Veranstaltungskalender der Gemeinde

Hier können Sie gezielt suchen:


15.12. 2019
Beschreibung:  

Verschiedene Stände, ein abwechslungsreiches Bühnenprogramm.

 

Flyer mit dem gesamten Bühnenprogramm liegen im Rathaus aus.

Zudem steht der Flyer auf der Homepage zum Download bereit.

 

Termin:  
Kategorie:   Verschiedenes
Ort:   Bruno-Danzer-Platz / Neue Mitte



15.12. 2019
Termin:  
Kategorie:   Ausstellungen
Ort:   Heimatmuseum Karlsfeld, Gartenstr. 6



15.12. 2019
Beschreibung:  

Der Eintritt ist frei.

Nähere Informationen erhalten Sie unter www.musikschule-karlsfeld.de oder telefonisch unter 08131/900 945.

Termin:  
Kategorie:   Konzerte
Ort:   Bürgerhaus



15.12. 2019
Beschreibung:  

Was gehört zum Weihnachtsfest - neben Geschenken - unbedingt dazu? Natürlich gutes und reichliches Essen. Im Advent (und für manche bereits ab August) locken Lebkuchen und Plätzchen. An den Weihnachtstagen kommt dann gerne eine Gans auf den Tisch. Kurz vor dem Höhepunkt der jährlichen Völlerei wollen wir uns daher mit "Lebkuchen & Weihnachtsgans" beschäftigen.

Ulrike Hoppe-Heim erzählt besinnliche und lustige Geschichten für Erwachsene, musikalisch begleitet von den Kornelius X-Mas Voices. Lassen Sie sich auf Weihnachten einstimmen und genießen Sie einen gemütlichen Abend bei Kinderpunsch, Glühwein und Lebkuchen. Der Eintritt ist frei.

Termin:  
Kategorie:   Verschiedenes
Ort:   Gemeindehaus Korneliuskirche, Adalbert-Stifter-Str. 3



16.12. 2019
Termin:  
Kategorie:   Ausstellungen
Ort:   Heimatmuseum Karlsfeld, Gartenstr. 6



17.12. 2019
Beschreibung:  

Seniorengottesdienst mit Pfarrer Bernhard Rümmler, anschließend Adventsfeier.

Bitte selbstgebackene Plätzchen mitbringen.

 

Infos bei Rosi Rubröder unter Tel.: 08131/92487.

Termin:  
Kategorie:   Verschiedenes
Ort:   St. Josef



19.12. 2019
Beschreibung:  

Inge Straub liest "Millis schönstes Weihnachtsfest" von Marni McGee.

 

Die kleine Maus Milli freut sich auf Weihnachten. Eifrig bereitet sie alles vor. Als sie für den Weihnachtsschmuck frischen Efeu sammelt, findet sie ein Igelkind im Schnee. Mit dem Efeu deckt sie es warm zu und vergisst darüber die Zeit.

 

Teilnahme nur für Kinder ab 4 Jahren!

 

Termin:  
Kategorie:   Vorlesestunde
Ort:   Gemeindebücherei, Rathausstr. 73



20.12. 2019
Termin:  
Kategorie:   Kirche
Ort:   St. Anna



21.12. 2019
Termin:  
Kategorie:   Förderung des Wohlfahrtswesen
Ort:   Bürgertreff



22.12. 2019
Beschreibung:  

(KA) Karlsfeld ist ein Ort, an dem Menschen verschiedenster Kulturen und Religionen friedlich miteinander leben. Nach dem internationalen Kulturfestival KOSMOS im Sommer dieses Jahres und der Gedenkfeier anlässlich des Jahrestages der Reichsprogromnacht am 10. November, lädt die Gemeinde alle Interessierten herzlich ein, gemeinsam mit der jüdischen Gemeinde Jad b Jad das Chanukka-Fest zu feiern.

 

An folgenden Terminen werden auf dem Rathausplatz die Chanukka-Lichter angezündet. Nach der Zeremonie wird der achtarmige Leuchter auch über Nacht am Fenster des Bürgertreffs zu sehen sein. Bitte merken Sie sich die öffentlichen Termine vor, denn die Weihnachtszeit ist der ideale Zeitpunkt, um auch die Bräuche anderer Religionen kennenzulernen.

