Zum Inhalt (ALT-C)
Zur Navigation (ALT-N)
Zur Startseite (ALT-S)

Gemeinde Karlsfeld im Landkreis Dachau  |  E-Mail: info@karlsfeld.de  |  Online: http://www.karlsfeld.de

Sportanlagen

Kunstrasenspielfeld/Jugendhaus/Kleinfeld Fotos und Planung Luska Freiraum GmbH
Kunstrasenspielfeld/Jugendhaus/Kleinfeld Fotos und Planung Luska Freiraum GmbH

Westlich angrenzend an das Erholungsgebiet "Karlsfelder See" liegt in idyllischer Lage der Sportpark der Gemeinde Karlsfeld. In diesem Sportpark befinden sich sowohl gemeindliche Sportanlagen als auch die Sportanlagen des TSV Eintracht Karlsfeld e. V. Der Sportverein, der ca. 4000 Mitglieder aufweist, verfügt über 14 Abteilungen: Badminton, Fußball, Handball, Leichtathletik, Schwimmen, Ski- und Bergsport, Taekwondo, Tanzsport, Tennis, Tischtennis, Triathlon, TSV Brettl, Turnen, Volleyball.

 

An der Ecke Hochstraße/Jahnstraße liegt das Hallenbad der Gemeinde Karlsfeld. Hinter dem Parkplatz des Hallenbades ist ein kleiner Bolzplatz mit einem integrierten Basketballplatz angelegt.

 

Auf der östlichen Seite der Jahnstraße gibt es zwei Parkplätze und direkt daneben liegen insgesamt zwölf Tennisplätze des TSV Eintracht Karlsfeld e. V. In diesem Bereich findet man auch das Vereinsheim der Tennisabteilung, die "Fritz-Berger-Hütte" und direkt gegenüber der Sporthalle den kleinen Festplatz mit dem Maibaum (Karte anzeigen).

 

 

Grossansicht in neuem Fenster: Tennisplätze 



An der Jahnstraße in Richtung des Parkplatzes West vom Erholungsgebiet Karlsfelder See befinden sich ein Schüler- bzw. Jugendfußballrasenplatz, dahinter eine Tennisschlagwand, ein Kunstrasenspielfeld, das ganzjährig bespielbar ist und mit einer automatischen Bewässerungsanlage und einer Flutlichtanlage ausgestattet ist. Weiterhin befindet sich auch ein Kleinfeldrasenplatz der Fußballabteilung in diesem Bereich. Im Anschluss daran entstand im Jahr 2006 das neue Jugendhaus „Rock City“ und den dazugehörigen Außenanlage neben der Skateranlage.

 

 

 

Grossansicht in neuem Fenster: Terrasse Gaststätte im Sportpark

Die Gaststätte, die vorwiegend italienische aber auch deutsche Küche anbietet, verfügt über insgesamt 200 Plätze, die sich auf Gaststube, Saal und zwei Nebenzimmer verteilen. Die Gaststätte ist von Dienstag bis Freitag von 11.30 bis 14.30 Uhr und 17.00 bis 1.00 Uhr und am Samstag und Sonntag von 10.00 bis 1.00 Uhr geöffnet, am Montag ist Ruhetag. In Richtung Sportstadion ist eine großzügige, teilweise überdachte Terrasse mit ausreichenden Sitzplätzen eingerichtet, von der aus die Besucher einen sehr schönen Blick auf die sportlichen Aktivitäten in der Sportarena haben.

 

 

 

 

Grossansicht in neuem Fenster: BMX-Gelände

Auf der westlichen Seite der Jahnstraße befindet sich neben dem BRK-Kindergarten "Flohzirkus" das Gelände des MSC Karlsfeld e. V. (Karte anzeigen). Ein weiterer Parkplatz schließt sich hier an. Daneben liegt die „Franz-Schiebl-Sporthalle“ des TSV Eintracht Karlsfeld e. V. mit zwei Hallentennisplätzen und einer teilbaren Mehrzweckhalle. Hier sind in einem Zwischenbau auch die Geschäftsstelle des TSV Eintracht Karlsfeld e. V. und im Obergeschoß zwei weitere Gymnastikräume bzw. Übungsräume untergebracht, die sowohl vom Verein als auch von der Gemeinde und von ortansässigen Vereinen benutzt werden können. Hinter der „Franz-Schiebl-Sporthalle“ befinden sich ein weiterer Schüler- bzw. Jugendplatz. Im nächsten Gebäude sind die Räumlichkeiten der „Gaststätte im Sportpark“ untergebracht.

 

 

 

Grossansicht in neuem Fenster: Stadion 




Das Stadion ist mit einer Kunststofflaufbahn und Sektoren für Hochsprung, Stabhochsprung, Diskus, Speer- und Hammerwurf, Kugelstoßanlagen, Wassergraben für Hindernislauf, Weitsprunganlagen und einem großen Fußballspielfeld ausgestattet. Südlich des Stadions befindet sich eine stufenförmige überdachte Tribüne. Unter dieser Tribüne sind Umkleidekabinen, Dusch- und Sanitärräume, Technikräume, Geräteräume für den Verein und Sportplatzpflegegeräte untergebracht.

 

 

 

 

Vom Sportverein aber auch von anderen Gruppen werden außerdem die kleine Turnhalle an der Grundschule, die Großturnhalle, der Handballhartplatz und der Fußballplatz an der Hauptschule und die Turnhalle bei der Verbandsgrundschule in Karlsfeld West benutzt.

 

Darüber hinaus gibt es von privaten Betreibern weitere Sportmöglichkeiten in Karlsfeld, wie z. B. die privaten Tennisplätze mit Tennishalle und Minigolf östlich des Karlsfelder Sees an der Hochstraße, verschiedene Reitmöglichkeiten in Karlsfeld West in der Nähe des Waldschwaigsees.

 

 

Grossansicht in neuem Fenster: Beachvolleyballplätze am See Grossansicht in neuem Fenster: Stock- und Bocciabahnen am See
Beachvolleyballplätze am See Stock- und Bocciabahnen am See

 

 

Die Platzwarte der Sportanlage erreichen Sie unter der Telefonnummer 08131 95980 bzw. 0176 18575783. 

Die Sportplatzverwaltung der Gemeinde erreichen Sie unter den Telefonnummern 08131 99-182.

 

 

 

 

 

drucken nach oben