Zum Inhalt (ALT-C)
Zur Navigation (ALT-N)
Zur Startseite (ALT-S)

Gemeinde Karlsfeld im Landkreis Dachau  |  E-Mail: info@karlsfeld.de  |  Online: http://www.karlsfeld.de

Da bewegt sich was: Karlsfelder Busangebot wird im Dezember deutlich verbessert!

Neue Buslinien ab 2017
© SWM/MVG Freuen sich gemeinsam über das neue Busangebot und die hervorragende interkommunale Zusammenarbeit: Bürgermeister Stefan Kolbe mit dem Geschäftsführer Bus der MVG Ralf Willrett und Landrat Stefan Löwl (von links nach rechts)

Es ist eine sehr schöne Nachricht für die vielen Arbeitspendler, Schüler, Einkäufer und Leute, die gerne in der Freizeit unterwegs sind, sprich nahezu für alle Karlsfelder Bürgerinnen und Bürger:
die Gemeinde erhält eine neue Direktverbindung mit dem Bus nach Allach und Pasing, dazu eine Nachtlinie Richtung Olympiaeinkaufszentrum und Westfriedhof für die Nächte am Wochenende und vor Feiertagen sowie eine Taktverdichtung auf der Linie 172 mit Verdoppelung des Angebots in den Hauptverkehrszeiten.

 

Eingeführt wird das neue Angebot zum Fahrplanwechsel am 10.12.2017.
Und hier die Maßnahmen im Einzelnen:

 

Bus 160: Verlängerung von Allach nach Karlsfeld

Die Linie 160 wird in Kooperation des Landkreises Dachau mit der Landeshauptstadt München und der MVG von Allach Bf. über Karlsfeld Bf. (West) und die Karlsfelder Mitte zur neuen Endhaltestelle Karlsfeld, Gartenstraße verlängert. Damit entsteht eine neue attraktive Verbindung im Stadt-Umland-Verkehr. In Karlsfeld wird das Neubaugebiet Prinzenpark westlich der S-Bahn erstmals an den Busverkehr angebunden. Neu bedient werden vom Bus 160 in München die Haltestellen St. Johann-Straße, Georg-Reismüller-Straße, Franz-Nißl-Straße, Kleselstraße und Otto-Warburg-Straße sowie in Karlsfeld die Haltestellen Karlsfeld Bf. (West), Ackerstraße, Einkaufsmärkte (West), Einkaufsmärkte, Rathaus, Gartenstraße und stadteinwärts die Haltestelle Kiem-Pauli-Weg. Der neue Abschnitt wird montags bis samstags von ca. 6 Uhr bis ca. 20.30 Uhr bedient (samstags ab ca. 7 Uhr). In den Hauptverkehrszeiten zwischen ca. 7 Uhr und ca. 9 Uhr sowie zwischen ca. 15 Uhr und ca. 19 Uhr besteht montags bis freitags ein 20-Minuten-Takt, zu den übrigen Zeiten ein 40-Minuten-Takt.

 

Bus 172: Taktverdichtung in Hauptverkehrszeiten

Das Angebot zwischen Feldmoching Bf. und Dachau Bf. wird in Kooperation des Landkreises Dachau mit der MVG zeitweise verdoppelt: Die Busse verkehren zu den Hauptverkehrszeiten montags bis freitags (ca. 6.30 bis 9 Uhr sowie 13 bis 19 Uhr) nun alle 10 statt 20 Minuten. Im Zuge dessen erhöht sich die Flexibilität für die Fahrgäste, das Platzangebot, die Pünktlichkeit und die Anschlusssicherheit zum Schienennetz der U-, S- und Regionalbahnen in Feldmoching und Dachau.

 

NachtBus N71: Neue Linie Westfriedhof – Karlsfeld

Eine neue NachtBus-Linie startet in Kooperation der Gemeinde Karlsfeld mit der Landeshauptstadt München und der MVG im Münchner Norden: Die Busse fahren vom Westfriedhof über Olympia-Einkaufszentrum, Fasanerie Bf. und Ludwigsfeld bis nach Karlsfeld, Gartenstraße. In den Nächten Freitag auf Samstag, Samstag auf Sonntag sowie in den Nächten vor Feiertagen wird ein 30-Minuten-Takt gefahren. Am Westfriedhof besteht Anschluss von der Tram N20.

 

Die neuen Fahrpläne stehen bereits als Download auf unserer Homepage

 

drucken nach oben