Zum Inhalt (ALT-C)
Zur Navigation (ALT-N)
Zur Startseite (ALT-S)

Gemeinde Karlsfeld im Landkreis Dachau  |  E-Mail: info@karlsfeld.de  |  Online: http://www.karlsfeld.de

Aktuelles

(KA) Der Karlsfelder Friedhof ist nicht nur ein Ort der Trauer, sondern mitunter auch ein Platz für dreiste Diebe. Vermehrt wird hier Grabschmuck von Blumen bis hin zu teuer bepflanzten Schalen geklaut. Bei der Friedhofsverwaltung häufen sich aus diesem Grund die Anrufe und Beschwerden.  ...mehr
Bekanntmachung der durchschnittlichen Lagewerte (Richtwerte) für Grundstücke  ...mehr
Siedlerfest 2018: Gute Laune beim Seniorennachmittag
(KA) Hendl und Bier, Kaffee und Kuchen sowie gute Unterhaltung gab es auch dieses Jahr wieder bei dem beliebten Seniorennachmittag am 10. Juli. Über 4.000 Einladungen wurden von der Gemeinde an alle Karlsfelderinnen und Karlsfelder über 65 Jahren in diesem Jahr verschickt und viele folgten der Einladung, das Festzelt sowie der Außenbereich waren voll besetzt.  ...mehr
"O'zapft is": Das 62 Karlsfelder Siedlerfest ist eröffnet! - Foto Anstich
(KA) Bei traumhaftem Wetter, guter Stimmung und zahlreichen Besuchern ist das Karlsfelder Siedlerfest erfolgreich in seine 62. Auflage gestartet.  ...mehr
Jubilare in der Gemeinde
(KA) Am 04. Juli 2018 gab es im Rathaus der Gemeinde Karlsfeld wieder einiges zu feiern. Der 1. Bürgermeister Stefan Kolbe (4.v.r.) und die Personalratsmitglieder Felice Fezzuoglio (2.v.r.) und Stefan Händlmayer (3.v.r.) gratulierten v.l. Rudi Denk zu 30 Jahren Gemeinde Karlsfeld und Heinrich Richter zum 25-jährigen Dienstjubiläum und 60. Geburtstag, Resi Schindler zum 50. Geburtstag, Alexander Schönfeld zum 25-jährigen Dienstjubiläum und Sofia Ziaga zu 20 Jahren Gemeinde Karlsfeld, Astrid Simkaitis zum 40-jährigen Dienstjubiläum und Doris Stark und Sieglinde Brem zum 65. Geburtstag. Ulrike Trensch wurde ein Blumenstrauß zum Abschied übergeben und Eduard Schreiner (r.) zum 60. Geburtstag gratuliert! Wir wünschen den Jubilaren alles Gute für die Zukunft!  ...mehr
Bekanntmachung der Erweiterung der bestehenden Brunnenanlage zur Nutzung von oberflächennahem Grundwasser zum Betreiben der Brunnenanlage zur Gebäudekühlung am Standort Dachauer Str. 667  ...mehr
Kunstkreis Karlsfeld: Gemeinschaftsausstellung Christl Buck und Christine Kellerer
Die Überraschung ist gelungen: Der Kunstkreis Karlsfeld schenkt Christl Buck eine Ausstellung zu ihrem runden Geburtstag! Die Vernissage ist am Freitag, 07. September, 19 Uhr. Geöffnet ist die Ausstellung in der Galerie Kunstwerkstatt Karlsfeld, Am Drosselanger 7 in Karlsfeld am 08./09. September und 15./16. September, jeweils von 14 bis 18 Uhr.  ...mehr
Neues von der vhs Karlsfeld
In den Schulferien ist die Geschäftsstelle der vhs Karlsfeld vom 6. bis 31. August geschlossen. Die neuen Kataloge erscheinen Anfang September, im Internet werden Sie das Programm bereits im August abrufen können. Anmeldungen über das Internet, schriftlich, per Mail oder Fax werden auch in den Ferien bearbeitet.  ...mehr
