Veranstaltungskalender der Gemeinde

vorheriger MonatJuni 2022nächster Monat
MoDiMiDoFrSaSo
12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
27282930
Hier können Sie gezielt suchen:


26.06. 2022
Beschreibung:  

Das STADTRADELN 2022 steht vor der Tür. Sie alle können wieder ein Zeichen fürs Fahrradfahren setzen. Nachdem schon beim STADTRADELN 2021 eine Rekordzahl von Ihnen mitgemacht hat, können wir das beim STADTRADELN 2022 noch toppen. Immer mehr Radler beteiligen sich in Karlsfeld am STADTRADELN. Das freut mich sehr und ist ein Zeichen, dass wir hier auch mehr tun müssen. Karlsfeld steht nach den Ergebnissen des Fahrradklimatests nicht ganz schlecht da. Es gibt aber noch viel zu tun. Helfen Sie dabei.

 

Es gibt viele Preise rund um’s Rad zu gewinnen. Vor allem gewinnt aber unsere Gemeinde und unsere Umwelt. Fahren Sie doch mal mit dem Rad ins Büro! Oder zum Sport! Oder zum Vergnügen! Vor den aktuellen Energiepreisen lohnt sich das Radeln noch viel mehr.

 

Fahrradfahren macht erwiesenermaßen glücklich. Mehr Fahrradfahren macht glücklicher. Melden Sie sich gleich unter www.stadtradeln.de an. Hier finden Sie schon ein „Offenes Team Karlsfeld“, dem Sie sich einfach anschließen können. Franziska Reitzenstein, unsere Klimaschutzmanagerin im Rathaus, ist hier der „Team-Captain“. Vielen Dank dafür.

Sie können aber auch ein eigenes Team gründen, mit der Familie, mit den Nachbarn oder dem Verein. Ihre geradelten Kilometer können Sie ins Portal eintragen oder einfach mit der STADTRADELN-App aufzeichnen. Vom 26. Juni bis zum 16. Juli wird Karlsfeld gewertet.

 

Und sollten Sie auf Ihren Wegen Mängel entdecken – in der Karlsfeld App können Sie das gleich in den Mängelmelder eintragen.

 

 

 

Termin:    – 
Kategorie:   Radwanderung



26.06. 2022
Beschreibung:  

Die Fisch- und Pflanzenbörsen der Aquarienfreunde Dachau/Karlsfeld e.V. finden jeden vierten Sonntag im Monat (Ausnahme: Juli und August keine Börse); im Foyer des Bürgerhauses in Karlsfeld, Allacher Straße 1, statt.

 

Einlass ab 8.45 Uhr, Ende 10.15 Uhr; Der Eintritt ist frei.

Ca. 50 Becken vorhanden, Beckenmiete für Mitglieder 2,0 € pro Becken, für Nichtmitglieder 3,0 €.

 

Information unter:

 

Aquarienfreunde Dachau / Karlsfeld e.V.

Herr Josef Lochner (1. Vorsitzender)

 

Tel.: 08131/79356

E-Mail: sepp.lochner@t-online.de

 

 

 

 

 

 

Termin:  
Kategorie:   Verschiedenes
Ort:   Bürgerhaus Foyer



26.06. 2022
Beschreibung:  

Pfarrer Roman Breitwieser.

Mit Monika Frühwacht an der Orgel.

 

Für den Besuch des Sonntagsgottesdienstes in der Korneliuskirche ist keine Anmeldung erforderlich; es ist jedoch gemäß des Hygienekonzeptes zu berücksichtigen, dass aktuell nur 45 Personen in der Kirche Platz nehmen können und bei Betreten des Kirchengeländes eine FFP2 Maske getragen werden muss. Am Sitzplatz darf die Maske abgenommen werden. Ein Mindestabstand von 1,5m zwischen Personen verschiedener Hausstände ist einzuhalten. Gemeindegesang ist erlaubt, es wird jedoch gebeten, beim Singen die Maske wieder aufzusetzen.


Bitte beachten Sie Meldungen in der lokalen Presse über eventuelle Änderungen der Corona-Regeln in Gottesdiensten.

 

Termin:  
Kategorie:   Kirche
Ort:   Korneliuskirche Karlsfeld



26.06. 2022
Beschreibung:  

 

Architektouren 2022: Die neue Grundschule ist mit dabei!

