Zum Inhalt (ALT-C)
Zur Navigation (ALT-N)
Zur Startseite (ALT-S)

Gemeinde Karlsfeld im Landkreis Dachau  |  E-Mail: info@karlsfeld.de  |  Online: http://www.karlsfeld.de

Aktuelles

(KA) Traditionsgemäß informierte der Dachauer Polizeichef Thomas Rauscher auch bei der diesjährigen Bürgerversammlung über die Verkehrsunfall- und Kriminalstatistik 2016.  ...mehr
Austausch von passiven Schutzeinrichtungen ab Mittwoch, 03.05.2017.  ...mehr
Zum Auftaktt des Abends spielte die Blaskapelle.
(KA) Auch dieses Jahr besuchten wieder zahlreiche Karlsfelder Bürgerinnen und Bürger die Bürgerversammlung im Bürgerhaus. Am 24. April hielt Bürgermeister Stefan Kolbe einen ca. eineinhalbstündigen Vortrag über Einwohnerentwicklung, Finanzen, Investitionen, Kinderbetreuung, Schulneubau, Sanierungen, Verkehrsentwicklungsplan, Wirtschaft und weitere interessante Themen rund um die rasant an Einwohnern wachsende Gemeinde Karlsfeld.  ...mehr
Neues Leben im Dachauer Moos - Kiebitz
Am Samstag, 06. Mai lädt die Trägergemeinschaft „Neues Leben im Dachauer Moos“ zu einer Wanderung ins Karlsfelder Krenmoos ein.Treffpunkt für alle Interessierte ist um 13.30 Uhr am Parkplatz beim Wasserwerk, Feldmochinger Weg 1 in Karlsfeld. Um Anmeldung bis 04. Mai wird gebeten unter info@verein-dachauer-moos.de.  ...mehr
Scheckübergabe im Rathaus: Versteigerung des Kunstkreises erbrachte stolze 5320 Euro
(KA) Anlässlich seines 40. Geburtstages organisierte der Kunstkreis Karlsfeld im März die dritte Versteigerung zugunsten der Bürgerstiftung Karlsfeld, bei der die Kunstkreismitglieder ihre Werke zugunsten der Stiftung versteigern ließen. Der Kunstkreis unterstützt die Stiftung bereits seit Jahren. In den Räumlichkeiten der Sparkasse Karlsfeld fungierte Kolbe bei der Versteigerung als Auktionator. Am 21. April übergab der Kunstkreisvorsitzende Dieter Kleiber-Wurm nun im Rathaus Karlsfeld einen Scheck über 5320 Euro an die Bürgerstiftung, deren Vorsitzender 1. Bürgermeister Stefan Kolbe ist.  ...mehr
Karlsfelder Marktsonntag mit Flohmarkt
(KA) Im Monat Mai ist in Karlsfeld einiges geboten. Nach dem großen Maifest am Montag, den 1. Mai, können die Karlsfelder am Sonntag, den 7. Mai beim Marktsonntag flanieren, einkaufen, nach Schnäppchen stöbern oder Köstlichkeiten genießen. Der Markt ist von 10 bis 18 Uhr geöffnet, der Flohmarkt beginnt bereits um 7 Uhr und endet um 14 Uhr. Zusätzlich öffnen am verkaufsoffenen Marktsonntag die Ladeninhaber trotz Sonntagsruhe ihre Türen.  ...mehr
„Die lustigen Weiber von Windsor“ im Bürgerhaus Karlsfeld
Das Freie Landestheater Bayern präsentiert im Rahmen des Musiktheaterabonnements am 28. April, um 19:30 Uhr im Karlsfelder Bürgerhaus „Die lustigen Weiber von Windsor“ - die große Neuinszenierung der komisch-fantastischen Oper in 3 Akten von Otto Nicolai.  ...mehr
Maibaumfest mit Einweihung Bruno-Danzer-Platz
Wie jedes Jahr lädt die Gemeinde Karlsfeld am 1. Mai zum Maibaumfest ein.