Für das Schuljahr 2018/2019 gibt es einige Neuerungen. Der Kinderchor, der früher an der Musikschule existierte, wird zum nächsten Schuljahr reaktiviert und findet mittwochs von 17-17.45 Uhr statt.  ...mehr
Gemeinschaftsübung der Feuerwehren Karlsfeld und Ludwigsfeld
Bei der kürzlich abgehaltenen Gemeinschaftsübung der Freiwilligen Feuerwehren Ludwigsfeld und Karlsfeld gingen die Kameraden voll an ihre Grenzen.  ...mehr
Im Rahmen des 1. Karlsfelder Kulturwochenendes wird am Sonntag, den 22.07.2018 ein gemeinsames Konzert des Karlsfelder Sinfonieorchesters und eines Projektchors zur Aufführung gebracht. Zur Verstärkung werden noch begeisterte Sängerinnen und Sänger gesucht. Chorerfahrung ist nicht erforderlich.  ...mehr
Weiterhin „Drunter und Drüber“ im Heimatmuseum
Unterwäsche - Dessous - und was früher von Karlsfelder Bürgern an Kleidung ‚darüber‘ getragen wurde, zeigt die Sonderausstellung „Drunter und Drüber“ an jedem ersten und dritten Sonntag im Monat von 14 bis 17 Uhr im Heimatmuseum im Alten Rathaus.  ...mehr
Gelungener Startschuss für das Schüler-Café an der Mittelschule Karlsfeld
Das Schuljahr 2017/18 stand ganz im Zeichen der Demokratie. Los ging es für die Mittelschüler zu Beginn des Schuljahres mit der ersten demokratischen Schülersprecherwahl. In enger Kooperation mit dem Kreisjugendring Dachau, dem Bezirksjugendring Oberbayern, dem Verein Creative Change und der Jugendarbeit Karlsfeld wurden während des gesamten Schuljahres Fortbildungen und Weiterbildungen für Elternvertreter, Lehrkräfte, Schülervertreter und Schüler realisiert.  ...mehr
In der Fliederstraße, Rosenstraße und Veilchenstraße werden im Zuge der gemeindlichen Straßensanierung der Gehweg, der zugehörige Bordstein und Teile der Fahrbahn saniert.
Voraussichtliche Bauzeit für diese Straßenbauarbeiten ist vom 02 07.2018 bis Oktober 2018.
Die Gemeinde Karlsfeld bittet daher die Bürger, Beeinträchtigungen zu entschuldigen.  ...mehr
Start der Musiktheaterabonnement-Saison 2018/2019 : Fünf hochkarätige Kulturveranstaltungen zum unschlagbaren Preis
(KA) Ab dem 26. Oktober heißt es wieder „Kultur pur!“, denn dann beginnt die Musiktheatersaison 2018/2019 im Bürgerhaus Karlsfeld. Von Operetten, Gospelgesang bis zu kubanischen Rhythmen oder Kult-Musical – hier kommt jeder auf seine Kosten.  ...mehr
Großes Kulturfestival in Karlsfeld - Kunstausstellung SEH AM SEE bekommt ein buntes Rahmenprogramm
(KA) Am 21. und 22. Juli findet zum 15. Mal die Open-Air-Kunstveranstaltung SEH AM SEE am Nordost-Ufer des Karlsfelder Sees statt. Für 2018 hat die Gemeinde Karlsfeld diese Traditionsveranstaltung nun gemeinsam mit Karlsfelder Kulturschaffenden mit einem bunten Rahmenprogramm ergänzt. Koordiniert wurde das vielfältige Programm vom „Runden Tisch Kunst & Kultur“, der im letzten Jahr ins Leben gerufen wurde, um das Kulturleben in Karlsfeld zu forcieren sowie die Karlsfelder Kulturschaffenden zu vernetzen und zu unterstützen.  ...mehr
Sommerpause im Hallenbad!
Liebe Badegäste!
In der Zeit vom 16.07. bis einschließlich 26.08.2018 ist wegen Reinigungs- und Wartungsarbeiten das Hallenbad geschlossen.
