Zum Inhalt (ALT-C)
Zur Navigation (ALT-N)
Zur Startseite (ALT-S)

Gemeinde Karlsfeld im Landkreis Dachau  |  E-Mail: info@karlsfeld.de  |  Online: http://www.karlsfeld.de

Aktuelles

Der Regionalentwicklungsverein Dachau AGIL e.V. sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Projektassistenz im Bereich Tourismus.  ...mehr
Der Regionalentwicklungsverein Dachau AGIL e.V. sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n LAG-Manager/in in Teilzeit.  ...mehr
Der Regionalentwicklungsverein Dachau AGIL e.V. sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Assistenzkraft in Vollzeit.  ...mehr
Günther Beckstein als Gastredner beim Neujahrsempfang der Karlsfelder CSU
In Karlsfeld ist es gute Tradition, dass der CSU-Ortsverband im Januar zum Neujahrsempfang in das Bürgerhaus einlädt, um politische Geschehnisse des vergangenen Jahres Revue passieren zu lassen und auf aktuelle Themen ein besonderes Augenmerk zu legen. Mit dem ehemaligen Bayerischen Ministerpräsidenten Dr. Günther Beckstein konnte die CSU in diesem Jahr einen hochkarätigen Festredner gewinnen, der nicht nur zahlreiche Gäste anlockte, sondern sogar das Interesse des Bayerischen Fernsehens weckte. Für einen anspruchsvollen musikalischen Rahmen sorgte zudem das Karlsfelder Sinfonieorchester.  ...mehr
Das Kult-Musical im Bürgerhaus: A Tribute to the Blues Brothers
Die Konzertdirektion Landgraf präsentiert im Rahmen des Musiktheaterabonnements der Gemeinde Karlsfeld am 05. April 2019, um 19:30 Uhr im Bürgerhaus das musikalische Feuerwerk „A Tribute to the Blues Brothers“.  ...mehr
Ein „kubanisches Feuerwerk der Musik“ im Bürgerhaus: „Pasión de Buena Vista“ präsentierten pure Lebensfreude
(KA) Während draußen der Schneesturm tobte, wurde es den Besuchern im Karlsfelder Bürgerhaus richtig warm. Die Formation „Pasión de Buena Vista“ bot am 11. Januar die gesamte Palette kubanischer Musik und Tänze dar und übertrug die Leidenschaft und das Temperament Kubas auf das gesamte Publikum.  ...mehr
In der Verordnung der Gemeinde Karlsfeld über die Reinhaltung und Reinigung der öffentlichen Straßen und die Sicherung der Gehbahnen im Winter ist geregelt, dass zur Verhütung von Gefahren für Leben, Gesundheit, Eigentum oder Besitz die Anlieger der öffentlichen Straßen die Gehbahnen auf eigene Kosten in sicherem Zustand zu erhalten haben.  ...mehr
Malen mit der Kamera: Ausstellung im Kunstkreis Karlsfeld vom 08.-17. März 2019
Der Künstler Wolfgang Bauer aus Landsberg am Lech präsentiert Bilder, die einen sehr eigenen, außergewöhnlichen Reiz ausüben. Sind es Gemälde oder sind es Fotogra?en fragt sich der Besucher beim Betrachten der Bilder. Diese verschwommenen, unscharfen Bilder lenken die Aufmerksamkeit, den Fokus auf das Wesentliche und abstrahieren das Wichtige vom Unwichtigen. Die Vernissage der Ausstellung findet am Freitag, den 08. März, um 19 Uhr statt. Die Öffnungszeiten sind am Samstag und Sonntag, jeweils von 14 bis 18 Uhr.  ...mehr
Neue Sonderausstellung im Heimatmuseum: „Alles wächst, Bauboom im Karlsfeld der 50er Jahre“
Viele Details des damaligen Wachstums von Karlsfeld mit Bildern und Dokumentationen sind in der neuen Sonderausstellung „Alles wächst – Bauboom im Karlsfeld der 50er Jahre“ zu sehen. Die Ausstellung wurde am 20.1. im Heimatmuseum eröffnet und wird dort bis 21.4. immer am 1. und. 3. Sonntag im Monat von 14 bis 17 Uhr gezeigt.  ...mehr
