Zum Inhalt (ALT-C)
Zur Navigation (ALT-N)
Zur Startseite (ALT-S)

Gemeinde Karlsfeld im Landkreis Dachau  |  E-Mail: info@karlsfeld.de  |  Online: http://www.karlsfeld.de

Aktuelles

Stromzähler und Geldscheine
Die nächste kostenlose Energiesprechstunde findet am Donnerstag, den 15. November 2018 von 17.00 – 18.00 Uhr im kleinen Sitzungssaal der Gemeinde Karlsfeld, Zi. 302, 3. Stock statt. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.  ...mehr
Es wird geheiratet! - Samstagstrauungen 2019
Eine Hochzeit ist ein besonders schöner Brauch und egal aus welchem Grund geheiratet wird, ein Anlass zum Feiern. Heiraten wird in den letzten Jahren auch immer beliebter. Und so bietet das Standesamt Karlsfeld auch 2019 den Bürgerinnen und Bürgern die Möglichkeit, an einem Samstag „ja“ zueinander zu sagen. Unsere Samstagstermine werden von den Bürgerinnen und Bürgern bereits seit 2012 sehr gerne wahrgenommen.  ...mehr
Start der ABO-Saison 2018/2019: Österreichischer Schmäh und Ohrwurm-Alarm im Weißen Rössl
(KA) Ein erfolgreicher Start in die ABO-Saison 2018/2018 im Bürgerhaus Karlsfeld: Das Freie Landestheater Bayern präsentierte am 26. Oktober vor ausverkauftem Haus die beliebte Operette „Im weißen Rössl“ von Ralph Benatzky in einer schwungvollen Inszenierung mit zahlreichen Ohrwürmern.  ...mehr
Gospelmusik zur Weihnachtszeit - Original USA Gospel Singers & Band im Bürgerhaus
(KA) Stimmungsvolle Gospelkonzerte gehören zu den musikalischen Höhepunkten in der Weihnachtszeit, so auch in Karlsfeld. Im Bürgerhaus präsentiert „Frank Serr Showservice International“ im Rahmen des Musiktheaterabonnements am 07. Dezember 2018, um 19:30 Uhr die „Original USA Gospel Singers & Band“.  ...mehr
Bekanntmachung über die öffentliche Auslegung gemäß § 3 Abs. 2 BauGB im Zuge der Aufstellung des Bebauungsplanes Nr. 110 mit dem Teilgebiet A1 „zwischen Lärchenweg und Bayernwerkstraße, Fl.Nrn. 1045/1, 1045/2/T, 1045/43, 1045/36, 1047/T, 1047/3/T, 1048/T, 1049/4/T und 1049/3/T Gemarkung Karlsfeld“ und dem Teilgebiet A2 „zwischen Bahnstrecke und Bayernwerkstraße“ Fl.Nrn. 1003/2/T und 1014/12/T.  ...mehr
Mitspieler für das Karlsfelder Sinfonieorchester gesucht!
Sie spielen ein Orchesterinstrument und wollten schon lange mal (wieder) gemeinsam mit anderen musizieren? Dann sind Sie bei uns richtig!  ...mehr
Neue Angebote in der Musikschule Karlsfeld
Die Musikschule Karlsfeld hat seit diesem Schuljahr folgende neue Angebote: Der Unterricht für die musikalische Früherziehung findet jetzt freitags statt: Gruppe 1, von 15.30-16.15 Uhr und Gruppe 2, von 16.15-17 Uhr, eventuell kann noch eine dritte Gruppe eingerichtet werden. Ebenfalls neu in diesem Schuljahr ist der Unterricht in den Fächern Saxophon und Klarinette. Der Unterricht hierfür ist donnerstags. Weiterhin gilt das Unterrichtsangebot in den Fächern, Klavier, Violine, Viola, Violoncello, Blockflöte und Querflöte. Eine Erweiterung des Angebots für Blechblasinstrumente und Schlagzeug ist geplant.  ...mehr
Kunstkreis: Jahresausstellung "Übergänge"
Im letzen Jahr hatte der Kunstkreis Karlsfeld für die Jahresausstellung kein Thema gefunden. Das ist heuer anders, denn die Mitglieder entschieden sich für „Übergänge“. In allen Lebensbereichen, in den Jahreszeiten, in der Natur, im Straßenverkehr, usw. Man darf also gespannt sein, wie die 22 Aussteller des Vereins die gestellte Aufgabe bewältigen. Die Vernissage der Jahresausstellung 2018 ist am 09. November, um 19 Uhr in der GalerieKunstwerkstatt am Drosselanger. 7. Weitere Ausstellungen: 10./11.11. und 17./18.11., von 14 bis 18 Uhr.  ...mehr
„Wir machen Kleine groß“
Das ist das Motto des Fördervereins Kinderhaus St. Josef Karlsfeld e.V.