Ab 27.08.2018 ist das Hallenbad wieder geöffnet und bis 10.09.2018 wochentags bereits ab 9.00 Uhr durchgehend. Wir wünschen unseren Badegästen schöne Sommerferien!  ...mehr
Es lebe der Sport: Sportlerehrung im Bürgerhaus Karlsfeld
(KA) Trotz des Auftakts der Fußball-Weltmeisterschaft in Russland, war das Bürgerhaus am Abend des 14. Juni 2018 voll besetzt, denn die Sportbegeisterten ließen es sich nicht nehmen, die Ehrungen der besten Sportler vom Vorjahr mit zu verfolgen. Verliehen wurden die Pokale von Bürgermeister Stefan Kolbe sowie Gemeinderätin und Sportreferentin Birgit Piroué.  ...mehr
Sicheres Karlsfeld: Verkehrsunfall- und Kriminalstatistik 2017
(KA) Der Dachauer Polizeichef Thomas Rauscher informierte traditionsgemäß bei der Bürgerversammlung über die Verkehrsunfall- und Kriminalstatistik vom letzten Jahr und Karlsfeld kann beruhigt sein. „Karlsfeld ist sehr sicher“, betonte Polizeichef Rauscher, denn die Straftaten in Karlsfeld sind deutlich zurückgegangen.  ...mehr
Hauptthema der diesjährigen Bürgerversammlung 2018: Fehlende Kinderbetreuungsplätze
(KA) Zahlreiche Karlsfelder Bürgerinnen und Bürger kamen auch dieses Jahr wieder zur alljährlichen Bürgerversammlung ins Bürgerhaus. Beherrschendes Thema am Abend des 11. Juni 2018 waren die zusätzlich benötigten Betreuungsplätze, denn die Gemeinde Karlsfeld wächst rasant und die Kinderbetreuungsplätze sind knapp und begehrt.  ...mehr
Mini-Karlsfeld vom 31.7. - 18.8.2017 - Sommerferien-Programm für Kinder von 6 bis 12 Jahren
Taucht mit uns vom 30.07. - 17.08. ein in die faszinierende Welt des Mini-Karlsfeld-Dorfes. Erweckt das Mini-Karlsfeld-Dorf zum Leben. Ihr könnt im Bauhof arbeiten, Polizist bzw. Polizistin sein oder kümmert euch um das leibliche Wohl der Bewohner und Bewohnerinnen des Dorfes. Wir machen Ausflüge, spielen und basteln mit euch.  ...mehr
Baustellenzeichen
Die Regierung von Oberbayern gibt der Gemeinde Karlsfeld, Landkreis Dachau, grünes Licht für den vorzeitigen Baubeginn zum Neubau der Grundschule Krenmossstraße mit Sportanlagen. Der Neubau wird das bisherige Schulgebäude ersetzen. Die Gemeinde Karlsfeld kann jetzt mit der Maßnahme beginnen, ohne Fördermittel zu verlieren.  ...mehr
Logo EBB
Ankündigung der Überprüfung elektrischer Anlagen und Betriebsmittel in landwirtschaftlichen Betrieben  ...mehr
Sonderausstellung: „Drunter und Drüber im Heimatmuseum“
Alles was früher „Drunter und Drüber“ zur Kleidung gehört hat, ist im Heimatmuseum in der neuen Sonderausstellung zu sehen, die bis zum Oktober an jedem 1. und 3. Sonntag im Monat von 14 bis 17 Uhr gezeigt wird.  ...mehr
Die Traubenkirschen-Gespinstmotte – ein harmloser Schmetterling
Aufgrund besorgter Bürgeranfragen möchte die Gemeinde Karlsfeld über das derzeit auch im Gemeindegebiet Karlsfeld auftretende Phänomen des Befalls von Büschen und Bäumen durch die Traubenkirschen-Gespinstmotte informieren.  ...mehr
Neubau DLRGWachhaus
