Veranstaltungskalender der Gemeinde

vorheriger MonatDezember 2020nächster Monat
MoDiMiDoFrSaSo
123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
28293031
Hier können Sie gezielt suchen:


02.12. 2020
Beschreibung:  

Tanztherapie Neurotango mit Brigitte Reuter.

 

Wichtig: Aufgrund der Corona-Pandemie ist für alle Veranstaltungen eine vorherige schriftliche Anmeldung erforderlich unter Walter-Karlsfeld@t-online.de oder Karl Walter, Hans-Kudlich-Straße 18, 85757 Karlsfeld.

Termin:  
Kategorie:   Selbsthilfegruppen
Ort:   Bürgertreff



02.12. 2020
Beschreibung:  

Diesen wunderbaren Weltkulturerbe-Tanz kann man in seinen Grundzügen an einem Tag erlernen. Die Themen dieses Workshops mit Tango-Lehrerin Susanne Mühlhaus – geeignet für komplette Anfänger und für Wiedereinsteiger – sind: Führen und Folgen beim Tango Argentino, wie die Verbindung zwischen den Tanzpartnern aufgenommen, aufrechterhalten und verfeinert werden kann, Miteinandergehen in der Umarmung und zum Rhythmus der Musik, Haltung, Achse, Bewegungsabläufe, Figurenelemente, kleine Kombinationen, Improvisation. Durch Tango Argentino werden Wahrnehmung, Balance und Fokussierung geschult.

Paarweise Anmeldung erforderlich; auch Damen-Damen und Herren-Herren-Paare möglich.

Bitte mitbringen: bequeme Kleidung, Tanz- oder Gymnastikschuhe oder flache Schuhe, keine Straßenschuhe mit spitzen Absätzen, Getränk

 

Gebühr: 28 Euro pro Person.

 

Vorherige Anmeldung unter www.vhs-karlsfeld.de oder telefonisch unter 08131/900940 erforderlich.

Termin:  
Kategorie:   Verschiedenes
Ort:   Gymnastikraum der vhs in der Mittelschule Karlsfeld, Krenmoosstr. 46R, 85757 Karlsfeld



04.12. 2020
Beschreibung:  

Aus aktuellem Anlass entfällt dieses Jahr der beliebte Weihnachtsmarkt „Karlsfelder Hüttenzauber“ in der Neuen Mitte / Bruno-Danzer-Platz, der im Jahre 2018 ins Leben gerufen wurde und an den Wochenenden 04.-06. Dezember und 11.-13. Dezember 2020 stattgefunden hätte. Sowohl die Gemeinde als auch die Standbetreiber hoffen, sich im nächsten Jahr wie gewohnt die Weihnachtszeit wieder mit Glühwein, Mandeln, buntem Weihnachtsschmuck und Adventsklängen versüßen zu können. Wir danken für Ihr Verständnis!

Termin:    – 
Kategorie:   Verschiedenes
Ort:   Neue Mitte / Bruno-Danzer-Platz



05.12. 2020
Beschreibung:  

Der Eintritt ist frei.

Termin:  
Kategorie:   Konzerte
Ort:   Korneliuskirche



06.12. 2020
Beschreibung:  

Mit Pfrin. Marie-Christin Heider.

Termin:  
Kategorie:   Kirche
Ort:   Korneliuskirche



06.12. 2020
Termin:  
Kategorie:   Ausstellungen
Ort:   Heimatmuseum Karlsfeld, Gartenstr. 6



08.12. 2020
Beschreibung:  

Parkinsonberatungshotline mit Dr. Lechner, Tel.: 08131/76548.

 

Wichtig: Aufgrund der Corona-Pandemie ist für alle Veranstaltungen eine vorherige schriftliche Anmeldung erforderlich unter Walter-Karlsfeld@t-online.de oder Karl Walter, Hans-Kudlich-Straße 18, 85757 Karlsfeld.