Auf Initiative von Kinderhauseltern, wurde der Verein im Mai 2012 gegründet und konnte seitdem viele Aktionen für Kindergarten- und Hortkinder unterstützen.  ...mehr
„Oh Tannenbaum, oh Tannenbaum…..
Wieder sucht das Heimatmuseum für die traditionelle Sonderausstellung im Advent Leihgaben von Karlsfelder Bürgern und aus dem Landkreis. Erbeten werden alle Arten von Weihnachtskrippen mit Figuren, Christbaumschmuck, Kugeln und Baumbehänge sowie weihnachtlicher Fensterschmuck und Hinterglasbilder. Auch sonstige Exponate mit Bezug zum Weihnachtsfest sind willkommen.  ...mehr
Bausprechtag
Der nächste Bausprechtag des Landratsamtes Dachau findet im Rathaus der Gemeinde Karlsfeld am Donnerstag, den 22. November 2018 in der Zeit von 9 bis 12 Uhr im Zimmer 210 statt.  ...mehr
Wahlen_Stimmenkreuz
Das Landratsamt Dachau stellt die Ergebnisse zur Landtags- und Bezirkswahl für den gesamten Landkreis bereit.  ...mehr
Vereidigung des neuen Gemeinderatsmitglieds Christian Bieberle
(KA) Der Karlsfelder Gemeinderat hat ein neues Mitglied: Christian Bieberle ist in der Gemeinderatssitzung am 27. September 2018 von Bürgermeister Stefan Kolbe vereidigt worden. Bieberle kam als Nachrücker für den ausgeschiedenen CSU-Gemeinderat Pietro Rossi, der 14 Jahre für die CSU im Karlsfelder Gemeinderat saß, ins Gremium. Der 44 Jahre alte Diplom-Bauingenieur wird künftig auch dem Bau- und Werkausschuss des Gemeinderats angehören.  ...mehr
Unermüdlicher Einsatz für die Gemeinde: Trauer um Hiltraud Schmidt-Kroll
(KA) Als Weihnachtskind am 24. Dezember 1950 in Otzing bei Plattling (Niederbayern) geboren, hat Hiltraud Schmidt-Kroll den fast zweijährigen Kampf gegen ihre schwere Krankheit verloren und verstarb am 21. September im Pflegeheim Curanum im Alter von 67 Jahren. Seit 1952 lebte sie in Karlsfeld und engagierte sich vor allem auf sozialer Ebene für die Gemeinde.  ...mehr
Bitte beachten Sie, dass aufgrund des Neubaus der Grundschule, der alte Parkplatz an der Mittelschule wegen Baumaßnahmen ab dem 17.09.2018 nicht mehr nutzbar ist, dafür aber der neue Parkplatz direkt vor der Grundschule an der Krenmoosstraße ab dem 17.09.2018 genutzt werden kann.

Zudem wird der alte Fahrradabstellbereich an der Mittelschule in naher Zukunft entfernt. Als Ersatz wurden auf der gegenüberliegenden Seite neue Fahrradständer in reichlicher Anzahl errichtet.  ...mehr
Das Kinderhaus Glücksklee ist eröffnet
(KA) Die Karlsfelder Eltern sind erleichtert, denn Ende August konnte das Kinderhaus Glücksklee westlich der Bahn am Lärchenweg 90 endlich seine Pforten öffnen. Das neue Kinderhaus bietet vier Krippengruppen im Erdgeschoss des Gebäudes sowie im Obergeschoss vier Kindergartengruppen.  ...mehr
ADFC-Fahrradklima-Test 2018: Wie fahrradfreundlich ist Dachau?
