Veranstaltungskalender der Gemeinde

Hier können Sie gezielt suchen:


11.04. 2020
Beschreibung:  

Anschließend Osterfrühstück im Sankt Anna Haus.

Termin:  
Kategorie:   Kirche
Ort:   St. Anna



12.04. 2020
Termin:  
Kategorie:   Kirche
Ort:   St. Anna



12.04. 2020
Beschreibung:  

Zu Beginn parallel Familien-Gottesdienst im Pfarrsaal.

Termin:  
Kategorie:   Kirche
Ort:   St. Josef



13.04. 2020
Termin:  
Kategorie:   Kirche
Ort:   St. Anna



13.04. 2020
Termin:  
Kategorie:   Kirche
Ort:   St. Josef



16.04. 2020
Beschreibung:  

Die Veranstaltung muss aus aktuellem Anlass abgesagt werden!

 

Das Brettl-Ensemble sieht mit Freude einer intensiven Spielsaison 2020 entgegen.

Aufgrund eines Ausfalls des Hauptdarstellers wird das Herbst-Stück „Ein Toter hat‘s auch nicht leicht“ nun an Ostern 2020 nachgeholt.

(Wer bereits über den Online-Ticketshop Reservix Eintrittskarten für den November 2019 gekauft hat, wurde über die Ersatztermine bereits informiert. Die Karten behalten ihre Gültigkeit).

 

Das Stück ist sehr kurzweilig, führt dieses Jahr in ein Büro, in dem der Inhaber Dr. Phillipp Hausmann beabsichtigt, seine Firma zu verkaufen und den Rest seines Lebens ohne seine Ehefrau in vollen Zügen genießen möchte. Die Geliebte Doris von Hochleben ist natürlich gerne behilflich, das Geld beiseite zu schaffen und auch die Sekretärin Tanja Schaffrat fordert so manches von Dr. Phillip Hausmann ein. Der befreundete Bänker Horst Stratmann versucht zu helfen so gut es sein dienstliches Ethos erlaubt, schwitzt aber Blut und Wasser und die beiden Kinder Frank und Birgit sind so manches Mal ratlos. Es geht um viel Geld, Midlife-Crisis, Untreue, Habgier, Verzweiflung, Rache und ... dass zum Schluss doch noch alles anders kommt.

 

Die Spielstätte ist wie immer das Bürgerhaus in Karlsfeld. 

 

 

Die Termine lauten:

 

Premiere: Donnerstag, 2. April 2020 um 20:00 Uhr

 

Weitere Aufführungen:
Freitag, 3. April 2020  20:00 Uhr
Donnerstag, 9. April 2020  20:00 Uhr
Samstag, 11. April 2020, jeweils um 14:00 Uhr und 20:00 Uhr
Donnerstag, 16. April 2020   20:00 Uhr
Freitag, 17. April 2020  20:00 Uhr


Der Online-Kartenvorverkauf hat bereits begonnen (erreichbar unter https://www.tsvek.de/abteilungen/tsv-brettl/kartenverkauf-br.html) und verschiedene Vorverkaufsstellen bieten ebenfalls Ticktes an.

 

 

Diese sind:

 

Special Concerts im OEZ                   Riesstraße 61                   80993 München

Ticket & Tour                                       Münchner Straße 66a       85221 Dachau

Buchhandlung Odelzhausen            Schlossstraße 3               85235 Odelzhausen

Zentraler Kartenvorverkauf              Stachus 2. UG                   80335 München

 

 

Dieses Jahr ist auch möglich, Ihre Ticketbuchung telefonisch durchzuführen.

Unter 01806 700 733 erreichen Sie die Ticketpartner rund um die Uhr, auch an Wochenenden und Feiertagen.

(€ 0,20 € pauschal aus dem deutschen Festnetz; aus dem Mobilfunknetz € 0,60

Wichtig! Halten Sie Ihre Bankverbindungs- bzw. Kreditkartendaten bereit).

 

Für weitere News und Updates folgen Sie einfach auf Facebook und Instagram.

Termin:  
Kategorie:   Theater
Ort:   Bürgerhaus



17.04. 2020
Beschreibung:  

Die Veranstaltung muss aus aktuellem Anlass abgesagt werden!

 

Das Brettl-Ensemble sieht mit Freude einer intensiven Spielsaison 2020 entgegen.

