Veranstaltungskalender der Gemeinde

Hier können Sie gezielt suchen:


26.06. 2022
Beschreibung:  

Das STADTRADELN 2022 steht vor der Tür. Sie alle können wieder ein Zeichen fürs Fahrradfahren setzen. Nachdem schon beim STADTRADELN 2021 eine Rekordzahl von Ihnen mitgemacht hat, können wir das beim STADTRADELN 2022 noch toppen. Immer mehr Radler beteiligen sich in Karlsfeld am STADTRADELN. Das freut mich sehr und ist ein Zeichen, dass wir hier auch mehr tun müssen. Karlsfeld steht nach den Ergebnissen des Fahrradklimatests nicht ganz schlecht da. Es gibt aber noch viel zu tun. Helfen Sie dabei.

 

Es gibt viele Preise rund um’s Rad zu gewinnen. Vor allem gewinnt aber unsere Gemeinde und unsere Umwelt. Fahren Sie doch mal mit dem Rad ins Büro! Oder zum Sport! Oder zum Vergnügen! Vor den aktuellen Energiepreisen lohnt sich das Radeln noch viel mehr.

 

Fahrradfahren macht erwiesenermaßen glücklich. Mehr Fahrradfahren macht glücklicher. Melden Sie sich gleich unter www.stadtradeln.de an. Hier finden Sie schon ein „Offenes Team Karlsfeld“, dem Sie sich einfach anschließen können. Franziska Reitzenstein, unsere Klimaschutzmanagerin im Rathaus, ist hier der „Team-Captain“. Vielen Dank dafür.

Sie können aber auch ein eigenes Team gründen, mit der Familie, mit den Nachbarn oder dem Verein. Ihre geradelten Kilometer können Sie ins Portal eintragen oder einfach mit der STADTRADELN-App aufzeichnen. Vom 26. Juni bis zum 16. Juli wird Karlsfeld gewertet.

 

Und sollten Sie auf Ihren Wegen Mängel entdecken – in der Karlsfeld App können Sie das gleich in den Mängelmelder eintragen.

 

 

 

Termin:    – 
Kategorie:   Radwanderung



01.07. 2022
Beschreibung:  

Das Karlsfelder Siedlerfest findet von Freitag 01.07. - Sonntag 10.07.2022 statt.

 

Das komplette Programm finden Sie unter https://www.siedlerfest-karlsfeld.de/.

 

 

 

 

 

 

Termin:    – 
Kategorie:   Siedler- und Seefest
Ort:   Parkplatz Seegarten



05.07. 2022
Beschreibung:  

Bitte Picknickdecke mitbringen.

 

Die Teilnahme ist gebührenfrei.

 

Anmeldungen bei Vanessa Böck unter Telefon 0160/2541377 oder per E-Mail unter v.boeck@t-online.de.

Termin:  
Kategorie:   Kinder
Ort:   Pfarrheim St. Josef an der Schulstraße



05.07. 2022
Beschreibung:  

Tischreservierung bei G. Steuer unter Telefon: 08131/93071.

Termin:  
Kategorie:   Senioren
Ort:   Karlsfelder Siedlerfest



06.07. 2022
Termin:  
Kategorie:   Kirche
Ort:   Pfarrheim St. Josef



06.07. 2022
Termin:  
Kategorie:   Sport
Ort:   Stadion Jahnstraße



06.07. 2022
Beschreibung:  

Die Laufstrecke beträgt 6,2 km.

 

Nach zwei Jahren Zwangspause durch die Corona-Pandemie kann der VR Firmen- und Behördenlauf, das Laufereignis für alle sportlichen Firmenteams im Landkreis Dachau, wieder stattfinden. Gemeinsam mit der Volksbank Raiffeisenbank Dachau eG  organisiert die Leichtathletikabteilung des ASV Dachau im Jahr 2022 den 8. VR-Firmen- und Behördenlauf. Alle Firmen und Behörden sind herzlich eingeladen mitzulaufen. 

 

Anmeldeschluss ist Montag, der 27.06.2022.

 

Weitere Informationen finden Sie unter www.abavent.de.

Termin:  
Kategorie:   Sport
Ort:   siehe Homepage.



07.07. 2022
Beschreibung:  

Angelo Vulpio liest aus dem Bilderbuch "Meins! Drachen teilen nicht" von Nicola Kinnear.

 

Ruby hat ein Drachenhandbuch, wie jeder gute Drache. Sie folgt den Regeln darin. Doch dann verliert sie es ....

 

Teilnahme für Kinder von 4 - 7 Jahren!