Jetzt abstimmen beim ADFC-Fahrradklima-Test 2018! Ab sofort läuft die Umfrage zum großen ADFC-Fahrradklima-Test 2018. Der Fahrrad-Club ruft gemeinsam mit dem Bundesverkehrsministerium wieder hunderttausende Radfahrerinnen und Radfahrer dazu auf, die Fahrradfreundlichkeit von Städten und Gemeinden zu bewerten. Der Test hilft, Stärken und Schwächen der Radverkehrsförderung zu erkennen.  ...mehr
Die Gemeinde Karlsfeld sucht dringend Schulweghelfer.
Das aktuelle Plakat zur Gewinnung von Schulweghelfern finden Sie untenstehend zum Download.  ...mehr
Das neue Programm der vhs-Karlsfeld ist online
Das neue Angebot für das Herbst-/Wintersemester 2018/19 der vhs Karlsfeld ist online unter www.vhs-karlsfeld.de abruf- und buchbar. Die gedruckten Kataloge liegen an folgenden Stellen zur Abholung bereit.  ...mehr
Zunehmender Klau von Grabschmuck: Gemeinde appelliert an den Anstand der Friedhofsgäste
(KA) Der Karlsfelder Friedhof ist nicht nur ein Ort der Trauer, sondern mitunter auch ein Platz für dreiste Diebe. Vermehrt wird hier Grabschmuck von Blumen bis hin zu teuer bepflanzten Schalen gestohlen. Bei der Friedhofsverwaltung häufen sich aus diesem Grund die Anrufe und Beschwerden.  ...mehr
Start der Musiktheaterabonnement-Saison 2018/2019 : Fünf hochkarätige Kulturveranstaltungen zum unschlagbaren Preis
(KA) Ab dem 26. Oktober heißt es wieder „Kultur pur!“, denn dann beginnt die Musiktheatersaison 2018/2019 im Bürgerhaus Karlsfeld. Von Operetten, Gospelgesang bis zu kubanischen Rhythmen oder Kult-Musical – hier kommt jeder auf seine Kosten.  ...mehr
Baustellenzeichen
Die Regierung von Oberbayern gibt der Gemeinde Karlsfeld, Landkreis Dachau, grünes Licht für den vorzeitigen Baubeginn zum Neubau der Grundschule Krenmossstraße mit Sportanlagen. Der Neubau wird das bisherige Schulgebäude ersetzen. Die Gemeinde Karlsfeld kann jetzt mit der Maßnahme beginnen, ohne Fördermittel zu verlieren.  ...mehr
Logo EBB
Ankündigung der Überprüfung elektrischer Anlagen und Betriebsmittel in landwirtschaftlichen Betrieben  ...mehr
Die Informationsbroschüre mit wichtigen Adressen, Tipps und nützlichen Informationen ist jetzt in der 3. Auflage aktualisiert und in neuem Layout erschienen. Sie listet alle themenrelevanten Pflegedienste und Heime im Landkreis Dachau auf und ist für jeden, der mit den Themen Demenz oder Pflege konfrontiert ist, interessant.  ...mehr
Karlsfeld geht mit gutem Beispiel voran: Als erste Kommune im Landkreis Dachau unterstützt Karlsfeld das Projekt „Malteser Mahlzeiten-Patenschaften“
(KA) Freudig nahm Bürgermeister Stefan Kolbe einen Gutschein der Malteser Hilfsdienst gGmbH entgegen, den Thomas Rapp, Leiter Soziale Dienste, Mitte Januar persönlich im Karlsfelder Rathaus übergab. Mit diesem Gutschein erhalten Bedürftige ein Jahr lang täglich kostenlose warme Mahlzeiten, die von den Maltesern mit einem Lächeln nach Hause geliefert werden.  ...mehr
Helfen Sie mit, Menschen im Alter und bei Behinderung in ihren eigenen vier Wänden zu beraten und zu unterstützen!  ...mehr
Kunstkreis: Sieben Ausstellungen und die SEH AM SEE
Der Kunstkreis geht in sein 41stes Jahr. Und das hat es in sich, denn sieben interessante Ausstellungen in der GalerieKunstwerkstatt am Drosselanger sind fest geplant. Dazu findet am 21. und 22. Juli die 15te SEH AM SEE im Erholungsgebiet Karlsfelder See statt. Da werden viele Gastaussteller aus Nah und Fern und Mitglieder des Vereins das Nordost-Ufer mit Kunst „bespielen“.  ...mehr
Heiraten erfreut sich in den letzten Jahren zunehmender Beliebtheit. Eine Hochzeit ist ein besonders schöner Brauch und immer ein Grund zum Feiern. Es gibt viel zu organisieren und vorzubereiten. Aber der erste wichtige Schritt auf dem Weg in eine gemeinsame Zukunft ist die frühzeitige Bestimmung des Hochzeitstermins. Seit 2012 bietet das Standesamt Karlsfeld deshalb jedes Jahr wieder als besonderen Service die Möglichkeit, an einem Samstag zu heiraten. Untenstehend finden Sie die Samstagstermine für 2018.  ...mehr
Wo bleibt mein Geld? - EVS-Teilnahme gibt Antwort
Wo bleibt mein Geld? - EVS-Teilnahme gibt Antwort.
