Zum Inhalt (ALT-C)
Zur Navigation (ALT-N)
Zur Startseite (ALT-S)

Gemeinde Karlsfeld im Landkreis Dachau  |  E-Mail: info@karlsfeld.de  |  Online: http://www.karlsfeld.de

 

Schrift­größe

 

Kontrast

Letzte Änderung:
11.12.2018

Veranstaltungskalender der Gemeinde

Weihnachtsmarkt "Karlsfelder Hüttenzauber 2018"


Termin: 08.12.2018 12:00 Uhr
Kategorie: Verschiedenes
Beschreibung:

Seit gut einem halben Jahr laufen bereits die Planungen. Nun ist es endlich soweit: Im Karlsfelder Zentrum, am Bruno-Danzer-Platz, wird am zweiten Adventswochenende ein Christkindlmarkt stattfinden.

 

Nachdem bereits im März 2016 der Hauptausschuss des Gemeinderates der Gemeinde Karlsfeld das Vorhaben befürwortete, werden die Pläne für den Karlsfelder Wintermarkt nun konkret. Es ist der Gemeindeverwaltung gelungen, in Zusammenarbeit mit Karlsfelder Vereinen und Firmen eine gute „Standmischung“ und ein sehr ansprechendes Rahmenprogramm zu organisieren.

 

Der Markt startet am Freitag, 07.12.2018, um 17.00 Uhr mit dem Besuch des Nikolauses der EUG (Engagierte Unternehmergemeinschaft Karlsfeld) bei den Karlsfelder Kindern. Anschließend haben alle Besucher noch bis 20.00 Uhr die Möglichkeit, auf dem Christkindlmarkt zu verweilen und sich von dem Angebot zu überzeugen.

 

Offiziell eröffnet wird der „Karlsfelder Wintermarkt“ dann von Bürgermeister Stefan Kolbe am Samstag, 08.12.18, um 12.00 Uhr mittags. Auch am darauffolgenden Sonntag ist der Markt bis 20.00 Uhr geöffnet und lädt alle Besucher zum Bummeln ein. Nicht nur die ca. 20 Stände mit Essen, Getränken und vielen Weihnachtsartikeln sorgen für das richtige Umfeld, sondern auch ein abwechslungsreiches Bühnenprogramm wartet auf die Besucher. Selbst für die Kleinsten wird im beheizten Kinderzelt einiges geboten.

 

Die Termine und Akteure des Rahmenprogrammes finden Sie im später erscheinenden Programmheft des Karlsfelder Wintermarktes.

 

Die Gemeinde Karlsfeld lädt alle Karlsfelder und Winterfreunde ein, mit uns gemeinsam im Zentrum zu feiern. Der Besuch des Wintermarktes im Zentrum von Karlsfeld ist selbstverständlich kostenlos.

 

Ort: Bruno-Danzer-Platz, Neue Mitte
Veranstalter: Gemeinde Karlsfeld

drucken nach oben