Sehr geehrte Besucherinnen und Besucher,Wappen und Schriftzug

 

seit Montag, 27.4.2020, sind die Corona-Einschränkungen und Ausgangsbeschränkungen in Bayern deutlich gelockert worden. Auch die Kommunen im Landkreis können seit diesem Zeitpunkt alle öffentlichen Dienstleistungen grundsätzlich wieder anbieten. Die Rathäuser und das Landratsamt sind wieder für alle Bürgerinnen und Bürger nach vorheriger Terminvereinbarung – auch ohne Vorliegen „triftiger Gründe“ – geöffnet. Allgemeine Öffnungszeiten bzw. Vorsprachen ohne Termin können zur Sicherstellung der hygienischen Vorgaben vorerst aber noch nicht ermöglicht werden. Natürlich besteht – wie bisher - weiterhin die Möglichkeit, Anträge schriftlich oder elektronisch zu stellen bzw. behördliche Dienstleistungen oder Beratungen auch ohne persönlichen Kontakt (z.B. telefonisch) in Anspruch zu nehmen.

...mehr

 

 

Hallenbad ab 26. Oktober wieder geöffnet!

Das Hallenbad Karlsfeld

Liebe Badegäste!

 

Endlich ist es soweit. Das Hallenbad Karlsfeld wird am 26. Oktober 2020 wieder geöffnet.

 

Aufgrund der Vorgaben des Hygienekonzeptes zur Wiedereröffnung von Kureinrichtungen zur Verabreichung ortsgebundener Heilmittel, Hallen- und Freibäder sowie Wellnesseinrichtungen, dürfen sich nur maximal 57 Personen gleichzeitig im Hallenbad befinden.

 

Die Öffnungszeiten lauten wie folgt:

 

Montag:                        08.00 – 12.00 Uhr                 Bürger

                                      13.00 – 16.00 Uhr                  Bürger und Vereine

                                      17.00 – 20.00 Uhr                  Bürger und Vereine

 

Dienstag bis Freitag:  13.00 – 16.00 Uhr                  Bürger und Vereine

                                      17.00 – 20.00 Uhr                  Bürger und Vereine

 

Samstag:                      11.00 – 14.00 Uhr                  Bürger

                                      15.00 – 18.00 Uhr                  Bürger

 

Sonntag:                      08.00 – 10.00 Uhr                  Bürger

                                      11.00 – 14.00 Uhr                  Bürger

                                      15.00 – 18.00 Uhr                  Bürger

 

Zur Sicherstellung der Hygienevorgaben, Vermeidung von Schlangenbildungen sowie der Vermeidung von Zurückweisungen von Badegästen bei maximal belegten Hallenbad, ist eine Anmeldung einen Tag vorher bis 18 Uhr notwendig. Die Anmeldung soll telefonisch im Hallenbad unter der Telefonnummer 08131/997592 oder per Mail an hallenbad@karlsfeld.de erfolgen. Nur so wird gewährleistet, dass die begrenzte Besucherzahl von 57 nicht überschritten wird und niemand unnötig abgewiesen werden muss. Dafür bitten wir um Verständnis. Eine Buchung gilt immer für einen Zeitblock. Einlass ist jeweils nur bis spätestens eine halbe Stunde nach Blocköffnung möglich, danach wird der Zugang gesperrt.

 

Bei der Anmeldung können bereits die Kontaktdaten aufgenommen bzw. angegeben werden, die bei Einlass überprüft werden. Andernfalls müssen die Badbesucher am Besuchstag ihre Kontaktdaten auf vorgefertigte Zettel notieren und in die am Eingang bereitgestellte Box werfen.

 

Wir bitten die Badegäste, wenn möglich, Geldwertkarten zu nutzen um Kontakte zu minimieren.

 

Maskenpflicht besteht ab Eingang Hallenbad, auf allen Wegen bis zu den Umkleiden, solange die Straßenkleidung getragen wird. In den Duschen und WCs kann darauf verzichtet werden. Generell ist überall im Bad der Abstand von 1,50 m zu anderen Personen einzuhalten. Desinfektionsspender sind an verschiedenen Stellen aufgestellt.

 

Personen mit Erkältungssymptomen oder einer Infektion durch das Corona-Virus ist der Eintritt nicht gestattet.

 

Events und Spielnachmittage finden bis auf Weiteres leider nicht statt.

 

Die Haus- und Badeordnung, der Pandemieplan und das standortspezifische Schutz- und Hygienekonzept sind im Hallenbad ausgehängt und zu beachten.

 

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

 

 

 

Foto: Gemeinde Karlsfeld

drucken nach oben