Der Karlsfelder Seniorenbeirat, die „Internationale Stiftung zur Förderung von Kultur und Zivilisation“ und die Gemeinde Karlsfeld laden Karlsfelder Senioren am Dienstag, den 09. April 2019, um 14 Uhr (Einlass ab 13 Uhr) recht herzlich zu einem Nachmittag mit klassischer Musik, Kaffee und Kuchen in den Festsaal des Bürgerhauses ein. Der Eintritt ist frei.  ...mehr
Vollzug des Bundes-Immissionsschutzgesetzes (BImSchG);
Karlsfelder Str. 260, München: Firma MAN Truck & Bus AG
Antrag auf Änderungsgenehmigung gem. § 16 Abs. 1 BImSchG
Teststrecke 2: Erweiterung des Anfahrhügelkomplexes / Erhöhung der Nutzungsintensität  ...mehr
Das Staatsministerium des Innern, für Sport und Integration hat dem Zulassungsantrag für das Volksbegehren „Artenvielfalt & Naturschönheit in Bayern“, Kurzbezeichnung: „Rettet die Bienen“, stattgegeben und macht den Gegenstand des Volksbegehrens nach Art. 65 Abs. 1 und 2 des Landeswahlgesetzes, § 88 Abs. 1 Nr. 1 der Landeswahlordnung bekannt.  ...mehr
Kommunalwahlen Gemeinde Karlsfeld
Am 06. März 2019 findet die Wahl zum neuen Seniorenbeirat statt. Kandidatenvorschläge können bis 04. Februar 2019 im Hauptamt der Gemeinde Karlsfeld, Zi. 101 abgegeben werden. Das Formblatt für die Kandidatenvorschläge können Sie sich auf unserer Homepage unter www.karlsfeld.de downloaden oder im Hauptamt zu den gewöhnlichen Öffnungszeiten des Rathauses abholen.  ...mehr
Stromzähler und Geldscheine
Die nächste kostenlose Energiesprechstunde findet am Donnerstag, den 21. Februar 2019 von 17.00 – 18.00 Uhr im kleinen Sitzungssaal der Gemeinde Karlsfeld, Zi. 302, 3. Stock statt. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.  ...mehr
Ab der zweiten Januarwoche rücken im Krenmoos , 400 m südöstlich der Kläranlage Karlsfeld, die Bagger an. Es wird aber nicht etwa die Siedlung an der Schwarzhölzstraße in die freie Landschaft erweitert, sondern eine naturnahe Ausgleichsfläche der Stadt Dachau hergestellt.  ...mehr
„Was die Wiener können, das können die Karlsfelder auch!“ - Die Camerata Neujahrsgala bezauberte auch dieses Jahr wieder
(KA) Viele Zuschauer haben am Neujahrstag bereits im Fernsehen das Wiener Neujahrskonzert verfolgt und sich so auf die traditionelle Neujahrsgala der „Camerata München“ auf einen wundervollen Abend eingestimmt. Und sie wurden nicht enttäuscht: Bernhard Koch und sein Orchester sowie die Sopranistin Elaine Ortiz-Arandes und der Tenor Anton Klotzner verzauberten das Publikum im Bürgerhaus und boten einen musikalisch anspruchsvollen Einstieg ins neue Jahr.  ...mehr
Ein Herz für Bedürftige: MAN-Mitarbeiter spenden für Bürger in Notunterkünften
(KA) Vollbepackte Einkaufstüten erreichten am 19. Dezember 2018 kurz vor Weihnachten das Karlsfelder Rathaus. Die Mitarbeiter der Abteilung HOD / Firma MAN sammelten stolze 540 Euro für bedürftige Menschen. Ein Teil wurde in Sachspenden investiert, der andere in Geldgeschenke, die im Rathaus von Stefanie Hilzenbecher und Bilal Tenlik (MAN) an die beiden Rathaus-Mitarbeiterinnen Evelyn Alteneder und Lindermeir Sarah übergeben wurden.  ...mehr
B e k a n n t m a c h u n g über die öffentliche Auslegung gemäß § 3 Abs. 2 BauGB im Zuge der Aufstellung des Bebauungsplanes Nr. 106 „nördlich der Bayernwerkstraße“ für den Bereich
„nördlich der Bayernwerkstraße, Fl.Nrn. 1042, 1023/23, 1042/2, 1023/40, 1042/3, 1041 T, 1023/39 Gemarkung Karlsfeld".  ...mehr
Angriff auf die Lachmuskeln: Chris Boettchers neues Programm “Freischwimmer”