 

 

Termin:  
Kategorie:   Vorlesestunde
Ort:   Gemeindebücherei, Rathausstr. 73



07.07. 2022
Termin:  
Kategorie:   Sport
Ort:   Festplatz - Bierzelt



07.07. 2022
Termin:  
Kategorie:   Selbsthilfegruppen
Ort:   Bierzelt am Karlsfelder See



09.07. 2022
Beschreibung:  

Es findet wieder eine Altpapiersammlung des Montessori Kinderhauses Dachau im gesamten Karlsfelder Gemeindegebiet statt. Der Erlös kommt ausschließlich dem Montessori Kinderhaus Dachau zu Gute. Das Altpapier muss am Sammeltag bis 8 Uhr fest gebündelt und gut sichtbar am Straßenrand bereit liegen. Gesammelt werden nur Druckerzeugnisse, keine Kartonagen und keine Plastikfolien. Infos hierzu finden Sie unter: www.montessori-kinderhaus-dachau.de.

 

Sammlung gemeinsam mit der katholischen Pfarrjugend St. Josef, Karlsfeld.

 

 

 

 

 

Termin:  
Kategorie:   Verschiedenes
Ort:   siehe Homepage



09.07. 2022
Beschreibung:  

50 Jahre – 50 Länder lautet der Titel der Ausstellung von Anja Grafe-Friedrich im Kunstkreis Karlsfeld. Im Mittelpunkt stehen Architekturaquarelle, die sie auf ihren zahlreichen Reisen in viele Länder der Welt in über drei Jahrzehnten angefertigt hat.

 

Egal, ob die Sonne scheint, ob es regnet oder schneit – der Moment zählt! Anja Grafe-Friedrich beginnt stets mit einer raschen Skizze vor Ort. So hält sie fest, was sie an dem Ort, seiner Architektur und Ausstrahlung, besonders beeindruckt. Durch den Prozess des Zeichnens könne sie, so die Künstlerin, die Architektur intensiver wahrnehmen und den besonderen Reiz des Augenblicks einfangen. Was ab und an dazu führt, dass ihre Skizzen auch ein wenig vom Wetter „gezeichnet“ sind, bevor sie sie aquarelliert.

 

Das Reisen, betont Anja Grafe-Friedrich, habe für sie eine sehr große Bedeutung: „Gerade auch in den schwierigen Zeiten jetzt finde ich es wichtig, andere Länder und Kulturen kennen zu lernen, um so das gegenseitige Verständnis zu fördern. Ich denke, dass selbst modernste Medien eigene Reiseerfahrungen nicht ersetzen können.

Die Klimakrise und Corona haben meine Sicht auf die Welt verändert. Vieles, was für mich früher scheinbar selbstverständlich war, weiß ich jetzt viel mehr zu schätzen.“

Viele Reisen hat Anja Grafe-Friedrich mit ihren vier Kindern, die ebenfalls sehr gern zeichnen, unternommen. Gemeinsam zeichnen sie vor Ort das, was sie jeweils interessiert.

 

Ursprünglich war die Ausstellung 50 Jahre – 50 Länder anlässlich ihres 50. Geburtstages im Dezember 2020 geplant. Leider musste sie Corona-bedingt mehrmals verschoben werden. Daher freut sich Anja Grafe-Friedrich umso mehr, dass die Ausstellung nun stattfinden kann und die Besucher die Möglichkeit haben, die verschiedenen Länder anhand der Architekturaquarelle zu entdecken. Es wird auch ein kleines Quiz geben, auf das man schon gespannt sein kann. Freuen Sie sich auf fragile, atmosphärisch dichte Aquarelle, die Sie in 50 Länder der Erde entführen.

 

 

Über die Künstlerin

Anja Grafe-Friedrich stammt aus Halberstadt, Sachsen-Anhalt. Sie hat in Weimar, Montpellier und London Architektur studiert. Seit 2002 arbeitet sie als Bauoberrätin in München. 50 Jahre – 50 Länder ist bereits ihre zweite Ausstellung im Kunstkreis Karlsfeld.

 

 

Termine:

1. Juli 2022, Vernissage um 19 Uhr in der "GalerieKunstwerkstatt"

 

Weitere Öffnungszeiten jeweils von 14 bis 18 Uhr:
Samstag 02.07.2022, Sonntag 03.07.2022
Samstag 09.07.2022, Sonntag 10.07.2022

                                                        

 

Weitere Informationen unter www.kunstkreis-karlsfeld.de.

 

 

Termin:  
Kategorie:   Ausstellungen
Ort:   GalerieKunstwerkstatt am Drosselanger



10.07. 2022
Beschreibung:  

Pfarrer Roman Breitwieser.

 

Mit Christine Schäfer an der Orgel.