Die neue Grundschule mit Dreifachsporthalle in Karlsfeld wurde von der Bayerischen Architektenkammer als besonderes Projekt ausgewählt und ist ein Teil der Architektouren 2022. "Es ist schon eine Auszeichnung, bei den Architektouren dabei zu sein, und dann auch noch bei dem bis auf weiteres größten Bauprojektes der Gemeinde Karlsfeld", so der Bauleiter der Gemeinde Karlsfeld. Jetzt haben auch Sie die Möglichkeit, sich das Gebäude im Rahmen einer fachkundigen Führung anzusehen.

 

Besichtigung:

Krenmoosstraße 44
85757 Karlsfeld
So, 26.06.2022, 10 - 14 Uhr

Treffpunkt: Haupteingang Sporthalle Sesamstraße 1, Führungen um 10 und 12 Uhr

 

 

Architektouren – was ist das?

Die Architektouren sind eine jährlich stattfindende Präsentation von Architektur in Bayern, bei der immer am letzten Juni-Wochenende qualitätvolle Planungen und deren realisierte Ergebnisse aus den Bereichen Architektur, Landschafts-, Innenarchitektur sowie Stadtplanung besichtigt werden können. Die Architekten und ihre Bauherren geben Auskunft über die Objekte und informieren interessierte Besucher vor Ort. Die Architektouren registrieren Jahr für Jahr weit über 20.000 Besucher und sorgen für ein breites Medienecho.

 

Was wird gezeigt?

Bei den Architektouren werden unter anderem Neu- und Umbauten, Modernisierungen, Sanierungen, Innenräume, Renaturierungen, Parks, Grün- und Außenanlagen und vieles mehr gezeigt. Durch die Gespräche vor Ort erhalten die Besucher einen Einblick in die Bauabwicklung.

 

 

Weitere Informationen erhalten Sie unter:

https://www.byak.de/planen-und-bauen/projektsuche-architektouren/detail/grundschule-mit-dreifachsporthalle.html

Termin:  
Kategorie:   Führungen
Ort:   Treffpunkt: Haupteingang Sporthalle, Sesamstraße 1



26.06. 2022
Beschreibung:  

Am Sonntag, 26. Juni 2022 findet wieder von 13 – 18 Uhr das alljährliche Sport- und Familienfest des TSV Eintracht Karlsfeld in seinem Sportpark an der Jahnstraße statt, um seine in 14 Abteilungen angebotene Sportarten allen Sportinteressierten darstellen zu können.  

 

Der TSV Eintracht Karlsfeld wurde 1949 gegründet und bildet heute den größten Breitensportverein im Landkreis mit ca. 3.400 Mitgliedern, davon allein ca. 1.500 Kinder und Jugendliche. 

 

Den Gästen wird neben der umfassenden Bewirtung vor allem die Vielfalt der Sport- und Aktivitätsmöglichkeiten des Vereins demonstriert, wobei einige auch selbst ausprobiert werden können. 

 

In diesem Jahr besteht zudem die Möglichkeit der Abnahme des Deutschen Sportabzeichens für Kinder und Jugendlichen von 6 -17 Jahren. 

 

Die Hauptsponsoren AUDI-BKK und SPARKASSE Dachau-Karlsfeld stellten eigene Stände für Informationen bereit. 

 

Am Vorabend, Samstag, den 25. Juni 2022, findet ein geselliges Beisammensein mit Bewirtung ab 18 Uhr im Stadion statt, bei welchem gerne auch Nichtmitglieder teilnehmen können. 

 

Den Flyer mit dem gesamten Programm finden Sie auf unserer Homepage unter der Rubrik "Aktuelles".

 

Der Verein freut sich über eine rege Teilnahme.

Termin:  
Kategorie:   Sport
Ort:   Stadion Jahnstraße



26.06. 2022
Beschreibung:  

Christine Schäfer am Klavier und Monika Frühwacht im Gesang möchten die Karlsfelder in eine Welt voll Frohsinn und Heiterkeit entführen. Auch Mitsingen ist erlaubt! Es kommen heitere Stücke zur Sommerzeit zur Aufführung. Der Eintritt ist frei.

 

 

Termin:  
Kategorie:   Konzerte
Ort:   Korneliuskirche



27.06. 2022
Beschreibung:  

Änderung des Bebauungsplanes Nr. 90B

 

Bereits 2018 befasste sich die Gemeinde Karlsfeld mit der über 40 Jahre alten Frage, wie ein „Brückenschlag“ über die Münchner Straße gelingen kann und die Funktionen Wohnen, Arbeiten und Versorgen zentral gestärkt werden können. Nun gibt es neue Pläne und einen neuen Namen: Anna-Quartier, benannt nach Anna Ludl, die den Bau der Kapelle initiierte.

