Veranstaltungskalender der Gemeinde

vorheriger MonatJanuar 2020nächster Monat
MoDiMiDoFrSaSo
12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
2728293031
Hier können Sie gezielt suchen:


23.01. 2020
Beschreibung:  

Inge Straub liest "Olchi-Mama backt Kuchen" von Erhard Dietl.

 

Die Olchi-Kinder feiern Gefurztag. Leo und Olchi-Mama haben eine Überraschung für sie.

 

Teilnahme nur für Kinder ab 4 Jahren!

 

Termin:  
Kategorie:   Vorlesestunde
Ort:   Gemeindebücherei, Rathausstr. 73



24.01. 2020
Beschreibung:  

Räume, Orte, Wege und Reisen inspirieren Rosa Quint in ihrer Malerei und Zeichnung. Dabei interessiert die Künstlerin weniger das realistische Abbild, vielmehr spürt sie in ihren Arbeiten der Atmosphäre von Räumen, sublimen Farb- und Formbeziehungen, chromatischen Nuancen und linearen Relationen nach. Ihre Sammlungen und Skizzen vor Ort setzt sie – oft als Serie – in freie abstrakte Bildkompositionen um und nimmt so eine Art persönliche Kartierung vor.

 

In der aktuellen Ausstellung des Kunstkreises Karlsfeld e.V. in der GalerieKunstwerkstatt zeigt Rosa Quint unter dem Titel "PASSAGEN" Malerei, Grafik und Installationen. Passagen sind Verbindungswege, Überquerungen, zeitlich und räumliche Intervalle und die gezeigten Arbeiten – großformatige Malerei, Öl auf Leinwand und hinter Plexiglas, Zeichenserien in Mischtechnik, sowie eine mehrteilige Rauminstallation – nehmen darauf Bezug.

 

Rosa Quint studierte Malerei und Kunstpädagogik und lehrt Ästhetische Forschung und Malerei am Institut für Kunstpädagogik der LMU München. Seit 1995 hat sie zahlreiche Einzel-ausstellungen und Beteiligungen im In- und Ausland, sowie künstlerische Austauschprojekte mit Mexiko, Finnland, Italien, Polen und England. Sie ist Mitglied des Berufsverbands der Bildenden Künstler (BBK) und Gründungsmitglied von connect48/11, eine Künstler*innengruppe, die sich in ihren City-Mapping Projekten mit der ästhetischen Annäherung an Orte auseinandersetzt.

 

Die Ausstellung PASSAGEN eröffnet am Freitag, 24. 1. 2020, 19 Uhr, in der GalerieKunstwerkstatt in Karlsfeld, Drosselanger 7, mit einer Performance von Sabine Kraemer.

 

Öffnungszeiten:          24.01.2020 19.00 Uhr Vernissage

                                       25.01.-03.02.2020

                                       SA, SO 14 – 18 Uhr

                                       n. V. 0172-8375393, rq@rosaquint.de

Termin:  
Kategorie:   Ausstellungen
Ort:   GalerieKunstwerkstatt am Drosselanger



25.01. 2020
Beschreibung:  

Räume, Orte, Wege und Reisen inspirieren Rosa Quint in ihrer Malerei und Zeichnung. Dabei interessiert die Künstlerin weniger das realistische Abbild, vielmehr spürt sie in ihren Arbeiten der Atmosphäre von Räumen, sublimen Farb- und Formbeziehungen, chromatischen Nuancen und linearen Relationen nach. Ihre Sammlungen und Skizzen vor Ort setzt sie – oft als Serie – in freie abstrakte Bildkompositionen um und nimmt so eine Art persönliche Kartierung vor.