Beginn 10 Uhr am Rathaus Karlsfeld: Aufhängen des Maibaumkranzes von der Feuerwehr.
Ab ca. 11 Uhr in der Neuen Mitte: Einweihung des Bruno-Danzer-Platzes mit anschließendem Maibaumfest.  ...mehr
Am Donnerstagabend (30. März) luden die Sozialpädagoginnen des Jugendhauses, Marina Oefner und Beate Hartmann, Eltern und „Betroffene“ zum Thema „Teenager verstehen – eine Welt für sich“ ins Jugendhaus Karlsfeld ein.  ...mehr
Die WestAllianz München veranstaltet gemeinsam mit KULT 8 ein Swingkonzert der Extraklasse. Am 5. Mai, um 20 Uhr heißt es im Bürgerhaus „Let’s swing“ mit der Hugo Strasser Hot Five-Formation. Die musikalische Leitung liegt bei Heinrich Haas.  ...mehr
Die Gemeinde Karlsfeld vergibt im Rahmen des Einheimischenmodells am Moosweg 23c ein Einfamilienhaus (Baujahr 1999) mit einer Garage und einem Stellplatz im Erbbaurecht zu einen Preis von 300.000,00 Euro + Erschließungskosten 3.000,00 Euro. Interessenten können sich bei der Gemeinde Karlsfeld, Gartenstr. 7, Fr. Welle, ZiNr. 104 ,Tel. 08131/99200 bis zum 14. Mai 2017 bewerben.  ...mehr
Bausprechtag
Der nächste Bausprechtag des Landratsamtes Dachau findet im Rathaus der Gemeinde Karlsfeld am Donnerstag, den 18. Mai 2017 in der Zeit von 9 bis 12 Uhr im Zimmer 210 statt.  ...mehr
Die Gemeinde Karlsfeld führt eine Markterkundung im Rahmen der Richtlinie zur Förderung des Aufbaus von Hochgeschwindigkeitsnetzen in Bayern durch.  ...mehr
Karlsfelderin schreibt Krimis im Stil von Agatha Christie
Die Karlsfelder Autorin Ruth M. Fuchs liest am Donnerstag, den 11. Mai, um 19 Uhr in der Gemeindebücherei Karlsfeld, Rathausstraße 73 aus ihrem neuen Fantasykrimi „Rosen für Erkül Bwaroo“. Der Eintritt ist frei.  ...mehr
Am Samstag, den 13. Mai 2017 feiert der Kunstkreis sein 40-jähriges Bestehen mit der Sonderausstellung „Kunst im Quadrat“ in der GalerieKunstwerkstatt am Drosselanger. Vernissage ist am Geburtstagssamstag um 10.30 Uhr. Die Ausstellung, die von den Mitgliedern des Kunstkreises gestaltet wird, ist bis 18.00 Uhr geöffnet.  ...mehr
Einsätze der Feuerwehr Karlsfeld
Insgesamt 13 Mal mussten die freiwilligen Helfer der Feuerwehr Karlsfeld im März zu Einsätzen in und um das Gemeindegebiet ausrücken. So ging es unter anderem unterstützend für den Rettungsdienst zu drei Hilfeleistungen, bei denen auch die Drehleiter einmal in Stellung gebracht wurde. Drei Brandmeldeanlagen schlugen Alarm, einmal aufgrund eines stark rauchenden Ofens, zweimal wegen falscher Auslösung durch einen Rauch- sowie Druckknopfmelder.  ...mehr
Heimatmuseum: „Alles fließt“ – Geschichte der Gewässer in Karlsfeld
Würm, Würmkanal und was fließt sonst noch in und um Karlsfeld?