Aufgrund eines Ausfalls des Hauptdarstellers wird das Herbst-Stück „Ein Toter hat‘s auch nicht leicht“ nun an Ostern 2020 nachgeholt.

(Wer bereits über den Online-Ticketshop Reservix Eintrittskarten für den November 2019 gekauft hat, wurde über die Ersatztermine bereits informiert. Die Karten behalten ihre Gültigkeit).

 

Das Stück ist sehr kurzweilig, führt dieses Jahr in ein Büro, in dem der Inhaber Dr. Phillipp Hausmann beabsichtigt, seine Firma zu verkaufen und den Rest seines Lebens ohne seine Ehefrau in vollen Zügen genießen möchte. Die Geliebte Doris von Hochleben ist natürlich gerne behilflich, das Geld beiseite zu schaffen und auch die Sekretärin Tanja Schaffrat fordert so manches von Dr. Phillip Hausmann ein. Der befreundete Bänker Horst Stratmann versucht zu helfen so gut es sein dienstliches Ethos erlaubt, schwitzt aber Blut und Wasser und die beiden Kinder Frank und Birgit sind so manches Mal ratlos. Es geht um viel Geld, Midlife-Crisis, Untreue, Habgier, Verzweiflung, Rache und ... dass zum Schluss doch noch alles anders kommt.

 

Die Spielstätte ist wie immer das Bürgerhaus in Karlsfeld. 

 

 

Die Termine lauten:

 

Premiere: Donnerstag, 2. April 2020 um 20:00 Uhr

 

Weitere Aufführungen:
Freitag, 3. April 2020  20:00 Uhr
Donnerstag, 9. April 2020  20:00 Uhr
Samstag, 11. April 2020, jeweils um 14:00 Uhr und 20:00 Uhr
Donnerstag, 16. April 2020   20:00 Uhr
Freitag, 17. April 2020  20:00 Uhr


Der Online-Kartenvorverkauf hat bereits begonnen (erreichbar unter https://www.tsvek.de/abteilungen/tsv-brettl/kartenverkauf-br.html) und verschiedene Vorverkaufsstellen bieten ebenfalls Ticktes an.

 

 

Diese sind:

 

Special Concerts im OEZ                   Riesstraße 61                   80993 München

Ticket & Tour                                       Münchner Straße 66a       85221 Dachau

Buchhandlung Odelzhausen            Schlossstraße 3               85235 Odelzhausen

Zentraler Kartenvorverkauf              Stachus 2. UG                   80335 München

 

 

Dieses Jahr ist auch möglich, Ihre Ticketbuchung telefonisch durchzuführen.

Unter 01806 700 733 erreichen Sie die Ticketpartner rund um die Uhr, auch an Wochenenden und Feiertagen.

(€ 0,20 € pauschal aus dem deutschen Festnetz; aus dem Mobilfunknetz € 0,60

Wichtig! Halten Sie Ihre Bankverbindungs- bzw. Kreditkartendaten bereit).

 

Für weitere News und Updates folgen Sie einfach auf Facebook und Instagram.

Termin:  
Kategorie:   Theater
Ort:   Bürgerhaus



18.04. 2020
Beschreibung:  

 

 

Termin:  
Kategorie:   Verschiedenes
Ort:   Paulaner Seegarten, Hochstr. 71



18.04. 2020
Termin:  
Kategorie:   Förderung des Wohlfahrtswesen
Ort:   Bürgertreff, Rathausstr. 65



19.04. 2020
Beschreibung:  

Aus aktuellem Anlass muss der Flohmarkt abgesagt werden!

 

Entfällt bei Regen. Ersatztermin: 26.04.2020.

 

Das Flohmarktareal bietet Platz für ca. 300 Flohmarktaussteller.

Für das leibliche Wohl ist bestens gesorgt.

Gleich neben dem Flohmarkteingang und im Nebengebäude der Gaststätte „Shato am See", (ehemals „Paralia im Karlsfelder Seehaus"), stehen öffentliche Toiletten zur kostenlosen Benützung bereit.

Viele kostenlose Parkplätze sind direkt neben dem Flohmarkt vorhanden.

Oder bequem mit der S-Bahn 2 ab Altomünster (Stundentakt), Petershausen oder Ostbahnhof (Richtung Altomünster oder Petershausen) bis Haltestelle Karlsfeld fahren, in den Bus „712"

(40 Minutentakt) umsteigen und bei der Haltestelle „Ostenstraße" aussteigen. Bus hält direkt am Flohmarkteingang.