 

In der aktuellen Ausstellung des Kunstkreises Karlsfeld e.V. in der GalerieKunstwerkstatt zeigt Rosa Quint unter dem Titel "PASSAGEN" Malerei, Grafik und Installationen. Passagen sind Verbindungswege, Überquerungen, zeitlich und räumliche Intervalle und die gezeigten Arbeiten – großformatige Malerei, Öl auf Leinwand und hinter Plexiglas, Zeichenserien in Mischtechnik, sowie eine mehrteilige Rauminstallation – nehmen darauf Bezug.

 

Rosa Quint studierte Malerei und Kunstpädagogik und lehrt Ästhetische Forschung und Malerei am Institut für Kunstpädagogik der LMU München. Seit 1995 hat sie zahlreiche Einzel-ausstellungen und Beteiligungen im In- und Ausland, sowie künstlerische Austauschprojekte mit Mexiko, Finnland, Italien, Polen und England. Sie ist Mitglied des Berufsverbands der Bildenden Künstler (BBK) und Gründungsmitglied von connect48/11, eine Künstler*innengruppe, die sich in ihren City-Mapping Projekten mit der ästhetischen Annäherung an Orte auseinandersetzt.

 

Die Ausstellung PASSAGEN eröffnet am Freitag, 24. 1. 2020, 19 Uhr, in der GalerieKunstwerkstatt in Karlsfeld, Drosselanger 7, mit einer Performance von Sabine Kraemer.

 

Öffnungszeiten:          24.01.2020 19.00 Uhr Vernissage

                                       25.01.-03.02.2020

                                       SA, SO 14 – 18 Uhr

                                       n. V. 0172-8375393, rq@rosaquint.de

Termin:  
Kategorie:   Ausstellungen
Ort:   GalerieKunstwerkstatt am Drosselanger



25.01. 2020
Termin:  
Kategorie:   Förderung des Wohlfahrtswesen
Ort:   Bürgertreff, Rathausstr. 65



26.01. 2020
Beschreibung:  

Die Fisch- und Pflanzenbörsen der Aquarienfreunde Dachau/Karlsfeld e.V. finden jeden vierten Sonntag im Monat (Ausnahme: Juli und August keine Börse); im Foyer des Bürgerhauses in Karlsfeld, Allacher Straße 1, statt.
Einlass ab 8.45 Uhr, Ende 10.15 Uhr; Der Eintritt ist frei.

Ca. 50 Becken vorhanden, Beckenmiete für Mitglieder 2,0 € pro Becken, für Nichtmitglieder 3,0 €.

 

Information unter:

 

Aquarienfreunde Dachau / Karlsfeld e.V.

Herr Josef Lochner (1. Vorsitzender)

 

Tel.: 08131/79356

E-Mail: sepp.lochner@t-online.de

 

 

 

 

 

 

Termin:  
Kategorie:   Verschiedenes
Ort:   Bürgerhaus Foyer



26.01. 2020
Termin:  
Kategorie:   Verschiedenes
Ort:   Bürgerhaus



26.01. 2020
Beschreibung:  

Räume, Orte, Wege und Reisen inspirieren Rosa Quint in ihrer Malerei und Zeichnung. Dabei interessiert die Künstlerin weniger das realistische Abbild, vielmehr spürt sie in ihren Arbeiten der Atmosphäre von Räumen, sublimen Farb- und Formbeziehungen, chromatischen Nuancen und linearen Relationen nach. Ihre Sammlungen und Skizzen vor Ort setzt sie – oft als Serie – in freie abstrakte Bildkompositionen um und nimmt so eine Art persönliche Kartierung vor.

 

In der aktuellen Ausstellung des Kunstkreises Karlsfeld e.V. in der GalerieKunstwerkstatt zeigt Rosa Quint unter dem Titel "PASSAGEN" Malerei, Grafik und Installationen. Passagen sind Verbindungswege, Überquerungen, zeitlich und räumliche Intervalle und die gezeigten Arbeiten – großformatige Malerei, Öl auf Leinwand und hinter Plexiglas, Zeichenserien in Mischtechnik, sowie eine mehrteilige Rauminstallation – nehmen darauf Bezug.