 

  • 22.12.2019, 16:30 Uhr: Gemeinderätin Ursula Weber (öffentlich)
  • 23.12.2019, 16:30 Uhr: 1. Bürgermeister Stefan Kolbe (öffentlich)

 

    • 24.-26.12.2019: An diesen Tagen werden die Lichter von Jad b jad angezündet, diese Veranstaltungen sind nicht öffentlich.
  • 27.12.2019, 16:30 Uhr: Dr. Páll Eggerz (öffentlich)
  • 28.12.2019, 16:30 Uhr: Gabriele Eggerz (öffentlich)
  • 29.12.2019, 16:30 Uhr: 2. Bürgermeister Stefan Handl (öffentlich)

 

 

 

Chanukka in der Familie

 

Jeden Abend der acht Tage des Chanukka-Festes, beginnend mit dem 24. Kislew, in diesem Jahr ist es der 22.12.2019, versammeln sich die Familien um den Esstisch, dem wichtigsten Ort in den meisten Häusern, um die Chanukka-Lichter anzuzünden. Jedes Familienmitglied hat eine eigene Chanukkia, das ist der achtarmige Leuchter, wobei die Kinder oft ihre eigene Chanukkia selbst gebastelt haben. Am ersten Tag wird mit Hilfe der SCHAMASCH-Kerze, d.i. die „Diener“-Kerze, nur ein Licht angezündet, am zweiten Tag zwei Lichter und jeden weiteren Tag immer eine Kerze mehr, bis am achten Tag alle acht Kerzen angezündet sind.

 

Es wird damit begonnen, die SCHAMASCH-Kerze als erstes anzuzünden, diese in die rechte Hand zu nehmen und die Segenssprüche zu sprechen. Danach wird mit dem SCHAMASCH die Kerzen angezündet und der liturgischen Text gesungen, in dem an den Grund für das Gebot die Lichter anzuzünden, erinnert wird. Anschließend wird immer das Lied MAOZ ZUR JESCHUATI (Fels und Festung meiner Rettung) gemeinsam gesungen, worin HASCHEM für die vielen Rettungstaten im Verlauf der Geschichte des jüdischen Volkes gelobt wird.

 

Es ist Brauch, die Kinder zu Chanukka besonders zu beschenken, was gleich nach dem Singen getan wird. Es können verschiedene Kleinigkeiten sein, Süßes, oft auch „Chanukka-Geld“ – alle acht Tage des Festes!

 

Eine Chanukkia wird ins Fenster gestellt, damit sie Menschen einen Weg zum Licht weist – das ist ein Zeichen der Gastfreundschaft und des Friedens, den man gern teilen möchte.

Anschließend wird gemeinsam mit dem „Dreidel“ gespielt, einem besonderen Kreisel mit vier Seiten. Auf jeder Seite ist ein Buchstabe geschrieben, und zwar: ?,?,?,?\? die zusammen auf vier hebräische Worte hinweisen: NES GADAOL HAJA PO/SCHAM (Ein großes Wunder war hier/dort). Nach dem Spielen wird feierlich gespeist und es gibt immer die berühmten SUFGANIOT, süße Ölküchlein mit Marmeladenfüllung und mit Zucker gepudert.

CHAG SAMEACH CHANUKKA!

 

EIN FROHES CHANUKKA-FEST!

 

 

 

 

Termin:    – 
Kategorie:   Verschiedenes
Ort:   Rathausplatz



22.12. 2019
Beschreibung:  

Die Fisch- und Pflanzenbörsen der Aquarienfreunde Dachau/Karlsfeld e.V. finden jeden vierten Sonntag im Monat (Ausnahme: Juli und August keine Börse); im Foyer des Bürgerhauses in Karlsfeld, Allacher Straße 1, statt.
Einlass ab 8.45 Uhr, Ende 10.15 Uhr; Der Eintritt ist frei.

Ca. 50 Becken vorhanden, Beckenmiete für Mitglieder 2,0 € pro Becken, für Nichtmitglieder 3,0 €.

 

Information unter:

 

Aquarienfreunde Dachau / Karlsfeld e.V.

Herr Josef Lochner (1. Vorsitzender)

 

Tel.: 08131/79356

E-Mail: sepp.lochner@t-online.de

 

 

 

 

 

 

Termin:  
Kategorie:   Verschiedenes
Ort:   Bürgerhaus Foyer



22.12. 2019
Beschreibung:  

Kartenvorverkauf:

 

bei der M3-Apotheke, Münchner Str. 138, Karlsfeld

und bei "Mode für Sie", Augsburger Str. 32, Dachau.

 

Eintrittspreise: An der Abendkasse: 16 Euro, im Vorverkauf 12 Euro, Kinder und Jugendliche frei.

Termin:  
Kategorie:   Klassik-Konzerte
Ort:   Bürgerhaus



23.12. 2019
Termin:  
Kategorie:   Verschiedenes
Ort:   Schwarzhölzlstraße, Heuweg (Handwerkersiedlung), unter den Laternen



24.12. 2019
Termin:  
Kategorie:   Kirche
Ort:   Seniorenresidenz Curanum



24.12. 2019
Termin:  
Kategorie:   Kirche
Ort:   Sankt Anna



24.12. 2019
Termin:  
Kategorie:   Kirche
Ort:   St. Josef



24.12. 2019
Termin:  
Kategorie:   Kirche
Ort:   St. Josef



24.12. 2019
Termin:  
Kategorie:   Kirche
Ort:   Sankt Anna



25.12. 2019
Termin:  
Kategorie:   Kirche
Ort:   Sankt Anna



25.12. 2019
Termin:  
Kategorie:   Kirche
Ort:   Caritas Altenheim St. Josef



drucken nach oben