 

Für den Besuch des Sonntagsgottesdienstes in der Korneliuskirche ist keine Anmeldung erforderlich; es ist jedoch gemäß des Hygienekonzeptes zu berücksichtigen, dass aktuell nur 45 Personen in der Kirche Platz nehmen können und bei Betreten des Kirchengeländes eine FFP2 Maske getragen werden muss. Am Sitzplatz darf die Maske abgenommen werden. Ein Mindestabstand von 1,5m zwischen Personen verschiedener Hausstände ist einzuhalten. Gemeindegesang ist erlaubt, es wird jedoch gebeten, beim Singen die Maske wieder aufzusetzen.


Bitte beachten Sie Meldungen in der lokalen Presse über eventuelle Änderungen der Corona-Regeln in Gottesdiensten.

 

 

Termin:  
Kategorie:   Kirche
Ort:   Korneliuskirche Karlsfeld



10.07. 2022
Termin:  
Kategorie:   Kirche
Ort:   Kirche St. Josef und Pfarrhof



10.07. 2022
Beschreibung:  

50 Jahre – 50 Länder lautet der Titel der Ausstellung von Anja Grafe-Friedrich im Kunstkreis Karlsfeld. Im Mittelpunkt stehen Architekturaquarelle, die sie auf ihren zahlreichen Reisen in viele Länder der Welt in über drei Jahrzehnten angefertigt hat.

 

Egal, ob die Sonne scheint, ob es regnet oder schneit – der Moment zählt! Anja Grafe-Friedrich beginnt stets mit einer raschen Skizze vor Ort. So hält sie fest, was sie an dem Ort, seiner Architektur und Ausstrahlung, besonders beeindruckt. Durch den Prozess des Zeichnens könne sie, so die Künstlerin, die Architektur intensiver wahrnehmen und den besonderen Reiz des Augenblicks einfangen. Was ab und an dazu führt, dass ihre Skizzen auch ein wenig vom Wetter „gezeichnet“ sind, bevor sie sie aquarelliert.

 

Das Reisen, betont Anja Grafe-Friedrich, habe für sie eine sehr große Bedeutung: „Gerade auch in den schwierigen Zeiten jetzt finde ich es wichtig, andere Länder und Kulturen kennen zu lernen, um so das gegenseitige Verständnis zu fördern. Ich denke, dass selbst modernste Medien eigene Reiseerfahrungen nicht ersetzen können.

Die Klimakrise und Corona haben meine Sicht auf die Welt verändert. Vieles, was für mich früher scheinbar selbstverständlich war, weiß ich jetzt viel mehr zu schätzen.“

Viele Reisen hat Anja Grafe-Friedrich mit ihren vier Kindern, die ebenfalls sehr gern zeichnen, unternommen. Gemeinsam zeichnen sie vor Ort das, was sie jeweils interessiert.

 

Ursprünglich war die Ausstellung 50 Jahre – 50 Länder anlässlich ihres 50. Geburtstages im Dezember 2020 geplant. Leider musste sie Corona-bedingt mehrmals verschoben werden. Daher freut sich Anja Grafe-Friedrich umso mehr, dass die Ausstellung nun stattfinden kann und die Besucher die Möglichkeit haben, die verschiedenen Länder anhand der Architekturaquarelle zu entdecken. Es wird auch ein kleines Quiz geben, auf das man schon gespannt sein kann. Freuen Sie sich auf fragile, atmosphärisch dichte Aquarelle, die Sie in 50 Länder der Erde entführen.

 

 

Über die Künstlerin

Anja Grafe-Friedrich stammt aus Halberstadt, Sachsen-Anhalt. Sie hat in Weimar, Montpellier und London Architektur studiert. Seit 2002 arbeitet sie als Bauoberrätin in München. 50 Jahre – 50 Länder ist bereits ihre zweite Ausstellung im Kunstkreis Karlsfeld.

 

 

Termine:

1. Juli 2022, Vernissage um 19 Uhr in der "GalerieKunstwerkstatt"

 

Weitere Öffnungszeiten jeweils von 14 bis 18 Uhr:
Samstag 02.07.2022, Sonntag 03.07.2022
Samstag 09.07.2022, Sonntag 10.07.2022

                                                        

 

Weitere Informationen unter www.kunstkreis-karlsfeld.de.

 

 

Termin:  
Kategorie:   Ausstellungen
Ort:   GalerieKunstwerkstatt am Drosselanger



11.07. 2022
Beschreibung:  

Im Rahmen des Musiktheaterabonnements

 

Eine atemberaubende Reise quer durch die internationale Musicalgeschichte

 

Peter Wölke von PW Entertainment präsentiert mit seiner Crew die neuen Musicalsongs vom Londoner Westend und Broadway, ebenso die Hits aus den aktuellen Deutschland-Premieren. Aber auch auf altbewährte „All-Time-Classics“ wird nicht verzichtet.