(KA) Wer dem Alltag für ein paar Stunden entfliehen will, sollte sich unbedingt am Freitag, 01. Februar, um 20 Uhr Chris Boettchers neues Programm „Freischwimmer“ im Bürgerhaus Karlsfeld ansehen.  ...mehr
BRK-Kindergarten Zwergerlstube: Spendenaktion zugunsten der Münchner Arche
Auch in diesem Jahr rief der BRK-Kindergarten Zwergerlstube aus Karlsfeld wieder eine Weihnachtsspendenaktion ins Leben und das mit Erfolg.  ...mehr
Karlsfelder Kinder schmücken Weihnachtsbaum in Dachau
Es hat schon fast Tradition. Auch in diesem Jahr durften die Kinder des BRK-Kindergartens Zwergerlstube aus Karlsfeld den Weihnachtsbaum der Dachauer denn’s-Filiale mit selbstgebastelten Weihnachtsschmuck behängen.  ...mehr
Kindergarten Spatzennest: Aktion „Geschenk mit Herz“
Wie jedes Jahr, hat auch dieses Jahr der Kindergarten Spatzennest in Karlsfeld an der Aktion "Geschenk mit Herz" teilgenommen.  ...mehr
„Darauf hat Karlsfeld gewartet“: Erster „Karlsfelder Hüttenzauber“ war ein voller Erfolg
(KA) Glühwein, gebrannte Mandeln, Bratwürste, Kunsthandwerk, bunte Weihnachtsdekoration, ein abwechslungsreiches Bühnenprogramm und vieles mehr - Karlsfeld bot den zahlreichen Besuchern vom 07. - 09. Dezember den stimmungsvollen Weihnachtsmarkt, auf den viele schon lange gewartet hatten. Besonders am Freitag, als der Nikolaus den Kindern seinen Besuch abstattete und an den frühen Abendstunden zog es die Menschen trotz schlechten Wetters auf den Bruno-Danzer-Platz.  ...mehr
Die Original USA Gospel Singers & Band: Stimmungsvolles Gospelkonzert vor ausverkauftem Bürgerhaus
(KA) Passend zur Weihnachtszeit präsentierte „Frank Serr Showservice International“ im Rahmen des Musiktheaterabonnements am 7. Dezember 2018 die „Original USA Gospel Singers & Band“ im Bürgerhaus Karlsfeld. Als Dank für die ausverkaufte Halle, überreichte die Produktionsfirma der Gemeinde Karlsfeld einen „Sold out Award“.  ...mehr
Das Kinderhaus Glücksklee bekam Besuch vom MAN-Weihnachtstruck
(KA) Was für eine Freude für die Kinder des im August 2018 neu eröffneten Kinderhauses Glücksklee. Pünktlich zum Nikolaus machte der bunt dekorierte MAN-Weihnachtstruck Halt am Lärchenweg 90 in Karlsfeld.  ...mehr
Neuer Parkplatz bei der Grundschule Karlsfeld an der Krenmoosstraße wird morgens für den „Schülerbringverkehr“ gesperrt
Nach den Weihnachtsferien 2018/19 wird der neu gebaute Parkplatz bei der Grundschule an der Krenmoosstraße morgens zwischen 7.30 Uhr und 8.15 Uhr nicht mehr für den „Schülerbringverkehr“ durch Eltern mit dem Pkw zur Verfügung stehen.  ...mehr
Vereidigung des neuen Gemeinderatsmitglieds Robin Drummer
(KA) Der Karlsfelder Gemeinderat hat ein neues Mitglied: Robin Drummer ist in der Gemeinderatssitzung am 29. November 2018 von Bürgermeister Stefan Kolbe vereidigt worden. Drummer kam als Nachrücker für die nach langer Krankheit verstorbene Hiltraud Schmidt-Kroll.  ...mehr
Jubilare in der Gemeinde
(KA) Am 20. November 2018 gab es im Rathaus der Gemeinde Karlsfeld wieder einiges zu feiern.  ...mehr
Es wird geheiratet! - Samstagstrauungen 2019
Eine Hochzeit ist ein besonders schöner Brauch und egal aus welchem Grund geheiratet wird, ein Anlass zum Feiern. Heiraten wird in den letzten Jahren auch immer beliebter. Und so bietet das Standesamt Karlsfeld auch 2019 den Bürgerinnen und Bürgern die Möglichkeit, an einem Samstag „ja“ zueinander zu sagen. Unsere Samstagstermine werden von den Bürgerinnen und Bürgern bereits seit 2012 sehr gerne wahrgenommen.  ...mehr
Mitspieler für das Karlsfelder Sinfonieorchester gesucht!