Termin:  
Kategorie:   Selbsthilfegruppen
Ort:   Telefonisch



09.12. 2020
Beschreibung:  

Tanztherapie Neurotango mit Brigitte Reuter.

 

Wichtig: Aufgrund der Corona-Pandemie ist für alle Veranstaltungen eine vorherige schriftliche Anmeldung erforderlich unter Walter-Karlsfeld@t-online.de oder Karl Walter, Hans-Kudlich-Straße 18, 85757 Karlsfeld.

Termin:  
Kategorie:   Selbsthilfegruppen
Ort:   Bürgertreff



09.12. 2020
Beschreibung:  

Orgel-Kompositionen (nach der alphabetischen Edition Peters)

 

An der J. Garhammer – Orgel der ev.-luth. Kornelius-Kirche,

Adalbert-Stifter-Str. 3, 85757 Karlsfeld

 

Organist: Frank May

 

Mittwoch, den 9. Dezember 2020, 19.30 Uhr

Mittwoch, den 16. Dezember 2020, 19.30 Uhr

-Dauer jeweils ca. 1 Stunde-

 

Eintritt frei

 

 J.S. Bach hatte als Kantor und Organist in Weimar in den Jahren 1712 - 1717 eine große Zahl von Choralbearbeitungen für sich und spätere Organisten gesammelt. Dort hat er einem „anfahenden“ Organisten viele Anleitungen gegeben, auf „allerhand Arth eines Choral durchzuführen“ - und dabei der Welt eine Fülle der kostbaren Kompositionen hinterlassen, die in allen Kirchen laufend gespielt werden. Seine höchst originellen Ideen orientieren sich an den Anfangszeilen der Choräle und überlassen dem Organisten alles frei – mit ganz wenigen Hinweisen z. B. Largo oder Adagio.

Deshalb ermöglichen diese Werke einem geschickten Organisten die Gestaltungen von Bachs Choralbearbeitungen immer zu gestalten.

Die kleine aber präzise Garhammer-Orgel in der Korneliuskirche ermöglicht viele Schattierungen mit ihren 16 Registern.

Jeder Choral wird auf zwei verschiedene Weisen erklingen; Bekanntes wird sich mit Unbekanntem vermischen. Die Fülle der vielen Musikerlebnisse wird hier auf zwei Konzertabende von jeweils einer Stunde verteilt.

Termin:  
Kategorie:   Klassik-Konzerte
Ort:   Korneliuskirche



11.12. 2020
Beschreibung:  

Aus aktuellem Anlass entfällt dieses Jahr der beliebte Weihnachtsmarkt „Karlsfelder Hüttenzauber“ in der Neuen Mitte / Bruno-Danzer-Platz, der im Jahre 2018 ins Leben gerufen wurde und an den Wochenenden 04.-06. Dezember und 11.-13. Dezember 2020 stattgefunden hätte. Sowohl die Gemeinde als auch die Standbetreiber hoffen, sich im nächsten Jahr wie gewohnt die Weihnachtszeit wieder mit Glühwein, Mandeln, buntem Weihnachtsschmuck und Adventsklängen versüßen zu können. Wir danken für Ihr Verständnis!

Termin:    – 
Kategorie:   Verschiedenes
Ort:   Neue Mitte / Bruno-Danzer-Platz



11.12. 2020
Termin:  
Kategorie:   Verschiedenes
Ort:   Gasthof "Zur Eiche"



12.12. 2020
Beschreibung:  

Gesammelt wird Papier (keine Kartonagen). Das Altpapier muss am Sammeltag um 8 Uhr fest gebündelt an den befahrbaren Straßen bereit liegen.

 

Weitere Infos unter www.montessori-kinderhaus-dachau.de.

 

 

Termin:  
Kategorie:   Verschiedenes
Ort:   Karlsfeld



13.12. 2020
Beschreibung:  

Mit Pfr. Roman Breitwieser.