 

Die Inhalte und Themen sind ebenso vielseitig wie deren Melodien-Spektrum. Sie umfassen eine Spannbreite aus Drama, Kult, Gefühl, Action und Spaß, eingebettet in klassische Melodien, Balladen, Pop & Rock, bis hin zum Schlager.

Die Musicalgala ist völlig live und wird von deutschen Spitzenmusikern begleitet. Spektakuläre Lichteffekte entführen Sie in die Welt des Showbusiness, weitab von allem Alltäglichen. Tauchen Sie ein in die magischen Momente dieser Show und spüren Sie den Rhythmus des Lebens – voller Energie, Leidenschaft und Lebensfreude. Erleben Sie das Feeling einer kultigen Show!

 

Restkarten sind ab dem 27. Juni 2022 in der Gemeindekasse im Erdgeschoss des Rathauses Karlsfeld erhältlich. Bitte vereinbaren Sie am besten unter den Telefonnummern 08131/99-244 oder 99-144 einen Termin, wenn Sie Restkarten erwerben wollen. Die Abendkasse wird am 11. Juli ebenfalls geöffnet sein. Bitte informieren Sie sich auf unserer Homepage über die aktuellen Corona-Bedingungen. Vielen Dank!

Termin:  
Kategorie:   Theater
Ort:   Bürgerhaus



13.07. 2022
Beschreibung:  

Die Beratungen des Mietervereins finden jeden 2. und 4. Mittwoch im Monat nur nach vorheriger Anmeldung statt.

 

Tel.: 08131/83844 oder mieterverein-dachau@t-online.de. 

 

Termin:  
Kategorie:   Mieterberatung
Ort:   Bürgertreff, Rathausstr. 65



16.07. 2022
Beschreibung:  

Der AWO Ortsverein Karlsfeld e.V. veranstaltet am Samstag, 16. Juli seinen ersten Tagesausflug in 2022 nach Nördlingen und zum Limestor.

 

Die Busreise führt von Karlsfeld in die Kraterlandschaft des Nördlinger Rieses. Nach  Ankunft in Nördlingen an der Kaiserwiese ist zunächst ein Altstadtrundgang an der einzigen Stadtmauer Deutschlands, die einen vollständigen Wehrgang besitzt, geplant.  Um11 Uhr beginnt die Führung  in zwei Gruppen im Ries Kratermuseum mit dem zentralen Thema der Entstehung und Bedeutung von Einschlagskratern und besonders des Nördlinger Rieses. 

 

Um 12 Uhr  kehren wir zum wohlverdienten Mittagessen in das Restaurant Kleibls am Daniel Turm Hallgasse15 ein.

 

Danach geht es mit dem Bus zum Weltkulturerbe Limestor nach Rainau/Dalkingen. Das Limestor ist ein einzigartiges römisches Triumphalmonument am Obergermanisch Rätischen Limes und zählt zu dessen eindrucksvollen Bauwerken.

 

Um ca. 15.30 Uhr Erholungspause bei Kaffee, Kuchen und Trinkbarem in Rainau/Dalkingen.

 

Reisezeiten: 8 Uhr Abfahrt  Bushaltebucht Karlsfeld Münchnerstraße gegenüber Bäckerei Ihle

                      8.20 Uhr Abfahrt von der Wehrstaudenstraße

                      17 Uhr Rückfahrt von Rainau /Dalkingen nach Karlsfeld

                      ca.19.30 Uhr Ankunft in Karlsfeld, Bushaltebucht Münchnerstraße Hotel Europa

 

Reisepreis pro Person: EUR 25.- inkl. Busfahrt und Führung durch das Ries Kratermusem,

Speisen und Getränke sind nicht inbegriffen.

 

Anmeldung und Kartenverkauf:

Im Bürgertreff Karlsfeld Rathausstr. 65 (unter den Arcaden ) während des nächsten Tanznachmittages am 09.07.2022 oder bei Helmut Schuh Tel.: 08131/92629 oder mobil: 0176/ 22545765

Programmablauf Details unter: www.awo-karlsfeld.de/termine. 

Termin:  
Kategorie:   Ausflüge



16.07. 2022
Termin:  
Kategorie:   Sport
Ort:   Stadion Jahnstraße



17.07. 2022
Termin:  
Kategorie:   Sport
Ort:   Stadion Jahnstraße



 

Sehr geehrte Besucherinnen und Besucher,

 

+++++ Das Rathaus ist seit dem 02. Mai 2022 wieder normal geöffnet. +++++