Die Firma Vieregg Bau GmbH führt für die Gemeinde Karlsfeld den Neubau des DLRG Wachhaus am Waldschwaigsee durch. Baubeginn ist der 19.03.2018, Bauende voraussichtlich 17.08.2018  ...mehr
Abenteuerspielplatz
Der Abenteuerspielplatz am Karlsfelder See entstand von 2006 bis 2008 im Rahmen eines Gemeinschaftsprojektes des Fördervereins für Kinder, Jugendliche und Familie e.V. und der Gemeinde Karlsfeld.  ...mehr
Die Informationsbroschüre mit wichtigen Adressen, Tipps und nützlichen Informationen ist jetzt in der 3. Auflage aktualisiert und in neuem Layout erschienen. Sie listet alle themenrelevanten Pflegedienste und Heime im Landkreis Dachau auf und ist für jeden, der mit den Themen Demenz oder Pflege konfrontiert ist, interessant.  ...mehr
Dieses Jahr drei große Flohmärkte am Karlsfelder See
An drei Sonntagen, 08. April, 15. April und 21. Oktober, findet von 10 bis 17 Uhr am großen Karlsfelder See-Parkplatz (Siedlerfestplatz) zwischen den zwei Gaststätten „Paralia im Karlsfelder Seehaus“, Hochstraße 67 und „Paulaner Seegarten“, Hochstraße 71, wieder ein Flohmarkt für Kinder und Erwachsene statt.  ...mehr
Das vhs-Programm für Frühjahr/Sommer 2018 ist online!
Das Angebot der vhs Karlsfeld für das Frühjahrs-/Sommersemester 2018 ist online und Sie können sich unter www.vhs-karlsfeld.de einen Platz in Ihrem Lieblingskurs sichern.  ...mehr
Karlsfeld geht mit gutem Beispiel voran: Als erste Kommune im Landkreis Dachau unterstützt Karlsfeld das Projekt „Malteser Mahlzeiten-Patenschaften“
(KA) Freudig nahm Bürgermeister Stefan Kolbe einen Gutschein der Malteser Hilfsdienst gGmbH entgegen, den Thomas Rapp, Leiter Soziale Dienste, Mitte Januar persönlich im Karlsfelder Rathaus übergab. Mit diesem Gutschein erhalten Bedürftige ein Jahr lang täglich kostenlose warme Mahlzeiten, die von den Maltesern mit einem Lächeln nach Hause geliefert werden.  ...mehr
Helfen Sie mit, Menschen im Alter und bei Behinderung in ihren eigenen vier Wänden zu beraten und zu unterstützen!  ...mehr
Kunstkreis: Sieben Ausstellungen und die SEH AM SEE
Der Kunstkreis geht in sein 41stes Jahr. Und das hat es in sich, denn sieben interessante Ausstellungen in der GalerieKunstwerkstatt am Drosselanger sind fest geplant. Dazu findet am 21. und 22. Juli die 15te SEH AM SEE im Erholungsgebiet Karlsfelder See statt. Da werden viele Gastaussteller aus Nah und Fern und Mitglieder des Vereins das Nordost-Ufer mit Kunst „bespielen“.  ...mehr
Heiraten erfreut sich in den letzten Jahren zunehmender Beliebtheit. Eine Hochzeit ist ein besonders schöner Brauch und immer ein Grund zum Feiern. Es gibt viel zu organisieren und vorzubereiten. Aber der erste wichtige Schritt auf dem Weg in eine gemeinsame Zukunft ist die frühzeitige Bestimmung des Hochzeitstermins. Seit 2012 bietet das Standesamt Karlsfeld deshalb jedes Jahr wieder als besonderen Service die Möglichkeit, an einem Samstag zu heiraten. Untenstehend finden Sie die Samstagstermine für 2018.  ...mehr
Wo bleibt mein Geld? - EVS-Teilnahme gibt Antwort
Wo bleibt mein Geld? - EVS-Teilnahme gibt Antwort.
