Kulturelle Veranstaltungen in Karlsfeld

vorheriger MonatJuli 2021nächster Monat
MoDiMiDoFrSaSo
1234
567891011
12131415161718
19202122232425
262728293031
Hier können Sie gezielt suchen:


02.07. 2021
Beschreibung:  

Ausstellung in der GalerieKunstwerkstatt:

Bilder des Malwettbewerbs der Gemeinde Karlsfeld anlässlich des 10-jährigen Jubiläums der Städtepartnerschaft Karlsfeld - Muro Lucano

 

Am 02. Juli 2021 findet die Vernissage der Ausstellung von Bildern des Malwettbewerbs der Gemeinde Karlsfeld zu 10 Jahren Partnerschaft mit Muro Lucano um 16 Uhr in der "GalerieKunstwerkstatt" statt. Es werden die besten Bilder an diesem Nachmittag prämiert. Die Gemeinde bedankt sich für die vielen zugesandten Bilder der Kinder und bei den Schulen, die sich an dem Malwettbewerb ebenfalls beteiligt haben.

 

Die Ausstellung ist nach der Vernissage am Samstag 03.07.2021, Sonntag 04.07.2021 sowie am Samstag 10.07.2021 und Sonntag 11.07.2021, jeweils von 14 bis 18 Uhr geöffnet.

Termin:  
Kategorie:   Ausstellungen
Ort:   GalerieKunstwerkstatt am Drosselanger



03.07. 2021
Beschreibung:  

Ausstellung in der GalerieKunstwerkstatt:

Bilder des Malwettbewerbs der Gemeinde Karlsfeld anlässlich des 10-jährigen Jubiläums der Städtepartnerschaft Karlsfeld - Muro Lucano

 

Am 02. Juli 2021 findet die Vernissage der Ausstellung von Bildern des Malwettbewerbs der Gemeinde Karlsfeld zu 10 Jahren Partnerschaft mit Muro Lucano um 16 Uhr in der "GalerieKunstwerkstatt" statt. Es werden die besten Bilder an diesem Nachmittag prämiert. Die Gemeinde bedankt sich für die vielen zugesandten Bilder der Kinder und bei den Schulen, die sich an dem Malwettbewerb ebenfalls beteiligt haben.

 

Die Ausstellung ist nach der Vernissage am Samstag 03.07.2021, Sonntag 04.07.2021 sowie am Samstag 10.07.2021 und Sonntag 11.07.2021, jeweils von 14 bis 18 Uhr geöffnet.

Termin:  
Kategorie:   Ausstellungen
Ort:   GalerieKunstwerkstatt am Drosselanger



04.07. 2021
Beschreibung:  

Bitte informieren Sie sich über die aktuellen Corona-Regelungen auf www.heimatmuseum-karlsfeld.de unter „Aktuelle Termine und Sonderausstellungen".

Termin:  
Kategorie:   Ausstellungen
Ort:   Heimatmuseum



04.07. 2021
Beschreibung:  

Ausstellung in der GalerieKunstwerkstatt:

Bilder des Malwettbewerbs der Gemeinde Karlsfeld anlässlich des 10-jährigen Jubiläums der Städtepartnerschaft Karlsfeld - Muro Lucano

 

Am 02. Juli 2021 findet die Vernissage der Ausstellung von Bildern des Malwettbewerbs der Gemeinde Karlsfeld zu 10 Jahren Partnerschaft mit Muro Lucano um 16 Uhr in der "GalerieKunstwerkstatt" statt. Es werden die besten Bilder an diesem Nachmittag prämiert. Die Gemeinde bedankt sich für die vielen zugesandten Bilder der Kinder und bei den Schulen, die sich an dem Malwettbewerb ebenfalls beteiligt haben.

 

Die Ausstellung ist nach der Vernissage am Samstag 03.07.2021, Sonntag 04.07.2021 sowie am Samstag 10.07.2021 und Sonntag 11.07.2021, jeweils von 14 bis 18 Uhr geöffnet.