Sie spielen ein Orchesterinstrument und wollten schon lange mal (wieder) gemeinsam mit anderen musizieren? Dann sind Sie bei uns richtig!  ...mehr
Neue Angebote in der Musikschule Karlsfeld
Die Musikschule Karlsfeld hat seit diesem Schuljahr folgende neue Angebote: Der Unterricht für die musikalische Früherziehung findet jetzt freitags statt: Gruppe 1, von 15.30-16.15 Uhr und Gruppe 2, von 16.15-17 Uhr, eventuell kann noch eine dritte Gruppe eingerichtet werden. Ebenfalls neu in diesem Schuljahr ist der Unterricht in den Fächern Saxophon und Klarinette. Der Unterricht hierfür ist donnerstags. Weiterhin gilt das Unterrichtsangebot in den Fächern, Klavier, Violine, Viola, Violoncello, Blockflöte und Querflöte. Eine Erweiterung des Angebots für Blechblasinstrumente und Schlagzeug ist geplant.  ...mehr
Bitte beachten Sie, dass aufgrund des Neubaus der Grundschule, der alte Parkplatz an der Mittelschule wegen Baumaßnahmen ab dem 17.09.2018 nicht mehr nutzbar ist, dafür aber der neue Parkplatz direkt vor der Grundschule an der Krenmoosstraße ab dem 17.09.2018 genutzt werden kann.

Zudem wird der alte Fahrradabstellbereich an der Mittelschule in naher Zukunft entfernt. Als Ersatz wurden auf der gegenüberliegenden Seite neue Fahrradständer in reichlicher Anzahl errichtet.  ...mehr
Die Gemeinde Karlsfeld sucht dringend Schulweghelfer.
Das aktuelle Plakat zur Gewinnung von Schulweghelfern finden Sie untenstehend zum Download.  ...mehr
Das neue Programm der vhs-Karlsfeld ist online
Das neue Angebot für das Herbst-/Wintersemester 2018/19 der vhs Karlsfeld ist online unter www.vhs-karlsfeld.de abruf- und buchbar. Die gedruckten Kataloge liegen an folgenden Stellen zur Abholung bereit.  ...mehr
Zunehmender Klau von Grabschmuck: Gemeinde appelliert an den Anstand der Friedhofsgäste
(KA) Der Karlsfelder Friedhof ist nicht nur ein Ort der Trauer, sondern mitunter auch ein Platz für dreiste Diebe. Vermehrt wird hier Grabschmuck von Blumen bis hin zu teuer bepflanzten Schalen gestohlen. Bei der Friedhofsverwaltung häufen sich aus diesem Grund die Anrufe und Beschwerden.  ...mehr
Start der Musiktheaterabonnement-Saison 2018/2019 : Fünf hochkarätige Kulturveranstaltungen zum unschlagbaren Preis
(KA) Ab dem 26. Oktober heißt es wieder „Kultur pur!“, denn dann beginnt die Musiktheatersaison 2018/2019 im Bürgerhaus Karlsfeld. Von Operetten, Gospelgesang bis zu kubanischen Rhythmen oder Kult-Musical – hier kommt jeder auf seine Kosten.  ...mehr
Baustellenzeichen
Die Regierung von Oberbayern gibt der Gemeinde Karlsfeld, Landkreis Dachau, grünes Licht für den vorzeitigen Baubeginn zum Neubau der Grundschule Krenmossstraße mit Sportanlagen. Der Neubau wird das bisherige Schulgebäude ersetzen. Die Gemeinde Karlsfeld kann jetzt mit der Maßnahme beginnen, ohne Fördermittel zu verlieren.  ...mehr
Die Informationsbroschüre mit wichtigen Adressen, Tipps und nützlichen Informationen ist jetzt in der 3. Auflage aktualisiert und in neuem Layout erschienen. Sie listet alle themenrelevanten Pflegedienste und Heime im Landkreis Dachau auf und ist für jeden, der mit den Themen Demenz oder Pflege konfrontiert ist, interessant.  ...mehr
Karlsfeld geht mit gutem Beispiel voran: Als erste Kommune im Landkreis Dachau unterstützt Karlsfeld das Projekt „Malteser Mahlzeiten-Patenschaften“
(KA) Freudig nahm Bürgermeister Stefan Kolbe einen Gutschein der Malteser Hilfsdienst gGmbH entgegen, den Thomas Rapp, Leiter Soziale Dienste, Mitte Januar persönlich im Karlsfelder Rathaus übergab. Mit diesem Gutschein erhalten Bedürftige ein Jahr lang täglich kostenlose warme Mahlzeiten, die von den Maltesern mit einem Lächeln nach Hause geliefert werden.  ...mehr
Wo bleibt mein Geld? - EVS-Teilnahme gibt Antwort
Wo bleibt mein Geld? - EVS-Teilnahme gibt Antwort.