 

Rosa Quint studierte Malerei und Kunstpädagogik und lehrt Ästhetische Forschung und Malerei am Institut für Kunstpädagogik der LMU München. Seit 1995 hat sie zahlreiche Einzel-ausstellungen und Beteiligungen im In- und Ausland, sowie künstlerische Austauschprojekte mit Mexiko, Finnland, Italien, Polen und England. Sie ist Mitglied des Berufsverbands der Bildenden Künstler (BBK) und Gründungsmitglied von connect48/11, eine Künstler*innengruppe, die sich in ihren City-Mapping Projekten mit der ästhetischen Annäherung an Orte auseinandersetzt.

 

Die Ausstellung PASSAGEN eröffnet am Freitag, 24. 1. 2020, 19 Uhr, in der GalerieKunstwerkstatt in Karlsfeld, Drosselanger 7, mit einer Performance von Sabine Kraemer.

 

Öffnungszeiten:          24.01.2020 19.00 Uhr Vernissage

                                       25.01.-03.02.2020

                                       SA, SO 14 – 18 Uhr

                                       n. V. 0172-8375393, rq@rosaquint.de

Termin:  
Kategorie:   Ausstellungen
Ort:   GalerieKunstwerkstatt am Drosselanger



28.01. 2020
Beschreibung:  

Lichtbildervortrag von Toni Cremers "Der Keukenhof bei Amsterdam und Schloss Trauttmannsdorff bei Meran verzaubern mit Blumen und Parkanlagen.

 

Infos bei H. Elias unter Tel.: 08131/93446.

Termin:  
Kategorie:   Verschiedenes
Ort:   St. Josef



29.01. 2020
Termin:  
Kategorie:   Verschiedenes
Ort:   Pfarrheim St. Josef



29.01. 2020
Beschreibung:  

Der Eintritt ist frei.

Termin:  
Kategorie:   Konzerte
Ort:   Mittelschule Karlsfeld, Krenmoosstr. 46R, Raum 303, 3. Stock



30.01. 2020
Beschreibung:  

Thema: "Was können Angehörige und Betroffene von dem neu gegründeten Parkinson-Netzwerk erwarten?"

 

Eingeladen sind alle, die sich für das Thema interessieren.

 

Um vorherige Anmeldung bei Herrn Walter unter Tel.: 08131/50185 oder Walter-Karlsfeld@t-online.de wird gebeten.

 

 

Termin:  
Kategorie:   Selbsthilfegruppen
Ort:   Bürgertreff



30.01. 2020
Beschreibung:  

Inge Straub liest "Opa Rainer weiß nicht mehr" von Kirsten John.

 

Mia und ihr Opa machen fast alles zusammen. Doch Opa fängt an, die einfachsten Sachen zu vergessen ...

 

Teilnahme nur für Kinder ab 4 Jahren!

 

Termin:  
Kategorie:   Vorlesestunde
Ort:   Gemeindebücherei, Rathausstr. 73



31.01. 2020
Beschreibung:  

Es ist kaum möglich, das Phänomen ABBA mit wenigen Worten zu umschreiben,

denn die schwedische Popgruppe mit den 4 Buchstaben ist nicht nur eine der bekanntesten, sondern auch eine der erfolgreichsten Bands der Musikgeschichte.

 

Kaum einer anderen Band ist es gelungen, über den Zeitraum von über einem Jahrzehnt hinweg immer neue Hits und Ohrwürmer zu produzieren, die einen unverkennbaren Sound hatten. Die Band verkaufte mehr als 400 Millionen Alben, bis sie sich schließlich 1982 trennte. Doch trotz der Auflösung von ABBA wurde ihr zeitloser Sound zum Musik-Kulturerbe und überdauerte etliche Musik-Trends der vergangenen Jahrzehnte.