Termin:  
Kategorie:   Ausstellungen
Ort:   GalerieKunstwerkstatt am Drosselanger



04.07. 2021
Termin:  
Kategorie:   Konzerte
Ort:   Bürgerhaus



10.07. 2021
Beschreibung:  

Ausstellung in der GalerieKunstwerkstatt:

Bilder des Malwettbewerbs der Gemeinde Karlsfeld anlässlich des 10-jährigen Jubiläums der Städtepartnerschaft Karlsfeld - Muro Lucano

 

Am 02. Juli 2021 findet die Vernissage der Ausstellung von Bildern des Malwettbewerbs der Gemeinde Karlsfeld zu 10 Jahren Partnerschaft mit Muro Lucano um 16 Uhr in der "GalerieKunstwerkstatt" statt. Es werden die besten Bilder an diesem Nachmittag prämiert. Die Gemeinde bedankt sich für die vielen zugesandten Bilder der Kinder und bei den Schulen, die sich an dem Malwettbewerb ebenfalls beteiligt haben.

 

Die Ausstellung ist nach der Vernissage am Samstag 03.07.2021, Sonntag 04.07.2021 sowie am Samstag 10.07.2021 und Sonntag 11.07.2021, jeweils von 14 bis 18 Uhr geöffnet.

Termin:  
Kategorie:   Ausstellungen
Ort:   GalerieKunstwerkstatt am Drosselanger



11.07. 2021
Beschreibung:  

Ausstellung in der GalerieKunstwerkstatt:

Bilder des Malwettbewerbs der Gemeinde Karlsfeld anlässlich des 10-jährigen Jubiläums der Städtepartnerschaft Karlsfeld - Muro Lucano

 

Am 02. Juli 2021 findet die Vernissage der Ausstellung von Bildern des Malwettbewerbs der Gemeinde Karlsfeld zu 10 Jahren Partnerschaft mit Muro Lucano um 16 Uhr in der "GalerieKunstwerkstatt" statt. Es werden die besten Bilder an diesem Nachmittag prämiert. Die Gemeinde bedankt sich für die vielen zugesandten Bilder der Kinder und bei den Schulen, die sich an dem Malwettbewerb ebenfalls beteiligt haben.

 

Die Ausstellung ist nach der Vernissage am Samstag 03.07.2021, Sonntag 04.07.2021 sowie am Samstag 10.07.2021 und Sonntag 11.07.2021, jeweils von 14 bis 18 Uhr geöffnet.

Termin:  
Kategorie:   Ausstellungen
Ort:   GalerieKunstwerkstatt am Drosselanger



13.07. 2021
Termin:  
Kategorie:   Ausstellungen
Ort:   Heimatmuseum



18.07. 2021
Beschreibung:  

Bitte informieren Sie sich über die aktuellen Corona-Regelungen auf www.heimatmuseum-karlsfeld.de unter „Aktuelle Termine und Sonderausstellungen".

Termin:  
Kategorie:   Ausstellungen
Ort:   Heimatmuseum



18.07. 2021
Beschreibung:  

Nach einer langen musikalischen Durststrecke konnte das Karlsfelder Sinfonieorchester unter der Leitung von Bernhard Koch Anfang Juni wieder die Probenarbeit aufnehmen. An der Freude über das Wiedersehen und das gemeinsame Musizieren möchten wir gerne auch unser Publikum teilhaben lassen und uns mit der diesjährigen Serenade am Sonntag, den 18.07.2021 um 19 Uhr im Bürgerhaus Karlsfeld dafür bedanken, dass Sie uns die Treue gehalten haben.

 

Auf dem Programm stehen Werke von Bomtempo (Sinfonie Nr. 1 op.11), Johann Christian Bach (Sinfonia in G-Dur op.3/6), Händel, Haydn und Mendelssohn.