Wie wird das Wetter am Flohmarkttag? Findet der Flohmarkt statt?

Die vom Wetterdienst bereitgestellte Wettervorhersage wird bereits ab Freitag Abend in der Veranstaltungswoche auf der Internetseite www.meine-flohmarkt-termine.de auf der ersten Zeile, wo jetzt „Flohmarkt für Kinder und Erwachsene" steht, bekanntgegeben. Diese Zeile wird bis Sonntag immer wieder aktualisiert. Sollte sich die Wetterlage derart verschlechtern wird auch die Absage des Flohmarktes in der ersten Zeile bekanntgegeben.

Anmeldung ist nicht erforderlich.

Händler sind nicht zugelassen.

Ab 5:00 Uhr Einlass in den Flohmarktbereich.

Nach Einweisung des Platzes dürfen in der Zeit von 5:00 Uhr bis 8:30 Uhr nur die Tische und Kleiderständer aufgestellt werden.

Ab 8:30 Uhr Standaufbau (Bestückung der Tische und Kleiderständer mit Verkaufsware) und Verkauf.

 

NEU: Standabbau erst ab 15:30 Uhr möglich.

Die gekennzeichneten Parkplätze im Flohmarktbereich neben der Gaststätte „Shato am See", ehemals „Paralia im Karlsfelder Seehaus", dürfen nicht durch die Flohmarktverkäufer belegt werden. Dies ist eine Anweisung des zu genehmigten Amtes.

Kein Verkauf von nur einer Warengruppe, z.B. „nur Schallplatten" oder „nur PC-Spielen". Aber der Verkauf von „nur Kleidung" oder „nur Spielwaren", auch der Verkauf von selbst hergestellter Ware von Hobbykünstlern ist erlaubt.

Wenn Verkäufer der Wagenlänge nach verkaufen, müssen sie auch für die komplette Fahrzeuglänge bezahlen. Diese Stellplätze sind aber auch nur begrenzt verfügbar.

Die Standgebühr: „Inklusive Autostellplatz am Verkaufsstand" muss vor Einfahrt in den Flohmarktbereich entrichtet werden:

3 Meter Verkaufslänge : (bis 1,20 Meter Tiefe) 10,00 €

Weitere/laufende Meter : (bis 1,20 Meter Tiefe) 3,50 €

Kleiderständer : NEU: 3,50 €

Die Einnahmen der Standgebühren werden für die „Bürgerstiftung Karlsfeld" gespendet. (Stiftungszweck: Förderung sozialer Projekte und Unterstützung notleidende Bürger und Bürgerinnen in Karlsfeld).

INFO: www.meine-flohmarkt-termine.de

E-Mail: flohmarkt-karlsfeld@t-online.de

INFO-Telefon: 0151/ 2096 2096

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Zwei Termine in 2020 für Karlsfeld:

19.04.2020 (Ersatztermin: 26.04.2020)

18.10.2020 (Ersatztermin: 25.10.2020)

Termine zum Vormerken für 2021 für Karlsfeld:

18.04.2021 (Ersatztermin: 25.04.2021)

17.10.2021 (Ersatztermin: 24.10.2021)

Leicht zu merken für die nächsten zwei Jahre:

Der Frühjahrsflohmarkt: dritte Sonntag im April (Ersatztermin: vierte Sonntag im April).

Der Herbstflohmarkt : dritte Sonntag im Oktober (Ersatztermin: vierte Sonntag im Oktober).

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Bitte beachten Sie auch den Flohmarkt in Erdweg, Südenstraße 5, Parkplatz KUK-Edeka Einkaufscenter:

Alle Termine für Erdweg:

17.05.2020 (Ersatztermin: 12.07.2020)

21.06.2020 (Ersatztermin: 12.07.2020)

20.09.2020 (Kein Ersatztermin)

Leicht zu merken für dieses Jahr:

Jeweils der dritte Sonntag im Mai, Juni und September

(Der Ersatztermin für Mai und Juni: der zweite Sonntag im Juli).

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

INFO: www.meine-flohmarkt-termine.de

E-Mail für Karlsfeld: flohmarkt-karlsfeld@t-online.de

E-Mail für Erdweg : flohmarkt-erdweg@t-online.de

INFO-Telefon: 0151/ 2096 2096

 

 

Termin:  
Kategorie:   Verschiedenes
Ort:   Karlsfelder See-Parkplatz (Siedlerfestparkplatz)



19.04. 2020
Beschreibung:  

Aus aktuellem Anlass ist das Heimatmuseum bis auf Weiteres geschlossen!

