Zum Inhalt (ALT-C)
Zur Navigation (ALT-N)
Zur Startseite (ALT-S)

Gemeinde Karlsfeld im Landkreis Dachau  |  E-Mail: info@karlsfeld.de  |  Online: http://www.karlsfeld.de

Berichte

Siedlerfest 2018: Gute Laune beim Seniorennachmittag
(KA) Hendl und Bier, Kaffee und Kuchen sowie gute Unterhaltung gab es auch dieses Jahr wieder bei dem beliebten Seniorennachmittag am 10. Juli. Über 4.000 Einladungen wurden von der Gemeinde an alle Karlsfederinnen und Karlsfelder über 65 Jahren in diesem Jahr verschickt und viele folgten der Einladung, das Festzelt sowie der Außenbereich waren voll besetzt.  ...mehr
Musik am Nachmittag – ein Dankeschön an die Karlsfelder Senioren: Gelungener Klassik-Nachmittag mit hochkarätiger Besetzung
(KA) „Europa Galante“: Vom Singen, Tanzen, Weinen und Lachen. So hieß das diesjährige bunt zusammengestellte Programm der Veranstaltung „Musik am Nachmittag“ für Karlsfelder Senioren. Ein vollbesetzter Bürgerhaussaal mit rund 430 Besuchern und eine heitere ausgelassene Stimmung zeigten, dass dieses Dankeschön an die ältere Generation gerne angenommen wird und inzwischen zur festen Institution geworden ist.  ...mehr
Bereits Mitte des 13. Jahrhunderts als Toratz- bzw. Pfistermühle und Bäckerei (Pfister, lateinisch Pistor der Bäcker und Müller), an der Stadtmauer gelegen, war die Pfistermühle Teil der Hofhaltung der Wittelsbacher Herzöge in München. Seit dieser Zeit besteht die Hofpfisterei - im Wandel der wechselvollen Geschichte Bayerns - bis heute ohne Unterbrechung.  ...mehr
Neujahrskonzert 2018 im Karlsfelder Bürgerhaus
Die Blaskapelle Karlsfeld und die Bigband Karlsfeld, gemeinsam mit dem Seniorenbeirat Karlsfeld, hatten Karlsfelder Bürger im Januar 2018 zum Neujahrskonzert in den Saal des Bürgerhauses Karlsfeld eingeladen.  ...mehr
Großer Erfolg für „Carmen“ bei Musik am Nachmittag
(KA) Über 400 Senioren ließen sich am 9. Mai bei der beliebten Konzertreihe „Musik am Nachmittag“ verzaubern. Grandiose Stimmen, prächtige, spanische Kostüme, eine ausgelassene Stimmung und ein voller Saal: Die „Internationale Stiftung zur Förderung von Kultur und Zivilisation“, der Karlsfelder Seniorenbeirat und die Gemeinde Karlsfeld luden auch dieses Jahr wieder ein zu einer Oper im Taschenbuchformat mit Kaffee und Kuchen und trafen mit der Oper „Carmen“ von Georges Bizet, einer der größten Welterfolge der Operngeschichte, genau die richtige Wahl.  ...mehr

drucken nach oben