 

Als Solistin des Abends freuen wir uns, Ekaterine Tsenteradze begrüßen zu dürfen. In Georgien geboren, erhielt sie mit neun Jahren den ersten Oboenunterricht. Später studierte sie Oboe in Tiflis und Augsburg und besuchte zahlreiche Meisterkurse. Seit Anfang dieses Jahres ist sie Stipendiatin der „Oscar und Vera Ritter- Stiftung“, Hamburg, sowie der Stiftung Yehudi Menuhin Live Music Now Augsburg e.V.

 

Sie wird gemeinsam mit dem Karlsfelder Sinfonieorchester Joseph Haydns Oboenkonzert in C-Dur (Hob. VII g:C 1) zur Aufführung bringen.

Eintritt frei, Spenden erbeten.

 

Einlass ab 18.30 Uhr, es herrscht Maskenpflicht. Aufgrund der derzeit gültigen Corona-Restriktionen gibt es keine Pause.

Termin:  
Kategorie:   Klassik-Konzerte
Ort:   Bürgerhaus



23.07. 2021
Beschreibung:  

Weitere Informationen unter www.kunstkreis-karlsfeld.de. 

 

Die Ausstellung zeigt Digitalfotografien, gedruckt mit Fine Art Print auf Aquarellkarton, der sich durch eine raue Oberfläche auszeichnet und damit den Bildern eine graphische Note verleiht. Die anschließende Bearbeitung mit Ölkreide fügt eine zusätzliche Gestaltungsebene hinzu und macht aus einem Fotodruck ein Original.

 

Es sind verschiedene Gruppen von Motiven zu sehen. Angefangen von sogenannten Projektionen, bei denen durch die optische „Verzerrung“ des Originals als Ergebnis der Projektion ein neuer Sinnzusammenhang entsteht.

 

Bei den Waldgeistern kommt in Formen der Natur ein verstecktes Eigenleben zum Vorschein. Man kann sich nur wundern, wer uns alles so beobachtet.

 

Durch mehr oder weniger umfangreiche Neuanordnung von vorgefundenem Material entstehen bei der Land Art ortsgebundene Werke, die nur eine endliche Lebensdauer haben und somit per Fotografie festgehalten werden.

 

Um die Relation von Groß und Klein verschwimmen zu lassen, wurden die Fotoshootings erstellt. Wir werden in eine Art Traumwelt entführt, die uns zum Schmunzeln aber auch zum Nachdenken anregen soll.

 

Ein Teil der gezeigten Arbeiten beschäftigt sich mit dem eigenen Blickwinkel auf Skulpturen in der Öffentlichkeit. Jede Skulptur lebt mit ihren eigenen Details, mit ihrer Umgebung und mit den Jahres- und Tageszeiten.

 

Lichterscheinungen, von denen wir nicht so genau wissen, ob wir diese nur geträumt haben, oder ob sie doch real sind / waren, zeigen die Arbeiten mit dem Titel „Licht in das Dunkel“.

 

Der Themenkreis Strukturen zeigt individuelle Blicke auf graphische Elemente in unserer menschengemachten Umgebung.

 

Die Bilder sind so gehängt, dass sie miteinander in Beziehung treten. Sie schauen einander an, formen Symmetrien, umrahmen einander und bilden schließlich einen verzauberten Reigen.

 

 

Vernissage:                    Freitag, den 23.07.2021 um 19:00 Uhr

Ausstellung geöffnet: Samstag / Sonntag, den 24.07. – 25.07.2021, 14:00 Uhr bis 18:00 Uhr

                                          Samstag / Sonntag, den 31.07. – 01.08.2021, 14:00 Uhr bis 18:00 Uhr

 

 

 

Termin:  
Kategorie:   Ausstellungen
Ort:   GalerieKunstwerkstatt am Drosselanger



24.07. 2021
Beschreibung:  

Weitere Informationen unter www.kunstkreis-karlsfeld.de. 

 

Die Ausstellung zeigt Digitalfotografien, gedruckt mit Fine Art Print auf Aquarellkarton, der sich durch eine raue Oberfläche auszeichnet und damit den Bildern eine graphische Note verleiht. Die anschließende Bearbeitung mit Ölkreide fügt eine zusätzliche Gestaltungsebene hinzu und macht aus einem Fotodruck ein Original.