Termin:  
Kategorie:   Ausstellungen
Ort:   Heimatmuseum Karlsfeld, Gartenstr. 6



22.04. 2020
Beschreibung:  

Sprechstunde für Senioren

Termin:  
Kategorie:   Senioren
Ort:   Bürgertreff, Rathausstr. 65



22.04. 2020
Beschreibung:  

Die Beratungen des Mietervereins finden jeden 2. und 4. Mittwoch im Monat nur nach vorheriger Anmeldung statt.

 

Tel.: 08131/83844 oder mieterverein-dachau@t-online.de

 

Termin:  
Kategorie:   Mieterberatung
Ort:   Bürgertreff, Rathausstr. 65



23.04. 2020
Beschreibung:  

Inge Straub liest "Friedemann" von Sabine Büchner.

 

Der 5-jährige Friedemann mag außer seinen Turnschuhen nichts anziehen. So läuft er nackt herum. Als aber sein Opa einen Pullover vom Apfelbaum fischt, mag Friedemann nichts anderes mehr tragen ...

 

Teilnahme nur für Kinder ab 4 Jahren!

 

Termin:  
Kategorie:   Vorlesestunde
Ort:   Gemeindebücherei, Rathausstr. 73



25.04. 2020
Beschreibung:  

Die Veranstaltung muss aus aktuellem Anlass abgesagt werden!

 

 

Einlass ist ab 18:30 Uhr.

 

Rein ins Dirndl und in die Lederhosn und auf geht’s in den Karlsfelder Bürgerhaussaal.

Hierzu lädt die Karlsfelder Volks- und Jugendtanzgruppe der D’Knödldrahra recht herzlich ein. Jedes Jahr kommen sie, die Tänzer aus nah und fern, um ihre Freude und ihr Können mit uns zu teilen.

 

Jeder, der schon einmal da war, weiß von einem ausgewogenem Tanzprogramm und einem großen Tanzboden.

Auf dem Programm stehen Polka, Zwiefache, Boarische, einfache Volkstänze und Landler. Zum Tanz spielt die Passauer Volkstanzmusi auf.

 

Eintrittszeichen gibt es im Blumenstudio in der Rathausstraße und an der Abendkasse.

 

Auf Ihr Kommen freuen sich die Tanzleitung Gertraud und Gerald Himmler und alle Mitglieder der Tanzgruppe.

Termin:  
Kategorie:   Verschiedenes
Ort:   Bürgerhaus



26.04. 2020
Beschreibung:  

Die Fisch- und Pflanzenbörsen der Aquarienfreunde Dachau/Karlsfeld e.V. finden jeden vierten Sonntag im Monat (Ausnahme: Juli und August keine Börse); im Foyer des Bürgerhauses in Karlsfeld, Allacher Straße 1, statt.
Einlass ab 8.45 Uhr, Ende 10.15 Uhr; Der Eintritt ist frei.

Ca. 50 Becken vorhanden, Beckenmiete für Mitglieder 2,0 € pro Becken, für Nichtmitglieder 3,0 €.

 

Information unter:

 

Aquarienfreunde Dachau / Karlsfeld e.V.

Herr Josef Lochner (1. Vorsitzender)

 

Tel.: 08131/79356

E-Mail: sepp.lochner@t-online.de

 

 

 

 

 

 

Termin:  
Kategorie:   Verschiedenes
Ort:   Bürgerhaus Foyer



28.04. 2020
Beschreibung:  

Mit Elfriede Felkel und Silvia Fitterer.

Infos bei Rosi Rubröder unter Tel.: 08131/92487.

Termin:  
Kategorie:   Verschiedenes
Ort:   St. Josef



29.04. 2020
Termin:  
Kategorie:   Verschiedenes
Ort:   Pfarrheim St. Josef



29.04. 2020
Beschreibung:  

Der Eintritt ist frei.

Termin:  
Kategorie:   Konzerte
Ort:   Mittelschule Karlsfeld, Krenmoosstr. 46R, Raum 303, 3. Stock



29.04. 2020
Beschreibung:  

Anmeldungen unter Telefon: 08131/900940 oder info@vhs-karlsfeld.de.

Termin:  
Kategorie:   Verschiedenes
Ort:   Mittelschule, Krenmoosstr. 46R



drucken nach oben