 

Der bundesweit tätige Immobilienentwickler CG Elementum hat einen wichtigen Meilenstein bei der Entwicklung des Projektes Anna Quartier in Karlsfeld erreicht. Der Gemeinderat hat in seiner Sitzung am 19. Mai 2022 den Aufstellungs- bzw. Änderungsbeschluss zur Überarbeitung des bestehenden Bebauungsplanes gefasst.

 

Um den Prozess transparent und partizipativ zu gestalten, lädt die Gemeinde Karlsfeld alle Interessierten zu einer Informationsveranstaltung ein.

 

Bürger-Dialog „Anna Quartier“

am 27. Juni 2022, 18:00 – 20:30 Uhr

in das Bürgerhaus Karlsfeld

 

Expert*innen, der beauftragte Architekt sowie der neue Investor stellen die veränderten städtebaulichen Entwürfe und den weiteren Ablauf des Prozesses dar. Gerne möchten wir diese zusammen mit den Bürgerinnen und Bürgern anschließend diskutieren.

 

Die Veranstaltung ist öffentlich. Wir möchten den Bürgerinnen und Bürgern der Gemeinde Karlsfeld Gelegenheit bieten, sich mit Ideen und Anregungen in den Prozess einzubringen – im Sinne einer gemeinsamen Standortverantwortung für unsere Gemeinde.

 

Das bisher landwirtschaftlich genutzte Areal befindet sich zwischen Münchner Straße und Nibelungenstraße in der Nähe zum Eichinger Weiher und ist nur rund 30 Minuten vom Münchener Stadtzentrum gelegen. Bis 2025 soll in fünf Baufeldern ein Nutzungsmix aus Einzelhandel, Büroflächen, Gastronomie, Hotel und Wohnen sowie eine Kindertagesstätte entstehen. Ein Großteil entfällt dabei auf Wohnungen, für die rund 40 Prozent bzw. etwa 27.000 m² der insgesamt rund 65.000 m² entstehenden Geschossfläche vorgesehen sind; gut 8.600 m² davon für Wohnen mit einkommensorientierter Förderung.

 

Termin:  
Kategorie:   Verschiedenes
Ort:   Bürgerhaus



28.06. 2022
Termin:  
Kategorie:   Senioren
Ort:   Pfarrheim St. Josef



30.06. 2022
Termin:  
Kategorie:   Selbsthilfegruppen
Ort:   Bürgertreff



30.06. 2022
Beschreibung:  

Angelo Vulpio liest aus dem Bilderbuch "Frau Holle" , ein Märchen der Brüder Grimm.

 

Das Märchen von den zwei ungleichen Schwestern. Mit hellen, heiteren Illustrationen.

 

Teilnahme für Kinder von 4 - 7 Jahren!

 

 

Termin:  
Kategorie:   Vorlesestunde
Ort:   Gemeindebücherei, Rathausstr. 73



30.06. 2022
Beschreibung:  

Schon einen Tag vor dem offiziellen Beginn des Siedlerfests zündet die Siedlergemeinschaft Karlsfeld-Nord als Veranstalter wieder ein Feuerwerk der besonderen Art. Nach den viel umjubelten Vorstellungen 2018 und 2019 ist es dem Team um Festreferentin Christa Berger-Stögbauer erneut gelungen, die aus dem BR-Fernsehen bekannte und hochkarätig besetzte Volkssängerrevue „Brettl­spitzen“ nach Karlsfeld zu holen. „Unsere Idee, mit den Brettlspitzen eine herausgehobene Auftaktveranstaltung durchzuführen, ist damals bei den Zuschauern auf so große Begeisterung gestoßen, dass wir uns zu einer dritten Auflage mit gänzlich neuem Programm entschlossen haben“, so die Festreferentin.

 

Die Brettlspitzen spiegeln ein aktuelles, musikalisch-komödiantisches bayerisches Lebensgefühl wider, das sie äußerst facettenreich zeigen. Gemeinsam mit der inzwischen fast schon zur bayerischen Kult-Gruppe avancierten „Couplet AG“ präsentieren die Mitwirkenden beste Unterhaltung mit originellen Couplets, stimmungsvollen Wirthausliedern und würziger Satire in der unverfälschten Tradition bayerischer Volkssänger. Gäste sind unter anderem das Trio „Schleudergang“ mit seiner musikalischen und gesanglichen Urgewalt, „Tom und Basti“ als waidlerische Antwort auf die legendären Volkssänger Weiß Ferdl und Roider Jackl, und nicht zuletzt Gitti Walbrun, alias Rosi Kirchleitner aus „Dahoam is dahoam“, die zu den renommierten Aushängeschildern der großen musikalischen Brettl-Spitzen-Familie gehört.