Informationen zur Einkommens- und Verbrauchsstichprobe finden Sie untenstehend zum Download.  ...mehr
Neue Busverbindungen für Karlsfeld - Erste positive Ergebnisse zum Karlsfelder Verkehrsentwicklungsplan im ÖPNV
Wir haben Wort gehalten: Zum Fahrplanwechsel im Dezember 2017 ist es soweit. Der MVV setzt für Karlsfeld von den Bürgern schon lange dringend erwartete, weitgehende Ausweitungen und Änderungen im Angebot des Öffentlichen-Personen-Nahverkehrs (ÖPNV) um.  ...mehr
Ermöglichen Sie einem jungen Menschen den Aufenthalt in Deutschland! Die kurzzeitige Erweiterung Ihrer Familie wird Ihnen Freude machen. Die Jugendlichen verfügen über Deutschkenntnisse, müssen ein Gymnasium besuchen und bringen für persönliche Wünsche ausreichend Taschengeld mit.  ...mehr
Die Gemeinde Karlsfeld weist aus gegebenem Anlass darauf hin, dass Eigentümer von Grundstücken Anpflanzungen jeglicher Art zur Grenze an öffentlichen Verkehrsflächen hin in regelmäßigen Abständen zurückschneiden müssen.  ...mehr
Die Gemeinde Karlsfeld erhält zum Fahrplanwechsel im Dezember 2017 eine Nachtbuslinie 71: Freitag und Samstag-Nacht von 01.30 Uhr -05.30 Uhr im Halbstundentakt. Der Bus fährt vom Westfriedhof über das OEZ, Fasanerie, Ludwigsfeld nach Karlsfeld Zentrum.  ...mehr
Postkartenset
Das neue Postkartenset mit vier verschiedenen Motiven aus Karlsfeld ist zum Preis von 3 € je Set ab sofort erhältlich.
Mit dem Erwerb eines Sets unterstützen Sie die Karlsfelder Bürgerstiftung mit 1 €.  ...mehr
Die Sozialpädagoginnen des Jugendhauses stehen wöchentlich an der Mittelschule Karlsfeld zur offenen Sprechstunde für Schüler_Innen und Eltern zur Verfügung.  ...mehr
Die Gemeinde Karlsfeld führt eine Markterkundung im Rahmen der Richtlinie zur Förderung des Aufbaus von Hochgeschwindigkeitsnetzen in Bayern durch.  ...mehr
Blutspendedienst des Bayerischen Roten Kreuzes sucht Mitarbeiter.
Weitere Informationen finden Sie in der pdf-Datei zum Download.  ...mehr
Krisendienst Psychiatrie: Wohnortnahe Hilfe in seelischer Not
0180 / 655 3000, täglich von 9 bis 24 Uhr, an 365 Tagen im Jahr: In seelischen Krisen und psychiatrischen Notlagen können sich die Bürgerinnen und Bürger der Gemeinde an den Krisendienst Psychiatrie wenden.  ...mehr
Das Bayerische E-Government-Gesetz zum Download.  ...mehr
Das Team der Gemeindlichen Jugendarbeit Karlsfeld kocht jeden Montag gemeinsam mit Jugendlichen.  ...mehr
MiFaZ – das Pendlerportal für den Landkreis Dachau
Tag für Tag das gleiche Bild zur Rushhour: Autos verstopfen die Straßen im Landkreis – und in fast jedem Wagen sitzt nicht mehr als eine Person. Günstiger und umweltfreundlicher wäre es, mit anderen Pendlern, die denselben Arbeitsweg haben, in Fahrgemeinschaften unterwegs zu sein.  ...mehr
Warnung
Unbeantwortet in den Papierkorb werfen sollten alle Bürger Post des Absenders "Karlsfeld.Gewerbe-Meldung.de". So lautet die Empfehlung des Landratsamtes Dachau.  ...mehr
Das Bürgerservice-Portal bietet Ihnen die Möglichkeit, Anträge an die Verwaltung von zu Hause aus online zu stellen und zur Bearbeitung an die jeweiligen Sachbearbeiter weiterzuleiten.Welche Dienste genau angeboten werden, sehen Sie hier.   24 Stunden online – www.karlsfeld.de • Meldebest  ...mehr
Liebe Karlsfelderinnen und Karlsfelder,
im Anhang finden Sie zum Download wertvolle Tipps für mehr Sicherheit im Wohngebiet.  ...mehr

drucken nach oben