Anonymer HIV-Test-Bus am 6. Dezember 2023 in Karlsfeld

Die HIV-Testwochen zeigen dem Virus auch im Landkreis Dachau „den Finger“. Am Mittwoch, den 6. Dezember 2023 steht der HIV-Test Bus der Caritas von 11:00 bis 16:00 Uhr auf dem Rewe Parkplatz / M3 in Karlsfeld. Für 8 Euro kann dort anonym und ohne Termin ein HIV Schnelltest gemacht werden. Dazu wird mit einer kleinen Nadel ein Tropfen Blut aus dem Finger entnommen.

 

Das Gesundheitsamt Dachau unterstützt die Aktion und gibt Bürgerinnen und Bürger so eine schnelle und bequeme Möglichkeit sich auf HIV testen zu lassen. Das Team der Caritas AIDS-Beratung für Oberbayern ist vor Ort und informiert über alle Fragen rund um HIV und AIDS. Fällt ein Test positiv aus, wird die betroffene Person ausführlich über weiteren Schritte und Möglichkeiten aufgeklärt. Im Gesundheitsamt Dachau erfolgt umgehend ein Antikörpertest zur Bestätigung des Ergebnisses.

 

Die jährlichen HIV-Testwochen sind eine Initiative des Bayerischen Staatsministerium für Gesundheit und Pflege. Ziel ist die Förderung der HIV-Testbereitschaft und Früherkennung. Ein HIV Test ist das ganze Jahr über im Gesundheitsamt für 25 Euro möglich. Auch in den Hausarztpraxen kann ein Test durchgeführt werden. Betroffene finden weitere Informationen unter https://www.landratsamt-dachau.de/gesundheit-veterinaerwesen-sicherheitsrecht/gesundheit/anonyme-aids-beratung/.

 

 

Poster: Caritas München