 

Es sind verschiedene Gruppen von Motiven zu sehen. Angefangen von sogenannten Projektionen, bei denen durch die optische „Verzerrung“ des Originals als Ergebnis der Projektion ein neuer Sinnzusammenhang entsteht.

 

Bei den Waldgeistern kommt in Formen der Natur ein verstecktes Eigenleben zum Vorschein. Man kann sich nur wundern, wer uns alles so beobachtet.

 

Durch mehr oder weniger umfangreiche Neuanordnung von vorgefundenem Material entstehen bei der Land Art ortsgebundene Werke, die nur eine endliche Lebensdauer haben und somit per Fotografie festgehalten werden.

 

Um die Relation von Groß und Klein verschwimmen zu lassen, wurden die Fotoshootings erstellt. Wir werden in eine Art Traumwelt entführt, die uns zum Schmunzeln aber auch zum Nachdenken anregen soll.

 

Ein Teil der gezeigten Arbeiten beschäftigt sich mit dem eigenen Blickwinkel auf Skulpturen in der Öffentlichkeit. Jede Skulptur lebt mit ihren eigenen Details, mit ihrer Umgebung und mit den Jahres- und Tageszeiten.

 

Lichterscheinungen, von denen wir nicht so genau wissen, ob wir diese nur geträumt haben, oder ob sie doch real sind / waren, zeigen die Arbeiten mit dem Titel „Licht in das Dunkel“.

 

Der Themenkreis Strukturen zeigt individuelle Blicke auf graphische Elemente in unserer menschengemachten Umgebung.

 

Die Bilder sind so gehängt, dass sie miteinander in Beziehung treten. Sie schauen einander an, formen Symmetrien, umrahmen einander und bilden schließlich einen verzauberten Reigen.

 

 

Vernissage:                    Freitag, den 23.07.2021 um 19:00 Uhr

Ausstellung geöffnet: Samstag / Sonntag, den 24.07. – 25.07.2021, 14:00 Uhr bis 18:00 Uhr

                                          Samstag / Sonntag, den 31.07. – 01.08.2021, 14:00 Uhr bis 18:00 Uhr

 

 

 

Termin:  
Kategorie:   Ausstellungen
Ort:   GalerieKunstwerkstatt am Drosselanger



25.07. 2021
Beschreibung:  

Weitere Informationen unter www.kunstkreis-karlsfeld.de. 

 

Die Ausstellung zeigt Digitalfotografien, gedruckt mit Fine Art Print auf Aquarellkarton, der sich durch eine raue Oberfläche auszeichnet und damit den Bildern eine graphische Note verleiht. Die anschließende Bearbeitung mit Ölkreide fügt eine zusätzliche Gestaltungsebene hinzu und macht aus einem Fotodruck ein Original.

 

Es sind verschiedene Gruppen von Motiven zu sehen. Angefangen von sogenannten Projektionen, bei denen durch die optische „Verzerrung“ des Originals als Ergebnis der Projektion ein neuer Sinnzusammenhang entsteht.

 

Bei den Waldgeistern kommt in Formen der Natur ein verstecktes Eigenleben zum Vorschein. Man kann sich nur wundern, wer uns alles so beobachtet.

 

Durch mehr oder weniger umfangreiche Neuanordnung von vorgefundenem Material entstehen bei der Land Art ortsgebundene Werke, die nur eine endliche Lebensdauer haben und somit per Fotografie festgehalten werden.

 

Um die Relation von Groß und Klein verschwimmen zu lassen, wurden die Fotoshootings erstellt. Wir werden in eine Art Traumwelt entführt, die uns zum Schmunzeln aber auch zum Nachdenken anregen soll.