All das präsentiert das Heimatmuseum in einer neuen Sonderausstellung ab 21. Mai, dem internationalen Museumstag um 14 Uhr. Zur Eröffnung der Ausstellung fließen Erfrischungen vor dem Eingang am Alten Rathaus aus einem Brunnen, der dem Karlsfelder Wappen nachempfunden ist.  ...mehr
Musik am Nachmittag mit der Oper „Carmen“ - Konzertreihe für Karlsfelder Senioren
Die „Internationale Stiftung zur Förderung von Kultur und Zivilisation“, der Karlsfelder Seniorenbeirat und die Gemeinde Karlsfeld, laden Karlsfelder Senioren am Dienstag, den 9. Mai, um 14 Uhr (Einlass ab 13 Uhr) recht herzlich in den Festsaal des Bürgerhauses ein zu einem Nachmittag mit klassischer Musik, Kaffee und Kuchen. Die Karlsfelder Senioren erwartet diesmal ein Ausschnitt aus der Oper „Carmen“ von Georges Bizet.  ...mehr
Audi BKK eröffnet Service-Center in Karlsfelds Neuer Mitte
(KA) Langsam füllen sich die Läden in der Neuen Mitte. Am 16. März hat nun auch die Audi BKK ihr neues Service-Center in Karlsfeld eröffnet. Ab sofort werden die Kunden dort persönlich und kompetent betreut. In der Region sind rund 40.000 Menschen bei der Krankenkasse mit den vier Ringen versichert.  ...mehr
Dreiers Dritte in der Neuen Mitte: Die neue CENTRAL Apotheke im Herzen von Karlsfeld
(KA) Am 3. März haben Anke und Peter Dreier mit der neuen CENTRAL Apotheke ihre dritte Apotheke in Karlsfeld eröffnet. Genau drei Jahre und drei Tage, nachdem das Apotheker-Ehepaar Dreier ihr Gesundheitszentrum in der Gartenstraße geschlossen haben, wurde nun die Central-Apotheke in einem feierlichen Rahmen wiedereröffnet.  ...mehr
Hörgeräte Seifert – noch größer und moderner: Umzug in die Karlsfelder Neue Mitte
(KA) Ende Januar ist der Filialbetrieb „Hörgeräte Seifert“ von der Münchner Straße (im Vitalcenter) in die Gartenstraße 12 in die Neue Mitte umgezogen. Der neue Standort bietet noch mehr Geschäftsfläche mit zwei Praxisräumen in einer modernen Umgebung.  ...mehr
MI hairstyle: Ein moderner Friseursalon zu moderaten Preisen in der Neuen Mitte
(KA) Ein Geschäft, das in der Neuen Mitte nicht fehlen darf, ist ein guter Friseur. Mit „MI hairstyle“ hat sich seit Dezember letzten Jahres An der Wögerwiese 6 in der Neuen Mitte ein moderner Friseurladen eingereiht. Inhaberin Mariana Ivkovic plant im Frühjahr eine offizielle Eröffnungsfeier mit vielen Überraschungen.  ...mehr
Alles unter einem Dach: Edeka – Schermelleh
(KA) Ende September letzten Jahres hat die Edeka-Filiale in der Neuen Mitte ihre Pforten geöffnet. Mit seinen 2.117 Quadratmetern ist Edeka das größte Geschäft am Platz. Das breitgefächerte Sortiment besteht aus über 30.000 Artikeln und lässt keinen Wunsch offen.  ...mehr
Folgende Ziffern der Allgemeinverfügung des Landratsamtes Dachau vom 18.11.2016 mit der Aufstallanordnung von Geflügel werden aufgehoben.  ...mehr
Der perfekte Start in den Tag: Businessfrühstück im Bürgertreff
(KA) Das erste Businessfrühstück in diesem Jahr zog diesmal über 20 Gewerbetreibende in den Bürgertreff, um zu netzwerken, Neuigkeiten zu erfahren und sich auszutauschen. Diesmal stand das Businessfrühstück am 14. März ganz im Zeichen der KWG, dem Karlsfelder Gewerbeverband, einem freiwilligen Zusammenschluss lokaler Wirtschafts- und Gewerbebetriebe aller Art mit dem Ziel, durch gemeinsame Aktionen, Veranstaltungen und Marketingmaßnahmen die Ausschöpfung der lokalen Kaufkraft in Karlsfeld zu steigern.  ...mehr
3. Versteigerung Kunstkreis
5.320.- € erbrachte die dritte Versteigerung des Kunstkreises Karlsfeld zugunsten der Bürgerstiftung Karlsfeld, die der Kunstkreis anlässlich seines 40. Jubiläums organisierte.  ...mehr
Der Karlsfelder Triathlon geht in sein 29. Jahr und findet am Sonntag, den 16. Juli 2017 statt.
