Leihfristen und Verlängerung

Die Leihfrist für Bücher beträgt 28 Kalendertage, für Zeitschriften, DVDs, CDs, CD-ROMs, Konsolenspiele und Spiele 14 Tage.

 

Die Bücherei kann längere oder kürzere Ausleihzeiten bestimmen. Die Ausleihe des Präsenzbestandes ist nur in Ausnahmefällen möglich.

 

Grundsätzllich können alle Medien zweimal verlängert werden, sofern keine Vormerkungen anderer Leser vorliegen.

 

Wichtig für die Verlängerung ist die Angabe der Lesernummer, sie steht auf dem Büchereiausweis. Verlängerungen können telefonisch während der Öffnungszeiten der Bücherei unter 08131 99-130, per E-Mail oder über das Leserkonto im Web-OPAC beantragt werden.

Weitere wichtige Informationen

Angebot

ca. 21.000 Medien zum Entleihen: …mehr

Anmeldung

Die Anmeldung und die erstmalige Ausstellung eines Bibliotheksausweises sowie die Benutzung der Gemeindebücherei und das Entleihen der Medien sind kostenlos. …mehr

Gebühren der Gemeindebücherei

Für die Benutzung der Gemeindebücherei wird eine Jahresgebühr von 12 € erhoben. Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren zahlen keine Jahresgebühr. Die Versäumnisgebühren betragen pro Buch/Medium 0,50 € je angebrochene Woche. Zusätzlich zur Versäumnisgebühr fallen ab der 2. Mahnung 2,50 € für jede sch …mehr

Leihfristen und Verlängerung

Die Leihfrist für Bücher beträgt 28 Kalendertage, für Zeitschriften, DVDs, CDs, CD-ROMs, Konsolenspiele und Spiele 14 Tage. …mehr

drucken nach oben