 

Die Veranstaltung findet statt am Donnerstag, 30. Juni, im bewirtschafteten Festzelt am Karlsfelder See und beginnt um 20 Uhr, Einlass ab 18 Uhr bei freier Platzwahl. Karten im Vorverkauf zum Preis von 25 Euro gibt es bei der Gemeinde Karlsfeld (Gemeindekasse), bei Trachtendreams Dachau sowie online und zuzüglich Vorverkaufsgebühren unter www.muenchenticket.de.

Termin:  
Kategorie:   Kleinkunst
Ort:   Karlsfelder Siedlerfest / Festzelt



01.07. 2022
Beschreibung:  

Das Karlsfelder Siedlerfest findet von Freitag 01.07. - Sonntag 10.07.2022 statt.

 

Das komplette Programm finden Sie unter https://www.siedlerfest-karlsfeld.de/.

 

 

 

 

 

 

Termin:    – 
Kategorie:   Siedler- und Seefest
Ort:   Parkplatz Seegarten



01.07. 2022
Beschreibung:  

Blutspendetermine in Karlsfeld:

 

- 25.02.2022

- 29.04.2022

- 01.07.2022

- 26.08.2022

- 28.10.2022

- 23.12.2022

 

 

Anmeldung und weitere Informationen unter www.blutspendedienst.com/karlsfeld. 

 

Termin:  
Kategorie:   Verschiedenes
Ort:   Alte Grundschule Karlsfeld, Krenmoosstraße 50, 85757 Karlsfeld



01.07. 2022
Beschreibung:  

50 Jahre – 50 Länder lautet der Titel der Ausstellung von Anja Grafe-Friedrich im Kunstkreis Karlsfeld. Im Mittelpunkt stehen Architekturaquarelle, die sie auf ihren zahlreichen Reisen in viele Länder der Welt in über drei Jahrzehnten angefertigt hat.

 

Egal, ob die Sonne scheint, ob es regnet oder schneit – der Moment zählt! Anja Grafe-Friedrich beginnt stets mit einer raschen Skizze vor Ort. So hält sie fest, was sie an dem Ort, seiner Architektur und Ausstrahlung, besonders beeindruckt. Durch den Prozess des Zeichnens könne sie, so die Künstlerin, die Architektur intensiver wahrnehmen und den besonderen Reiz des Augenblicks einfangen. Was ab und an dazu führt, dass ihre Skizzen auch ein wenig vom Wetter „gezeichnet“ sind, bevor sie sie aquarelliert.

 

Das Reisen, betont Anja Grafe-Friedrich, habe für sie eine sehr große Bedeutung: „Gerade auch in den schwierigen Zeiten jetzt finde ich es wichtig, andere Länder und Kulturen kennen zu lernen, um so das gegenseitige Verständnis zu fördern. Ich denke, dass selbst modernste Medien eigene Reiseerfahrungen nicht ersetzen können.

Die Klimakrise und Corona haben meine Sicht auf die Welt verändert. Vieles, was für mich früher scheinbar selbstverständlich war, weiß ich jetzt viel mehr zu schätzen.“

Viele Reisen hat Anja Grafe-Friedrich mit ihren vier Kindern, die ebenfalls sehr gern zeichnen, unternommen. Gemeinsam zeichnen sie vor Ort das, was sie jeweils interessiert.

 

Ursprünglich war die Ausstellung 50 Jahre – 50 Länder anlässlich ihres 50. Geburtstages im Dezember 2020 geplant. Leider musste sie Corona-bedingt mehrmals verschoben werden. Daher freut sich Anja Grafe-Friedrich umso mehr, dass die Ausstellung nun stattfinden kann und die Besucher die Möglichkeit haben, die verschiedenen Länder anhand der Architekturaquarelle zu entdecken. Es wird auch ein kleines Quiz geben, auf das man schon gespannt sein kann. Freuen Sie sich auf fragile, atmosphärisch dichte Aquarelle, die Sie in 50 Länder der Erde entführen.

 

 

Über die Künstlerin

Anja Grafe-Friedrich stammt aus Halberstadt, Sachsen-Anhalt. Sie hat in Weimar, Montpellier und London Architektur studiert. Seit 2002 arbeitet sie als Bauoberrätin in München. 50 Jahre – 50 Länder ist bereits ihre zweite Ausstellung im Kunstkreis Karlsfeld.

