsfindung vor. Diese wurde anschließend am Beispiel der Themensammlung für 2016 auch gleich angewandt. Damit konnten zwei Fliegen mit einer Klappe geschlagen werden. Die Teilnehmer wurden in die Planung aktiv mit einbezogen und das SK-Prinzip konnte gleich praktisch ausprobiert werden.

 

Das SK-Prinzip ist die Kunst solidarisch zu entscheiden.

Im Gegensatz zu den gängigen Abstimmungsverfahren wird beim „Systemischen Konsensieren“ nicht mit der Stimmenmehrheit - also der Zustimmung – sondern mit Widerstandswerten gearbeitet. Damit wird das tatsächliche Konfliktpotential gemessen und sichtbar gemacht. Das SK-Prinzip fördert die Kreativität bei der Lösungsfindung und führt zu effizienteren und nachhaltigeren Entscheidungsprozessen.

Führungskräfte und Mitarbeiter gelangen zu einem verständnisvolleren Miteinander, das sich positiv auf die Unternehmensabläufe und den Umgang mit den Kunden auswirkt und damit zu mehr Unternehmenserfolg beiträgt.

Es findet ein Umdenken statt, da nicht mehr mit der Macht der Stimmenmehrheit sondern ausschließlich am gemeinschaftlichen Ziel gearbeitet wird. Somit sind unsachliche Auseinandersetzungen unnötig. Es werden alle Standpunkte berücksichtigt und das harmonische Miteinander bleibt gewahrt.

 

Das nächste Businessfrühstück des Firmennetwerkes wir sind Karlsfeld findet voraussichtlich im März 2016 statt.

 

drucken nach oben