Abrechnung der Wasser- und Kanalgebühren

Kachel (09) - Gemeindewerke

Anfang Oktober erhalten die Grundstückseigentümer einen Ablesebrief, auf dem der Wasserzählerstand zur Abrechnung der Wasser- und Kanalgebühren abgefragt wird.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Der Zählerstand kann den Gemeindewerken Karlsfeld auf folgenden Wegen gemeldet werden:

 

  • mittels des ausgefüllten Ablesebriefes per Post
  • online im Internet ab 1. Oktober: unter www.buergerserviceportal.de/bayern/karlsfeld => Wasserzählerablesung
  • online über Smartphone ab 1. Oktober: Karlsfeld App => Bürgerservice => Wasserzählerstände
  • per E-Mail an vga@karlsfeld.de
  • per Fax (08131) 99 7455

 

Abgabeschluss ist der 31.10.2018. Eingabe erst ab Anfang Oktober möglich!
Bitte beachten Sie diesen Rückgabetermin, da die Gemeindewerke Karlsfeld den Verbrauch für die Jahresabrechnung sonst nur schätzen können.

 

 

drucken nach oben