Ab dem 31. März 2017 – 18 Uhr können sich die Athleten im Internet auf der Seite www.karlsfelder-triathlon.org zum Wettkampf anmelden.  ...mehr
Eröffnung des neuen Verkaufsstandes am Karlsfelder Bahnhof - Die drei Damen der Bäckerei – Konditorei Denk
(KA) Lange mussten die Bahn- und Busreisenden sowie die Anwohner rund um den Karlsfelder Bahnhof warten. Am 1. März ist nun endlich der mobile Verkaufsstand der Bäckerei – Konditorei Denk am Karlsfelder Bahnhof eröffnet worden.  ...mehr
Bundesstraße 304: Veränderte Geschwindigkeitsbeschränkung in Karlsfeld
Das Staatliche Bauamt Freising hat am Freitag, den 3. März 2017 die bereits Ende 2016 angeordnete Geschwindigkeitsbeschränkung auf 50 km/h in Karlsfeld umgesetzt. Bislang war das wegen erforderlicher Anpassungen der Ampelsteuerungen noch nicht möglich.  ...mehr
Blutspendedienst des Bayerischen Roten Kreuzes sucht Mitarbeiter.
Weitere Informationen finden Sie in der pdf-Datei zum Download.  ...mehr
Schneerosen auf dem Schwarzhölzlberg
Der März ist die Zeit, in der die Natur aus dem Winterschlaf erwacht und man bei Spaziergängen schon die ersten Blüten entdecken kann. Neben den Schneeglöckchen, Winterlingen, Frühlingsknotenblumen und Krokussen, die wohl jeder kennt, auch die hier abgebildeten Schneerosen. Die Aufnahme ist auf dem Schwarzhölzlberg entstanden, wo ein großes Vorkommen von Schneerosen wächst.  ...mehr
Jahreskonzert „Tanz der Zuckerfee“ des Vivaldi Orchesters Karlsfeld
Am Samstag, den 20. Mai 2017 findet um 19:30 Uhr im Bürgerhaus Karlsfeld das diesjährige Jahreskonzert des Vivaldi Orchesters Karlsfeld unter dem Motto „Tanz der Zuckerfee“ statt.  ...mehr
FIGURENTHEATER - Mascha und der Bär
In einer liebevollen Inszenierung zeigt DAS BILDERBUCHTHEATER vom 11.-14. Mai die für Kinder sehr lehrreiche Geschichte „Mascha und der Bär“, die auf einem alten russischen Märchen basiert. Donnerstag bis Samstag findet die Vorstellung im Theaterzelt auf dem Festplatz am See (Jahnstraße) täglich um 16 Uhr und am Sonntag um 11 Uhr statt.  ...mehr
Die Pfarrei St. Josef in Karlsfeld feiert am 09. Juli 2017 den 50. Weihetag der Pfarrkirche. Anlässlich dieses Jubiläums finden diverse Veranstaltungen in der Pfarrgemeinde statt.  ...mehr
Die Austauschschüler der Andenschule Bogota (Kolumbien) wollen gerne einmal den Verlauf von Jahreszeiten erleben. Dazu sucht das Humboldteum deutsche Familien, die offen sind, einen südamerikanischen Jugendlichen (15 bis 17 Jahre alt) als Kind auf Zeit aufzunehmen.  ...mehr
Mehr als eine Million Tickets haben die MVV-Verbundlandkreise über den MVV-Ticketshop seit Anfang des Jahres 2016 verkauft und einen Umsatz von über fünf Mio. Euro erzielt. Aufgrund dieser erfreulichen Entwicklung werden die MVV-Verbundlandkreise weiterhin gemeinsam auf den elektronischen Vertrieb setzen und diesen Vertriebsweg weiter ausbauen.  ...mehr