Termin:  
Kategorie:   Kirche
Ort:   Korneliuskirche



13.12. 2020
Termin:  
Kategorie:   Ausstellungen
Ort:   Heimatmuseum Karlsfeld, Gartenstr. 6



14.12. 2020
Beschreibung:  

Mitten in der Altstadt liegt das Hackenviertel, ein kleines Juwel mit ganz eigenem Flair. Bei unserem Rundgang mit Kunsthistorikerin Ursula Simon-Schuster erfahren Sie Interessantes über die Geschichte des historischen Viertels und lernen die architektonischen Kleinode kennen.

Das Hackenviertel fasziniert mit seinem Charme alter Fassaden, Madonnen an Hauswänden und seinen münchnerischen Geschäften. Antiquitäten, Handwerkskunst und modernes Design begleiten uns bei dem Kulturrundgang. Die Asamkirche, die St.- Anna-Damenstiftskirche und weitere interessante sakrale Stationen stehen auf dem Programm.

Gehen Sie auf Entdeckungstour und werden Sie zum Insider des traditionsreichen Kramerviertels. Shoppen erlaubt, z.B. individuelle Weihnachtsgeschenke!

 

Gebühr: 16 Euro (inkl. Museumseintritt).

 

Vorherige Anmeldung unter www.vhs-karlsfeld.de oder telefonisch unter 08131/900940 erforderlich.

Termin:  
Kategorie:   Führungen
Ort:   Treffpunkt: Asamkirche, Sendlinger Str. 32, 80331 München



14.12. 2020
Termin:  
Kategorie:   Ausstellungen
Ort:   Heimatmuseum Karlsfeld, Gartenstr. 6



16.12. 2020
Beschreibung:  

Orgel-Kompositionen (nach der alphabetischen Edition Peters)

 

An der J. Garhammer – Orgel der ev.-luth. Kornelius-Kirche,

Adalbert-Stifter-Str. 3, 85757 Karlsfeld

 

Organist: Frank May

 

Mittwoch, den 9. Dezember 2020, 19.30 Uhr

Mittwoch, den 16. Dezember 2020, 19.30 Uhr

-Dauer jeweils ca. 1 Stunde-

 

Eintritt frei

 

 J.S. Bach hatte als Kantor und Organist in Weimar in den Jahren 1712 - 1717 eine große Zahl von Choralbearbeitungen für sich und spätere Organisten gesammelt. Dort hat er einem „anfahenden“ Organisten viele Anleitungen gegeben, auf „allerhand Arth eines Choral durchzuführen“ - und dabei der Welt eine Fülle der kostbaren Kompositionen hinterlassen, die in allen Kirchen laufend gespielt werden. Seine höchst originellen Ideen orientieren sich an den Anfangszeilen der Choräle und überlassen dem Organisten alles frei – mit ganz wenigen Hinweisen z. B. Largo oder Adagio.

Deshalb ermöglichen diese Werke einem geschickten Organisten die Gestaltungen von Bachs Choralbearbeitungen immer zu gestalten.

Die kleine aber präzise Garhammer-Orgel in der Korneliuskirche ermöglicht viele Schattierungen mit ihren 16 Registern.

Jeder Choral wird auf zwei verschiedene Weisen erklingen; Bekanntes wird sich mit Unbekanntem vermischen. Die Fülle der vielen Musikerlebnisse wird hier auf zwei Konzertabende von jeweils einer Stunde verteilt.

Termin:  
Kategorie:   Klassik-Konzerte
Ort:   Korneliuskirche



17.12. 2020
Termin:  
Kategorie:   Selbsthilfegruppen
Ort:   Bürgertreff



20.12. 2020
Beschreibung:  

Mit Lektorin Monika Weber.

Termin:  
Kategorie:   Kirche
Ort:   Korneliuskirche



24.12. 2020
Beschreibung:  

Lebendige Krippe mit Weihnachtsgeschichte und Weihnachtsliedern, Taizé-Gebet, anschließend Bläser.

Termin:  
Kategorie:   Kirche
Ort:   Kirche St. Josef



drucken nach oben