 

Nicht zuletzt mit der Veröffentlichung des ABBA-Musicals MAMMA MIA im Jahr 1999 wurde den 4 Schweden ein musikalisches Denkmal gesetzt. Die ABBA-Hits sind auch heute noch aktuell und verbinden ganze Generationen.

 

Mit der Show „DANCING QUEEN“ entführen wir Sie in die Welt des Glitzer und Glamour und holen die bekanntesten und schönsten Songs der Pop-Legende ABBA zurück auf die Bühne. Dabei wird besonderen Wert darauf gelegt, nicht einfach nur eine ABBA-Covershow zu sein. Freuen Sie sich auf die fantastischen Stimmen der Stars, die Ihnen die ABBA-Songs in neu arrangierten Versionen präsentieren.

 

Peter Wölke – der musikalische Leiter der Show – führt als charmanter Moderator durch den Abend und vermittelt den Zuschauern durch interessante Fakten und Eckdaten einen Einblick in die große Karriere von ABBA.

 

Restkarten für den 31. Januar sind im Vorverkauf ab dem 20. Januar 2020 in der Gemeindekasse oder an der Abendkasse am Tag der Vorstellung erhältlich.

Termin:  
Kategorie:   Konzerte
Ort:   Bürgerhaus



01.02. 2020
Beschreibung:  

Räume, Orte, Wege und Reisen inspirieren Rosa Quint in ihrer Malerei und Zeichnung. Dabei interessiert die Künstlerin weniger das realistische Abbild, vielmehr spürt sie in ihren Arbeiten der Atmosphäre von Räumen, sublimen Farb- und Formbeziehungen, chromatischen Nuancen und linearen Relationen nach. Ihre Sammlungen und Skizzen vor Ort setzt sie – oft als Serie – in freie abstrakte Bildkompositionen um und nimmt so eine Art persönliche Kartierung vor.

 

In der aktuellen Ausstellung des Kunstkreises Karlsfeld e.V. in der GalerieKunstwerkstatt zeigt Rosa Quint unter dem Titel "PASSAGEN" Malerei, Grafik und Installationen. Passagen sind Verbindungswege, Überquerungen, zeitlich und räumliche Intervalle und die gezeigten Arbeiten – großformatige Malerei, Öl auf Leinwand und hinter Plexiglas, Zeichenserien in Mischtechnik, sowie eine mehrteilige Rauminstallation – nehmen darauf Bezug.

 

Rosa Quint studierte Malerei und Kunstpädagogik und lehrt Ästhetische Forschung und Malerei am Institut für Kunstpädagogik der LMU München. Seit 1995 hat sie zahlreiche Einzel-ausstellungen und Beteiligungen im In- und Ausland, sowie künstlerische Austauschprojekte mit Mexiko, Finnland, Italien, Polen und England. Sie ist Mitglied des Berufsverbands der Bildenden Künstler (BBK) und Gründungsmitglied von connect48/11, eine Künstler*innengruppe, die sich in ihren City-Mapping Projekten mit der ästhetischen Annäherung an Orte auseinandersetzt.

 

Die Ausstellung PASSAGEN eröffnet am Freitag, 24. 1. 2020, 19 Uhr, in der GalerieKunstwerkstatt in Karlsfeld, Drosselanger 7, mit einer Performance von Sabine Kraemer.

 

Öffnungszeiten:          24.01.2020 19.00 Uhr Vernissage

                                       25.01.-03.02.2020

                                       SA, SO 14 – 18 Uhr

                                       n. V. 0172-8375393, rq@rosaquint.de

Termin:  
Kategorie:   Ausstellungen
Ort:   GalerieKunstwerkstatt am Drosselanger



01.02. 2020
Beschreibung:  

Einlass: 19 Uhr

 

Eintritt:

Erwachsene: 15 Euro

Kinder: 10 Euro

 

Kartenreservierung bei Michael Klöss unter Tel.: 08131/3909186 oder bei Johann Krafft unter Tel.: 08139/8305. (Bitte rechtzeitige Platzreservierungen und Anmeldung).