Krisendienst Psychiatrie: Wohnortnahe Hilfe in seelischer Not
0180 / 655 3000, täglich von 9 bis 24 Uhr, an 365 Tagen im Jahr: In seelischen Krisen und psychiatrischen Notlagen können sich die Bürgerinnen und Bürger der Gemeinde an den Krisendienst Psychiatrie wenden.  ...mehr
Das neue vhs-Programm ist online
Das Angebot der vhs Karlsfeld für das Frühjahrs-/Sommersemester ist auf der Webseite (www.vhs-karlsfeld.de) freigeschaltet. Ab Anfang Februar liegt das gedruckte Programmheft in Karlsfeld an verschiedenen Orten zur Abholung bereit.  ...mehr
Das Bayerische E-Government-Gesetz zum Download.  ...mehr
Parkregelung im Bereich der Neuen Mitte
Nach Fertigstellung der Neuen Mitte Karlsfeld und dem Bezug der drei Märkte im Gewerbeteil des Baugebietes, ist auch die verkehrsrechtliche Beschilderung an den beiden Zufahrten von der Gartenstraße und von der Pfarrer-Mühlhauser-Straße her angebracht worden.  ...mehr
Das Team der Gemeindlichen Jugendarbeit Karlsfeld kocht jeden Montag gemeinsam mit Jugendlichen.  ...mehr
Heiraten ist ein schöner Brauch und erfreut sich zunehmender Beliebtheit. Es soll der schönste Tag im Leben werden. Es gibt viel zu organisieren und auch der Termin gehört zur frühzeitigen Planung einer Hochzeit. Seit 2012 bietet das Standesamt Karlsfeld deshalb jedes Jahr wieder als besonderen Service die Möglichkeit an einem Samstag zu heiraten oder eine Lebenspartnerschaft zu begründen.  ...mehr
MiFaZ – das Pendlerportal für den Landkreis Dachau
Tag für Tag das gleiche Bild zur Rushhour: Autos verstopfen die Straßen im Landkreis – und in fast jedem Wagen sitzt nicht mehr als eine Person. Günstiger und umweltfreundlicher wäre es, mit anderen Pendlern, die denselben Arbeitsweg haben, in Fahrgemeinschaften unterwegs zu sein.  ...mehr
Unbeantwortet in den Papierkorb werfen sollten alle Bürger Post des Absenders "Karlsfeld.Gewerbe-Meldung.de". So lautet die Empfehlung des Landratsamtes Dachau.  ...mehr
Immer wieder wird beobachtet, dass die öffentlichen Mülleimer, insbesondere auf Spielplätzen und an Bushaltestellen als Abladestelle für privaten Hausmüll genutzt werden.  ...mehr
Das Bürgerservice-Portal bietet Ihnen die Möglichkeit, Anträge an die Verwaltung von zu Hause aus online zu stellen und zur Bearbeitung an die jeweiligen Sachbearbeiter weiterzuleiten.Welche Dienste genau angeboten werden, sehen Sie hier.   24 Stunden online – www.karlsfeld.de • Meldebest  ...mehr
Liebe Karlsfelderinnen und Karlsfelder,
im Anhang finden Sie zum Download wertvolle Tipps für mehr Sicherheit im Wohngebiet.  ...mehr

drucken nach oben

WetterOnline
Das Wetter für
Karlsfeld