 

 

Termine:

1. Juli 2022, Vernissage um 19 Uhr in der "GalerieKunstwerkstatt"

 

Weitere Öffnungszeiten jeweils von 14 bis 18 Uhr:
Samstag 02.07.2022, Sonntag 03.07.2022
Samstag 09.07.2022, Sonntag 10.07.2022

                                                        

 

Weitere Informationen unter www.kunstkreis-karlsfeld.de.

 

 

Termin:  
Kategorie:   Ausstellungen
Ort:   GalerieKunstwerkstatt am Drosselanger



02.07. 2022
Termin:  
Kategorie:   Sport
Ort:   Jahnstraße Aufstellung



02.07. 2022
Termin:  
Kategorie:   Sport
Ort:   Jahnstraße Aufstellung



02.07. 2022
Beschreibung:  

50 Jahre – 50 Länder lautet der Titel der Ausstellung von Anja Grafe-Friedrich im Kunstkreis Karlsfeld. Im Mittelpunkt stehen Architekturaquarelle, die sie auf ihren zahlreichen Reisen in viele Länder der Welt in über drei Jahrzehnten angefertigt hat.

 

Egal, ob die Sonne scheint, ob es regnet oder schneit – der Moment zählt! Anja Grafe-Friedrich beginnt stets mit einer raschen Skizze vor Ort. So hält sie fest, was sie an dem Ort, seiner Architektur und Ausstrahlung, besonders beeindruckt. Durch den Prozess des Zeichnens könne sie, so die Künstlerin, die Architektur intensiver wahrnehmen und den besonderen Reiz des Augenblicks einfangen. Was ab und an dazu führt, dass ihre Skizzen auch ein wenig vom Wetter „gezeichnet“ sind, bevor sie sie aquarelliert.

 

Das Reisen, betont Anja Grafe-Friedrich, habe für sie eine sehr große Bedeutung: „Gerade auch in den schwierigen Zeiten jetzt finde ich es wichtig, andere Länder und Kulturen kennen zu lernen, um so das gegenseitige Verständnis zu fördern. Ich denke, dass selbst modernste Medien eigene Reiseerfahrungen nicht ersetzen können.

Die Klimakrise und Corona haben meine Sicht auf die Welt verändert. Vieles, was für mich früher scheinbar selbstverständlich war, weiß ich jetzt viel mehr zu schätzen.“

Viele Reisen hat Anja Grafe-Friedrich mit ihren vier Kindern, die ebenfalls sehr gern zeichnen, unternommen. Gemeinsam zeichnen sie vor Ort das, was sie jeweils interessiert.

 

Ursprünglich war die Ausstellung 50 Jahre – 50 Länder anlässlich ihres 50. Geburtstages im Dezember 2020 geplant. Leider musste sie Corona-bedingt mehrmals verschoben werden. Daher freut sich Anja Grafe-Friedrich umso mehr, dass die Ausstellung nun stattfinden kann und die Besucher die Möglichkeit haben, die verschiedenen Länder anhand der Architekturaquarelle zu entdecken. Es wird auch ein kleines Quiz geben, auf das man schon gespannt sein kann. Freuen Sie sich auf fragile, atmosphärisch dichte Aquarelle, die Sie in 50 Länder der Erde entführen.

 

 

Über die Künstlerin

Anja Grafe-Friedrich stammt aus Halberstadt, Sachsen-Anhalt. Sie hat in Weimar, Montpellier und London Architektur studiert. Seit 2002 arbeitet sie als Bauoberrätin in München. 50 Jahre – 50 Länder ist bereits ihre zweite Ausstellung im Kunstkreis Karlsfeld.

 

 

Termine:

1. Juli 2022, Vernissage um 19 Uhr in der "GalerieKunstwerkstatt"

 

Weitere Öffnungszeiten jeweils von 14 bis 18 Uhr:
Samstag 02.07.2022, Sonntag 03.07.2022
Samstag 09.07.2022, Sonntag 10.07.2022

                                                        

 

Weitere Informationen unter www.kunstkreis-karlsfeld.de.

 

 

Termin:  
Kategorie:   Ausstellungen
Ort:   GalerieKunstwerkstatt am Drosselanger



03.07. 2022
Termin:  
Kategorie:   Senioren
Ort:   Karlsfelder Siedlerfest



03.07. 2022
Beschreibung:  

Mit Pfarrer Roman Breitwieser.

 

Kein Gottesdienst in der Korneliuskirche!

 

 

Termin:  
Kategorie:   Kirche
Ort:   Siedlerfest-Festzelt



03.07. 2022
Termin:  
Kategorie:   Ausstellungen
Ort:   Heimatmuseum