 

Für gute Stimmung sorgen die "Schlager(B)engel" und die Faschingsgesellschaft Karlsfeld mit dem Auftritt des Prinzenpaares und der Prinzengarde.

Die schönsten und einfallsreichtsen Masken sowie Kostüme werden gewürdigt und entsprechend prämiert.

 

 

 

Termin:  
Kategorie:   Fasching
Ort:   Bürgerhaus



02.02. 2020
Termin:  
Kategorie:   Ausstellungen
Ort:   Heimatmuseum Karlsfeld, Gartenstr. 6



02.02. 2020
Beschreibung:  

Räume, Orte, Wege und Reisen inspirieren Rosa Quint in ihrer Malerei und Zeichnung. Dabei interessiert die Künstlerin weniger das realistische Abbild, vielmehr spürt sie in ihren Arbeiten der Atmosphäre von Räumen, sublimen Farb- und Formbeziehungen, chromatischen Nuancen und linearen Relationen nach. Ihre Sammlungen und Skizzen vor Ort setzt sie – oft als Serie – in freie abstrakte Bildkompositionen um und nimmt so eine Art persönliche Kartierung vor.

 

In der aktuellen Ausstellung des Kunstkreises Karlsfeld e.V. in der GalerieKunstwerkstatt zeigt Rosa Quint unter dem Titel "PASSAGEN" Malerei, Grafik und Installationen. Passagen sind Verbindungswege, Überquerungen, zeitlich und räumliche Intervalle und die gezeigten Arbeiten – großformatige Malerei, Öl auf Leinwand und hinter Plexiglas, Zeichenserien in Mischtechnik, sowie eine mehrteilige Rauminstallation – nehmen darauf Bezug.

 

Rosa Quint studierte Malerei und Kunstpädagogik und lehrt Ästhetische Forschung und Malerei am Institut für Kunstpädagogik der LMU München. Seit 1995 hat sie zahlreiche Einzel-ausstellungen und Beteiligungen im In- und Ausland, sowie künstlerische Austauschprojekte mit Mexiko, Finnland, Italien, Polen und England. Sie ist Mitglied des Berufsverbands der Bildenden Künstler (BBK) und Gründungsmitglied von connect48/11, eine Künstler*innengruppe, die sich in ihren City-Mapping Projekten mit der ästhetischen Annäherung an Orte auseinandersetzt.

 

Die Ausstellung PASSAGEN eröffnet am Freitag, 24. 1. 2020, 19 Uhr, in der GalerieKunstwerkstatt in Karlsfeld, Drosselanger 7, mit einer Performance von Sabine Kraemer.

 

Öffnungszeiten:          24.01.2020 19.00 Uhr Vernissage

                                       25.01.-03.02.2020

                                       SA, SO 14 – 18 Uhr

                                       n. V. 0172-8375393, rq@rosaquint.de

Termin:  
Kategorie:   Ausstellungen
Ort:   GalerieKunstwerkstatt am Drosselanger



03.02. 2020
Beschreibung:  

Stefan Handl liest aus dem Bilderbuch "Was macht meine Gemeinde? Ein Tag mit dem Bürgermeister".  - Ein Bilderbuchkino für Kinder ab 5 Jahren.

Termin:  
Kategorie:   Kinder
Ort:   Gemeindebücherei Karlsfeld
Rathausstr. 73



04.02. 2020
Beschreibung:  

Vorträge für VdK-Mitglieder und Gäste.

 

Thema: "Infos zu Diabetes" mit B. Merk, Ökotrophologin.

 

Termin:  
Kategorie:   Verschiedenes
Ort:   Bürgertreff



05.02. 2020
Termin:  
Kategorie:   Senioren
Ort:   Bürgertreff



drucken nach oben