Informationen zur Einkommens- und Verbrauchsstichprobe finden Sie untenstehend zum Download.  ...mehr
Neue Busverbindungen für Karlsfeld - Erste positive Ergebnisse zum Karlsfelder Verkehrsentwicklungsplan im ÖPNV
Wir haben Wort gehalten: Zum Fahrplanwechsel im Dezember 2017 ist es soweit. Der MVV setzt für Karlsfeld von den Bürgern schon lange dringend erwartete, weitgehende Ausweitungen und Änderungen im Angebot des Öffentlichen-Personen-Nahverkehrs (ÖPNV) um.  ...mehr
Die Gemeinde Karlsfeld erhält zum Fahrplanwechsel im Dezember 2017 eine Nachtbuslinie 71: Freitag und Samstag-Nacht von 01.30 Uhr -05.30 Uhr im Halbstundentakt. Der Bus fährt vom Westfriedhof über das OEZ, Fasanerie, Ludwigsfeld nach Karlsfeld Zentrum.  ...mehr
Postkartenset
Das neue Postkartenset mit vier verschiedenen Motiven aus Karlsfeld ist zum Preis von 3 € je Set ab sofort erhältlich.
Mit dem Erwerb eines Sets unterstützen Sie die Karlsfelder Bürgerstiftung mit 1 €.  ...mehr
Die Sozialpädagoginnen des Jugendhauses stehen wöchentlich an der Mittelschule Karlsfeld zur offenen Sprechstunde für Schüler_Innen und Eltern zur Verfügung.  ...mehr
Die Gemeinde Karlsfeld führt eine Markterkundung im Rahmen der Richtlinie zur Förderung des Aufbaus von Hochgeschwindigkeitsnetzen in Bayern durch.  ...mehr
Blutspendedienst des Bayerischen Roten Kreuzes sucht Mitarbeiter.
Weitere Informationen finden Sie in der pdf-Datei zum Download.  ...mehr
Krisendienst Psychiatrie: Wohnortnahe Hilfe in seelischer Not
0180 / 655 3000, täglich von 9 bis 24 Uhr, an 365 Tagen im Jahr: In seelischen Krisen und psychiatrischen Notlagen können sich die Bürgerinnen und Bürger der Gemeinde an den Krisendienst Psychiatrie wenden.  ...mehr
Das Bayerische E-Government-Gesetz zum Download.  ...mehr
Das Team der Gemeindlichen Jugendarbeit Karlsfeld kocht jeden Montag gemeinsam mit Jugendlichen.  ...mehr
MiFaZ – das Pendlerportal für den Landkreis Dachau
Tag für Tag das gleiche Bild zur Rushhour: Autos verstopfen die Straßen im Landkreis – und in fast jedem Wagen sitzt nicht mehr als eine Person. Günstiger und umweltfreundlicher wäre es, mit anderen Pendlern, die denselben Arbeitsweg haben, in Fahrgemeinschaften unterwegs zu sein.  ...mehr
Warnung
Unbeantwortet in den Papierkorb werfen sollten alle Bürger Post des Absenders "Karlsfeld.Gewerbe-Meldung.de". So lautet die Empfehlung des Landratsamtes Dachau.  ...mehr
Das Bürgerservice-Portal bietet Ihnen die Möglichkeit, Anträge an die Verwaltung von zu Hause aus online zu stellen und zur Bearbeitung an die jeweiligen Sachbearbeiter weiterzuleiten.Welche Dienste genau angeboten werden, sehen Sie hier.   24 Stunden online – www.karlsfeld.de • Meldebest  ...mehr
Liebe Karlsfelderinnen und Karlsfelder,
im Anhang finden Sie zum Download wertvolle Tipps für mehr Sicherheit im Wohngebiet.  ...mehr

drucken nach oben