Ein bisschen Trost in Zeiten von Corona

Corona_Ein bisschen Trost in Zeiten von Corona

Auch in der Korneliuskirche in Karlsfeld müssen alle Gottesdienste in Zeiten der Kontaktbeschränkungen ausfallen (Anm. der Redaktion: bis erstmal 19. April beschlossen). Die beiden Seelsorger, Pfarrer Roman Breitwieser und Pfarrerin Marie-Christin Heider sind jedoch telefonisch erreichbar (die Kontaktdaten sind auf der Homepage der Korneliuskirche zu finden.)


Damit sich in dieser schweren Zeit die Menschen, die an der geschlossenen Kirchentüre vorbeikommen, ein bisschen Trost und Besinnung holen können, haben die Liturgen der Korneliusgemeinde eine Wäscheleine mit Sprüchen aufgehängt. Diese Blätter dürfen gerne mit nach Hause genommen werden! Es wird jedoch ausdrücklich darum gebeten, nur den Text zu berühren, den man dann auch tatsächlich mitnehmen möchte.

 

Foto: Korneliuskirche Karlsfeld

 

 

 

                                                                                         *** Das Rathaus ist wieder geöffnet! ***

 

Sehr geehrte Besucherinnen und Besucher,

 

wir möchten Sie hiermit informieren, dass das Rathaus seit dem 21. Juni 2021 wieder geöffnet ist.

 

Bitte beachten Sie, dass zur Einhaltung der Abstandsregeln ein Besuch im Einwohnermeldeamt sowie im Wohnungsamt nur nach vorheriger Terminvereinbarung möglich ist. Weitere Informationen und die Kontaktdaten entnehmen Sie bitte untenstehendem Anhang. Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis! 

 

...mehr