Zum Inhalt (ALT-C)
Zur Navigation (ALT-N)
Zur Startseite (ALT-S)

Gemeinde Karlsfeld im Landkreis Dachau  |  E-Mail: info@karlsfeld.de  |  Online: http://www.karlsfeld.de

Ein verzauberndes Erlebnis: Die Familienoper „Hänsel und Gretel“ im Bürgerhaus

Ein verzauberndes Erlebnis! - Die Familienoper „Hänsel und Gretel“ im Bürgerhaus
Die beliebte Familienoper begeistert Erwachsene und Kinder.

(KA) Authentisch inszeniert, mitreißend, gefühlvoll und klassisch. Am 8. Dezember, um 19:30 Uhr, spielt, singt und tanzt das Freie Landestheater Bayern in Großbesetzung im Rahmen des Musiktheaterabonnements im Bürgerhaus Karlsfeld die wohl populärste Familienoper „Hänsel und Gretel“.

 

Die Märchenoper in drei Bildern mit Musik von Engelbert Humperdinck ist eine erfolgreiche Münchner Fassung des Freien Landestheaters Bayern. Das große Orchester des Freien Landesorchesters Bayern musiziert auf höchstem Niveau und unterstreicht die eindrucksvolle Inszenierung unter dem Dirigat von Rudolf Maier-Kleeblatt und Alois Rottenaicher. Michael Kitzeder ist für die Regie und Choreographie verantwortlich.

 

Das Besondere an dem Stück ist, dass die bekannten und beliebten Melodien mit Dialogen in bairischer Sprache ergänzt werden. Generationen von Kindern, ja Familien, beschert Humperdincks Märchenspiel das erste, unvergessliche Opernerlebnis.

 

Ein romantisches Bühnenbild, der transparente Orchesterklang, einfühlsame Solisten, ein Kinderensemble als Engel und ergänzende Mundart-Dialoge in herrlich, kraftvoller, bairischer Sprache werden die Zuschauer verzaubern.

 

Restkarten für die Vorstellung am 8. Dezember 2017 sind im Vorverkauf ab dem 27. November 2017 in der Gemeindekasse oder an der Abendkasse am Tag der Vorstellung erhältlich.

 

Foto: FLTB

 

 

drucken nach oben

WetterOnline
Das Wetter für
Karlsfeld