Informationen zur Einkommens- und Verbrauchsstichprobe finden Sie untenstehend zum Download.  ...mehr
Neue Busverbindungen für Karlsfeld - Erste positive Ergebnisse zum Karlsfelder Verkehrsentwicklungsplan im ÖPNV
Wir haben Wort gehalten: Zum Fahrplanwechsel im Dezember 2017 ist es soweit. Der MVV setzt für Karlsfeld von den Bürgern schon lange dringend erwartete, weitgehende Ausweitungen und Änderungen im Angebot des Öffentlichen-Personen-Nahverkehrs (ÖPNV) um.  ...mehr
Die Gemeinde Karlsfeld erhält zum Fahrplanwechsel im Dezember 2017 eine Nachtbuslinie 71: Freitag und Samstag-Nacht von 01.30 Uhr -05.30 Uhr im Halbstundentakt. Der Bus fährt vom Westfriedhof über das OEZ, Fasanerie, Ludwigsfeld nach Karlsfeld Zentrum.  ...mehr
Postkartenset
Das neue Postkartenset mit vier verschiedenen Motiven aus Karlsfeld ist zum Preis von 3 € je Set ab sofort erhältlich.
Mit dem Erwerb eines Sets unterstützen Sie die Karlsfelder Bürgerstiftung mit 1 €.  ...mehr
Die Sozialpädagoginnen des Jugendhauses stehen wöchentlich an der Mittelschule Karlsfeld zur offenen Sprechstunde für Schüler_Innen und Eltern zur Verfügung.  ...mehr
Die Gemeinde Karlsfeld führt eine Markterkundung im Rahmen der Richtlinie zur Förderung des Aufbaus von Hochgeschwindigkeitsnetzen in Bayern durch.  ...mehr
Blutspendedienst des Bayerischen Roten Kreuzes sucht Mitarbeiter.
Weitere Informationen finden Sie in der pdf-Datei zum Download.  ...mehr
Krisendienst Psychiatrie: Wohnortnahe Hilfe in seelischer Not
0180 / 655 3000, täglich von 9 bis 24 Uhr, an 365 Tagen im Jahr: In seelischen Krisen und psychiatrischen Notlagen können sich die Bürgerinnen und Bürger der Gemeinde an den Krisendienst Psychiatrie wenden.  ...mehr
Das Bayerische E-Government-Gesetz zum Download.  ...mehr
Das Team der Gemeindlichen Jugendarbeit Karlsfeld kocht jeden Montag gemeinsam mit Jugendlichen.  ...mehr
MiFaZ – das Pendlerportal für den Landkreis Dachau
Tag für Tag das gleiche Bild zur Rushhour: Autos verstopfen die Straßen im Landkreis – und in fast jedem Wagen sitzt nicht mehr als eine Person. Günstiger und umweltfreundlicher wäre es, mit anderen Pendlern, die denselben Arbeitsweg haben, in Fahrgemeinschaften unterwegs zu sein.  ...mehr
Warnung
Unbeantwortet in den Papierkorb werfen sollten alle Bürger Post des Absenders "Karlsfeld.Gewerbe-Meldung.de". So lautet die Empfehlung des Landratsamtes Dachau.  ...mehr
Das Bürgerservice-Portal bietet Ihnen die Möglichkeit, Anträge an die Verwaltung von zu Hause aus online zu stellen und zur Bearbeitung an die jeweiligen Sachbearbeiter weiterzuleiten.Welche Dienste genau angeboten werden, sehen Sie hier.   24 Stunden online – www.karlsfeld.de • Meldebest  ...mehr
Liebe Karlsfelderinnen und Karlsfelder,
im Anhang finden Sie zum Download wertvolle Tipps für mehr Sicherheit im Wohngebiet.  ...mehr

drucken nach oben