 

Ein Teil der gezeigten Arbeiten beschäftigt sich mit dem eigenen Blickwinkel auf Skulpturen in der Öffentlichkeit. Jede Skulptur lebt mit ihren eigenen Details, mit ihrer Umgebung und mit den Jahres- und Tageszeiten.

 

Lichterscheinungen, von denen wir nicht so genau wissen, ob wir diese nur geträumt haben, oder ob sie doch real sind / waren, zeigen die Arbeiten mit dem Titel „Licht in das Dunkel“.

 

Der Themenkreis Strukturen zeigt individuelle Blicke auf graphische Elemente in unserer menschengemachten Umgebung.

 

Die Bilder sind so gehängt, dass sie miteinander in Beziehung treten. Sie schauen einander an, formen Symmetrien, umrahmen einander und bilden schließlich einen verzauberten Reigen.

 

 

Vernissage:                    Freitag, den 23.07.2021 um 19:00 Uhr

Ausstellung geöffnet: Samstag / Sonntag, den 24.07. – 25.07.2021, 14:00 Uhr bis 18:00 Uhr

                                          Samstag / Sonntag, den 31.07. – 01.08.2021, 14:00 Uhr bis 18:00 Uhr

 

 

 

Termin:  
Kategorie:   Ausstellungen
Ort:   GalerieKunstwerkstatt am Drosselanger



31.07. 2021
Beschreibung:  

Weitere Informationen unter www.kunstkreis-karlsfeld.de. 

 

Die Ausstellung zeigt Digitalfotografien, gedruckt mit Fine Art Print auf Aquarellkarton, der sich durch eine raue Oberfläche auszeichnet und damit den Bildern eine graphische Note verleiht. Die anschließende Bearbeitung mit Ölkreide fügt eine zusätzliche Gestaltungsebene hinzu und macht aus einem Fotodruck ein Original.

 

Es sind verschiedene Gruppen von Motiven zu sehen. Angefangen von sogenannten Projektionen, bei denen durch die optische „Verzerrung“ des Originals als Ergebnis der Projektion ein neuer Sinnzusammenhang entsteht.

 

Bei den Waldgeistern kommt in Formen der Natur ein verstecktes Eigenleben zum Vorschein. Man kann sich nur wundern, wer uns alles so beobachtet.

 

Durch mehr oder weniger umfangreiche Neuanordnung von vorgefundenem Material entstehen bei der Land Art ortsgebundene Werke, die nur eine endliche Lebensdauer haben und somit per Fotografie festgehalten werden.

 

Um die Relation von Groß und Klein verschwimmen zu lassen, wurden die Fotoshootings erstellt. Wir werden in eine Art Traumwelt entführt, die uns zum Schmunzeln aber auch zum Nachdenken anregen soll.

 

Ein Teil der gezeigten Arbeiten beschäftigt sich mit dem eigenen Blickwinkel auf Skulpturen in der Öffentlichkeit. Jede Skulptur lebt mit ihren eigenen Details, mit ihrer Umgebung und mit den Jahres- und Tageszeiten.

 

Lichterscheinungen, von denen wir nicht so genau wissen, ob wir diese nur geträumt haben, oder ob sie doch real sind / waren, zeigen die Arbeiten mit dem Titel „Licht in das Dunkel“.

 

Der Themenkreis Strukturen zeigt individuelle Blicke auf graphische Elemente in unserer menschengemachten Umgebung.

 

Die Bilder sind so gehängt, dass sie miteinander in Beziehung treten. Sie schauen einander an, formen Symmetrien, umrahmen einander und bilden schließlich einen verzauberten Reigen.

 

 

Vernissage:                    Freitag, den 23.07.2021 um 19:00 Uhr

Ausstellung geöffnet: Samstag / Sonntag, den 24.07. – 25.07.2021, 14:00 Uhr bis 18:00 Uhr

                                          Samstag / Sonntag, den 31.07. – 01.08.2021, 14:00 Uhr bis 18:00 Uhr

 

 

 

Termin:  
Kategorie:   Ausstellungen
Ort:   GalerieKunstwerkstatt am Drosselanger